Specialized PITCH - Galerie & Technik Thema - Teil 1

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Dabei seit
5. Juli 2003
Punkte Reaktionen
10
Ort
Kahlgrund
Die Wotan konnte da nix für... Sie war defekt als sie hier ankam und ich hab sie dann komplett hingerichtet...
Sie wurde allerdings anstandlos auf Garantie von Magura repariert und seitdem is die Gabel sehr geil... Und der Service is auch Top von Magura auch wenn die ne nicht unbedingt günstige Hotline haben...
Die Duro würd ich eher nur für ein Hardtail empfehlen oder nen schlechten Hinterbau aber sicher nicht mehr fürs PITCH... Keine Ahnung ob die 2009er und 2010er so viel besser sind...
 

decolocsta

Reborn!
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte Reaktionen
662
Ort
Bayreuth
sollen ja angeblich eine Druckstufe bekommen haben, mal sehen :)
das war ja der einzige Schwachpunkt! naja, nicht der einzige, das sie keine Öldichtungen hat ist auch doof :)
 
Dabei seit
5. Juli 2003
Punkte Reaktionen
10
Ort
Kahlgrund
Bei mir war die neue Zugstufe verbaut aber ich fand die trotzdem noch sehr lahm... Darum, im HT is die echt gut aber wenn die mit nem sensiblen Hinterbau zusammenarbeiten muss is sie bzw. war meine untauglich... Da war die 55 ATA2 wesentlich besser und wurde für die bessere Absenkung gegen die Wotan getauscht...
 

meandmyGT

Soulrider
Dabei seit
15. Juli 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bodenseeregion
Da war die 55 ATA2 wesentlich besser und wurde für die bessere Absenkung gegen die Wotan getauscht...

Jepp... Genau das selbe -und aus dem selben Grund- habe ich jetzt auch gemacht.
Die 55 ATA2 funktioniert recht gut, den fünfstufigen Lockout von Marzocchi braucht man sowieso nicht (hab ich an der XC700SL- da merkt man nur "auf" oder "zu", die Zwischenstufen merkt man nicht wirklich). Da tut es der TST2 (einfacher Lockout)

Das Einzige was nervig an der 55 ist, ist die Absenkfunktion. Die ist fast noch fummeliger als die an der Pike - und heißt ja schon was!
Daher eben die Wotan.
 
T

Trailsurfer1982

Guest
danke schon mal!
mal schauen ob ich dass diesen winter in angriff nehme!
mein händler hat gemeint, zwischen ner lyrik(ohne 2 step) und der pike(351) merkt man kaum n unterschied!
gruss
 
T

Trailsurfer1982

Guest
also merkt man schon n unterschied! der wollte bestimmt nur nicht umbauen! wie wichtig ist n das 2 step air system der lyrik? oder tuts auch die preiswertere version? hab die gabel noch nie runter schrauben müssen!
 

decolocsta

Reborn!
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte Reaktionen
662
Ort
Bayreuth
wenn dir das Gewicht egal ist: Coil! und ja, du merkst einen himmelweiten unterschied, allein schon die effektivere Dämpfung isses wert und macht schon ne menge aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Juli 2003
Punkte Reaktionen
10
Ort
Kahlgrund
Meine 55 war auf das 2009er ATA umgebaut worden wo man den ATA Knopf ziehen muss um drehen zu können, vorher konnte man im Fahren absenken aber mit der Rasterung war das so umständlich das U-Turn wie das 7. Weltwunder wirkt...

Ne Lyrik 2-Step würd ich nur nehmen wenn ich viel Gedult hätte und mehrere Bikes um die Pausen überbrücken zu können wo die zur Reparatur ist... Also Garantie ist da ein "MUSS"...

Was wohl derzeit die funktiunierenden absenkbaren 160mm Gabeln sind und auch zu empfehlen sind wären die Lyrik U-Turn und die Wotan ab 2009 (fahre ich beide selbst) und die FOX 36 Talas ab 2009...
 

Koeni

Mir pfetza nonder
Dabei seit
7. März 2003
Punkte Reaktionen
6
Ort
LB
Ich finde man braucht keine absenkbare Gabel im Pitch. Das geht auch so bestens.
(ich hab ne 160er Nixon drin). Bis man U-Turn oder ähnliches bedient hat, ist man den Berg längst oben...
 
Dabei seit
5. Juli 2003
Punkte Reaktionen
10
Ort
Kahlgrund
Das Thema ob man ne Absenkung braucht oder nicht hatten wir ja im alten Threat schon mal, is wohl ne Geschmacksache ob man eine fährt oder nicht...
 

GravityForce

GravityGuerilla
Dabei seit
11. August 2008
Punkte Reaktionen
76
Ort
Ludwigshafen
Jupps, schicke Kombi!
Meines befindet sich auch gerade im Update-Prozess....am Wochenende gibbet ein paar lecker Bilder ;D

RIDE ON!
 

aurelio

TRLS
Dabei seit
29. Januar 2004
Punkte Reaktionen
236
Hat nichts explizit mit dem Pitch zu tun, aber gehört zu meinem Projekt und ist vielleicht ganz interessant: Ich werde im Pitch erstmal meinen alten LRS weiterfahren. Im Vorderrad ist noch eine alte QR20 Nabe verbaut. Sie hat eine eigene Achse und Spacer die nicht mit dem Rock Shox Maxle System kompatibel sind. Habe derzeit keine Lust in eine neue Nabe zu investieren, bzw. ein anderes Laufrad zu verbauen, also musste die Nabe entsprechend umgerüstet werden. Die Achse wurde ausgebaut, Lager rein und vorhin habe ich dann die Spacer abgedreht.

to be continued...

 

_arGh_

tuninglappen ftw!
Dabei seit
13. September 2009
Punkte Reaktionen
85
Ort
Nürnberg
schicke, alte rumpel, mit der du da arbeitest.. xD

welche kamera fabriziert die bilder?
 

aurelio

TRLS
Dabei seit
29. Januar 2004
Punkte Reaktionen
236
Ja, die alte Boxford tut aber immernoch das was sie soll ;)

Fotos kommen aus einer nicht ganz so betagten Nikon D50.
 
Dabei seit
4. Mai 2009
Punkte Reaktionen
10
Ort
Kehl
@totoxl

auf die schnelle leider nur ein garagen bild.



schönere gibts, wenn die leitungen gekürzt sind und die probefahrt ansteht.
 

_arGh_

tuninglappen ftw!
Dabei seit
13. September 2009
Punkte Reaktionen
85
Ort
Nürnberg
danke für den hinweis!

hab das gestern zu später stunde trotz suche irgendwie net gefunden..
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben