Specialized Sammelthread - Teil 2

Dabei seit
26. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
20
Belehre hier niemanden, aber Anstand gegenüber Mitmenschen und andere Meinungen akzeptieren fehlt der jüngeren Generation komplett.
siehe „fff“ und andere Bewegungen.
Ich kenne auch Menschen der älteren Generation, die sich beim Bäcker vordrängeln, nicht Bitte und Danke sagen, unfreundlich sind, alles besser wissen, nicht rücksichtsvoll sind, auf Behindertenparkplätzen parken, gestürzten Personen nicht helfen, kein Trinkgeld geben, auf Kaufhausparkplätze pissen, keine anderen Meinungen akzeptieren ........ könnte ich endlos weiterführen. DEINE Aussage ist völliger Unsinn.
Peinliche Nummer hier.
 

pAn1c

Irgendwas ist immer!
Dabei seit
13. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
380
Standort
Tief im Westen
Es gibt auch Alte, die sich benehmen, es gibt Ausländer die sich nicht beheben
Irgendwas ist immer.

Und jetzt?

Viel schlimmer ist der Packt vom Russen und Assad!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
131
Ich hoffe ja nicht, dass ich mit meinem - GUT GEMEINTEN - Hinweis an @LevoSW schuld bin und diese Lawine losgetreten habe.
Wenn doch, bitte ich vielmals um Entschuldigung!!!

Und ergänzend: Bitte, bitte, bitte, können WIR ALLE uns nun in diesem Faden wieder ausschließlich dem Thema Specialized und deren Fahrrädern widmen!
 
Dabei seit
1. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
948
Standort
Daheim
Ich kenne auch Menschen der älteren Generation, die sich beim Bäcker vordrängeln, nicht Bitte und Danke sagen, unfreundlich sind, alles besser wissen, nicht rücksichtsvoll sind, auf Behindertenparkplätzen parken, gestürzten Personen nicht helfen, kein Trinkgeld geben, auf Kaufhausparkplätze pissen, keine anderen Meinungen akzeptieren ........ könnte ich endlos weiterführen. DEINE Aussage ist völliger Unsinn.
Peinliche Nummer hier.
Meine Meinung also völliger Unsinn? Damit kann ich leben und ich akzeptiere deine Meinung.
Was wäre wenn du diese Menschen, die du ja kennst, dahingehend belehren würdest? Fehlt dir da der Mut?

Natürlich gibt es auch ältere Generationen, welche keinerlei Anstand haben und nur die ihrige Meinung als die richtige ansehen.
 
Dabei seit
2. September 2003
Punkte für Reaktionen
77
Standort
96264 Altenkunstadt
So Jungs’ weiter neues Thema.
Fährt von euch einer den S-Works Recon MTB Schuh 2020.
Ich fahre aktuell noch den S-Works 6 XC MTB-Schuh und wollte mir den neuen kaufen.
Hat jemand schon Erfahrungen mit dem neuen Schuh gemacht.
 

illuminato

Ride. Eat. Sleep. Repeat.
Dabei seit
28. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
858
So Jungs’ weiter neues Thema.
Fährt von euch einer den S-Works Recon MTB Schuh 2020.
Ich fahre aktuell noch den S-Works 6 XC MTB-Schuh und wollte mir den neuen kaufen.
Hat jemand schon Erfahrungen mit dem neuen Schuh gemacht.
Der 7er Schuh ist super steif - Im Vergleich zum 6er nochmal härter, vor allem das Obermaterial. Da das Dynema (?) Material wirklich kein bisschen nachgibt, sollte Dir der Schuh sehr gut passen, sonst solltest ihn lieber nicht kaufen.

Die Druckverteilung finde ich sehr gut mit den Boa Verschlüssen und der Klett ist etwas ergonomischer als beim 6er

Die Zehenbox ist nicht mehr ganz so breit beim 7er, was ich nicht als Nachteil empfunden habe. Was mich (wie auch am Rennrad Schuh) stört, ist dass an der Innenseite die Zunge des Schuhs aus Leder ist und das richtig schnell fies riecht und Ewigkeiten nass bleibt, sollte man mal in den Regen kommen oder eben Schlamm abkriegen.

Zum Laufen ist er aufgrund seiner Steifigkeit jetzt kein Jogging-Wunder, aber für kurze Trage-Passagen ist es ok. Da der Schuh allerdings ein Race-Schuh ist, muss er das meiner Meinung nach auch nicht können.
 

illuminato

Ride. Eat. Sleep. Repeat.
Dabei seit
28. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
858
Okay danke für deine ausführlichen Bericht über den Schuh. Muss ich mir überlegen ob ich den Schuh kaufen kann, ich denke er ist mir dann vorne etwas zu schmal.
Also wenn er dir passt, gibts kaum einen besseren Schuh - in meinem Anwendungsfall zumindest! Ich habe mir dann noch die speziellen Einlagen von Retül machen lassen und dadurch sitzt der Schuh wie angegossen.
Was ich oben vergessen habe zu erwähnen, dass durch das kaum nachgebende Dynema Material man die Schuhe auch nicht so zuknallen muss, was sich positiv auf die Durchblutung im Fuss auswirkt. Ein klarer Vorteil von Dynema - das bleibt einfach so wie es ist, auch bei Nässe. Meine Shimano Sphire oder Northwave musste ich im Rennen oder langen Training schon mal nachjustieren - das gibts bei dem Schuh quasi nicht.
 
Dabei seit
25. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
1.458
Danke zu der Info zum Schuh
Noch eine Frage - wie fallen sie von der Größe her aus?
Muss man eher kleiner oder größer bestellen?
Und dann noch - gibt es die momentan irgendwo günstiger?
 
Dabei seit
11. März 2009
Punkte für Reaktionen
385
Standort
Sachsen
Moinsen,
habe mein Epic Evo nun per bikeyoke und Fox DPS "entbraint" Ich muss sagen das hat sich gelohnt, ich vermisse das brain nirgendwo, im Gegenteil. Bergab im offenen der drei Modi ( der Dämpfer ist 190x51 LCM LRM CMF mit 0,8inch³ spacer) sehr feinfühlig und fühlt sich nach mehr als 100mm an. Im trailmodus sehr direkt, wippt kaum, vor allem auch nicht im Wiegetritt und geschlossen kommt Hardtailfeeling auf.
Für mich rundherum perfekt und obendrein ca. 250Gramm gespart.
Welche Rahmengröße ist das? Das sollte dann ja so auch beim normalen Epic passen, richtig?
 
Dabei seit
29. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
78
Normal. Es gibt auch Halb-Größen, was das ganze sehr genau macht. Die Schuhe würde ich allerdings immer probieren.
Der Schuh ist extrem steif.Das Obermatetial erzeugt bei mir seitlich eine miese Druckstelle......Im Vergleich zum Shimano S-Phyre deutlich breiter am Vorderfuß und viel unbequemer.Ich fahre den Schuh in der Größe 44,5.Sidi‚s fahre ich in der Größe 45.
 
Dabei seit
1. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
948
Standort
Daheim
Habe den S-WORKS Schuh deshalb wieder verkauft, hatte auch Druckstellen auf der Seite nach vorne hin. Fahre nun den S-Phyre wieder und bin damit sehr zufrieden.
 

illuminato

Ride. Eat. Sleep. Repeat.
Dabei seit
28. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
858
Mir ist der S-Phyre zu weich im Vorderfuss und generell vom Obermaterial.

Aber was nützt der steifste Schuh wenn man Druckstellen hat wie Ihr mit den S-Works. Das geht dann natürlich nicht.
 
Dabei seit
23. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
406
Gabel neu in 2021 , Roval LRS neu in 2021, Bremsen neu in 2021....
Das war jetzt nur die Fronto_O:oops:
Wobei man bei der Gabel nur die Fox-Gabelbrücke kopiert hat(so scheint es)... Das ganze nennt sich dann SID SL. Schurter fährt sie auch schon.
 
Oben