Specialized Status - günstiges Mullet Enduro/Trailbike

Dabei seit
8. Mai 2007
Punkte Reaktionen
318
Meiner Erfahrung nach ist man schon beim S3 eher am hinteren Ende des Bikes wenn man versucht zentral auf den Pedalen zu stehen, das merkt man vor allem in steileren Passagen da man dann schnell mal über dem Hinterrad ist mit dem Körperschwerpunkt und dann wird es echt schwer druck auf das Vorderrad zu bekommen. Der flache Lenkwinkel hilft dabei auch nicht, gerade wenn du im steilen Gelände um ne Spitzkehre willst oder ähnliches rutsch das Rad gerne weck.
Das empfinde ich gerade anders rum. Je steiler und technischer das Gelände ist, desto leichter und sicherer ist das Fahren. Flache Flowrails hingegen sind nicht so einfach zu fahren, dort ist die Traktion am VR schwerer zu kontrollieren.
Insgesamt geht mir eher mal das HR weg, was ich nur im wirklich nass-matschigen und steilen Gelände als unangenehm empfinde.
 
Dabei seit
11. März 2015
Punkte Reaktionen
24
Ort
Innsbruck
Das empfinde ich gerade anders rum. Je steiler und technischer das Gelände ist, desto leichter und sicherer ist das Fahren. Flache Flowrails hingegen sind nicht so einfach zu fahren, dort ist die Traktion am VR schwerer zu kontrollieren.
Insgesamt geht mir eher mal das HR weg, was ich nur im wirklich nass-matschigen und steilen Gelände als unangenehm empfinde.
Interessant, ich habe gerade in steilen Spitzkehren auf losen Untergrund das Problem, dass mir das Vorderrad beim einlenken dann weckrutscht. Wohingen ich mit dem Enduro dort keine Probleme habe. Könnte vielleicht daran liegen das ich es mir 170mm an der Front fahre (also am Status)
 
Dabei seit
21. September 2021
Punkte Reaktionen
0
Ort
Vinschgau
Also sollte man auf einem S4 etwas stabiler stehen? Konnte im Sommer mal kurz ein S3 fahren, leider fahre ich noch nicht lange und gut genug um jetzt hier eine fundierte Aussage zu tätigen, fand es aber doch sehr angenehm.
Persönlich benötige ich etwas was mir im steilen Gelände Sicherheit gibt. Nach den bisherigen Aussagen hier sollte das wohl ehr das S4. Das S3 dür4fte dann etwas verspielter sein.
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
741
Wie verhält sich denn das Status im Vergleich zum Stumpi?

Ich bin 1,83cm mit einer SL von 92, habe also lange Beine. Das Stumpi fahre ich in S4. Das ist meiner Meinung nach die perfekte Größe für mich. Kleiner dürfte es nicht sein. Eine Nummer größer könnte ich mir eventuell noch vorstellen. Ich stehe relativ gut "im" Bike. Dadurch und durch die Länge gibt das Bike ziemlich viel Sicherheit. Auf rutschigem Boden muss man in der Tat darauf achten, dass man genug Druck auf das Vorderrad bringt. Aber wenn man das weiß, geht das ziemlich problemlos.

Das lässt sich aber sicher nicht 1:1 auf das Status übertragen. Während in S4 der Stack fast gleich ist, liegt der Reach vom Stumpi in S4 zwischen dem Status S3 und S4. Gleichzeitig ist der Lenkwinkel noch einmal flacher. Der Radstand vom Status in S4 ist auch etwas länger.

Mit meinen langen Beinen würde ich vermutlich trotzdem S4 nehmen. Mit normal langen Beinen sind nach meiner Einschätzung beide Größen legitim. S3 für mehr Agilität und S4 für mehr Laufruhe. Das ist ja die ganze Idee vom S-Sizing ;)
 
Dabei seit
29. Juli 2019
Punkte Reaktionen
135
PXL_20211101_124941303.jpg


Hi,

hat von euch einer schon mal das Problem mit der original verbauten Stütze gehabt?
Ist die obere Dichtung wo sich gelöst hat überhaupt richtig herum eingesetzt gewesen?
Funktion ist nach wie vor gegeben, jedoch geht der Abstreifring nun mit dem Sattel auf Wanderschaft xD
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
741
Anhang anzeigen 1365252

Hi,

hat von euch einer schon mal das Problem mit der original verbauten Stütze gehabt?
Ist die obere Dichtung wo sich gelöst hat überhaupt richtig herum eingesetzt gewesen?
Funktion ist nach wie vor gegeben, jedoch geht der Abstreifring nun mit dem Sattel auf Wanderschaft xD
Orientierung sieht richtig aus, aber bei mir ist da noch so ein Metallring drum:
Untitled.png


(Habe gerade kein besseres Foto zur Hand, kann aber später eins machen falls benötigt.)
 

Thebike69

Pfälzer
Dabei seit
9. Januar 2014
Punkte Reaktionen
904
Ort
Karlsruhe
Anhang anzeigen 1365252

Hi,

hat von euch einer schon mal das Problem mit der original verbauten Stütze gehabt?
Ist die obere Dichtung wo sich gelöst hat überhaupt richtig herum eingesetzt gewesen?
Funktion ist nach wie vor gegeben, jedoch geht der Abstreifring nun mit dem Sattel auf Wanderschaft xD
Dir ist irgendwie die Metallfeder abhanden gekommen ☝🏻
 
Dabei seit
29. Juli 2019
Punkte Reaktionen
135
Da ist noch ein Ring darunter, allerdings aus härterem Gummi. Keine Ahnung ob der darüber gehört oder nicht. Also ist der Abstreifring nur oben aufgesetzt und nicht in den Aluring mit rein gedrückt?
 

Thebike69

Pfälzer
Dabei seit
9. Januar 2014
Punkte Reaktionen
904
Ort
Karlsruhe
Da ist noch ein Ring darunter, allerdings aus härterem Gummi. Keine Ahnung ob der darüber gehört oder nicht. Also ist der Abstreifring nur oben aufgesetzt und nicht in den Aluring mit rein gedrückt?
Ist das gleiche Prinzip wie die Abstreifringe rechts links an der Gabel.
Notfalls kannst denn Sattel entfernen und einen engeren Dichtring in die Position des Federrings einsetzen.
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
741
Da ist noch ein Ring darunter, allerdings aus härterem Gummi. Keine Ahnung ob der darüber gehört oder nicht. Also ist der Abstreifring nur oben aufgesetzt und nicht in den Aluring mit rein gedrückt?
Hier gibt es ein Video zum Service der Manic:

Bei ca. 4:45 wird die Dichtung auseinander genommen. Das kannst du ja mal mit deinen Teilen vergleichen. Deinem Foto nach zu urteilen ist bei dir alles korrekt, nur der Federring fehlt.
 
Dabei seit
23. September 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Hat einer von euch eine Fidlock in seinem Status verbaut, wenn ja welche Größe. Bin mir unsicher ob die rein passt.
 
Dabei seit
29. Juli 2019
Punkte Reaktionen
135
Maximaldrehmoment am Bild für die Schraube und empfohlenes von Speci?
Bei normalen Schrauben hast ja auch 8.8; 10.8 etc. deshalb musst die ja nicht so anknallen :)
 
Dabei seit
8. Mai 2007
Punkte Reaktionen
318
Gebe meinen Rahmen ab mit RS Deluxe Ultimate. Falls also jemand Bescheid weiß über jemanden, der jemanden kennt.....
Größe S4, Farbe Maroon.
Anbauteile bis hin zum Komplettbike mit Carbon-Kurbel, MST-Yari, GX Eagle, One up 210mm, etc. wären ebenfalls verhandelbar .
Ride on!
 
Oben