Test: SRAM Guide 2014 – neue Bremsen-Modellreihe mit vier Kolben für AM und Enduro

Test: SRAM Guide 2014 – neue Bremsen-Modellreihe mit vier Kolben für AM und Enduro

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxNC8wMy9ndWlkZTIuanBn.jpg
Bye Elixir, welcome Guide: SRAM löst sich vom bekannten Taperbore-Konzept und führt mit der SRAM Guide Bremse eine neue Vierkolben-Bremse für den Trail- und Endurobereich ein, die über einen klassischen Ausgleichsbehälter mit verbessertem Innenleben verfügt und die komplette "Trail"-Modellreihe ablösen soll. Die ersten Informationen zur Sram Guide hatte unser Redakteur Maxi bereits aus Chile mitgebracht [Link zum Artikel] - nun wurde die Bremse offiziell vorgestellt. Im Rahmen des "Trail House"-Events in Moab/USA ist uns die neue SRAM Guide präsentiert worden - bei perfekten Bedingungen in Utah sind wir die neue Scheibenbremse außerdem viele hundert Tiefenmeter gefahren, um euch einen ersten Fahreindruck vermitteln zu können.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Test: SRAM Guide 2014 – neue Bremsen-Modellreihe mit vier Kolben für AM und Enduro
 

Boink

Obi Hörnchen
Dabei seit
8. März 2012
Punkte Reaktionen
249
Ort
Weiden
Gebasht wird erst, wenn die neue Alivio mit 2 kolben zu 1/3 Kosten und 3 jahre unentlüftet die Guide am Prüfstand entblösst... :bier::dope:
 

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte Reaktionen
1.891
Ich kann gar nicht mehr mitreden :heul: Meine Louisen gehen einfach nicht kaputt...:)
 

Boink

Obi Hörnchen
Dabei seit
8. März 2012
Punkte Reaktionen
249
Ort
Weiden
So gehts mir mit meiner 665 auch, will einfach keine Luft ziehen, quietscht nicht, merk keinen Unterschied gegenüber 3x so teuren Modellen (auch shimano intern, ausser zee/saint) echt nervig sowas... :aufreg::heul:
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
6
Ort
DortWo'sSchönIst
Dass der Druckpunkt mal mit der Zeit schlecht wurde, kenne ich - aber ganz ehrlich: Das von dir beschriebene habe ich in 6 Jahren Avid noch kein einziges Mal gehabt. Weder mit Juicy 5, Juicy 7, Elixir CR, Elixir R, Elixir 7 noch X0 Trail.

Glückwunsch!

Stell dir bitte das jetzt mal bildlich vor.
Du fährst genüsslich einen flowigen Trail, oder im Gebirge im steileren Gelände:
Es kommt eine Kurve bei der du vorher doch einiges anbremsen musst.
Plötzlich aber hat sich während der Fahrt -aufgrund der Unebenheiten und Vibrationen, wie es im Gelände meist üblich ist- am Bremsengeberzylinder aus irgendeinen Grund eine Luftblase im Hydrauliksystem gebildet.
Du ziehst am Bremshebel, willst bremsen und es tut sich....... naaaaa, was wohl!? Genau! Nix!

Erster Gedanke: Was war denn jetzt!? Glück gehabt!

Logische weitere Vorgehensweise mit der Bremsanlage:
Bremse 1. mal entlüftet, keine Besserung, Bremse 2. mal entlüftet, keine Besserung, Bremse 1. mal an Importeur eingeschickt -da Gewährleistung-, keine Besserung, Bremse 2. mal eingeschickt, wieder nix! Bremse abmontiert, in Rente geschickt, 'ne Andere (rate mal welche Marke) montiert, seitdem Beanstandung behoben!

So erging es nicht nur mir!
Grundsätzlich bin ich nicht unbedingt zimperlich, wenn technische Dinge nicht gleich optimal funktionieren.
Aber eine Bremse ist ein sicherheitstechnisches Bauteil, egal bei welchem Fahrzeug.
Es "MUSS" eine tadellose Funktion gegeben sein, darüber gibt's keine Diskussion.
 

Boink

Obi Hörnchen
Dabei seit
8. März 2012
Punkte Reaktionen
249
Ort
Weiden
Glückwunsch!

Stell dir bitte das jetzt mal bildlich vor.
Du fährst genüsslich einen flowigen Trail, oder im Gebirge im steileren Gelände:
Es kommt eine Kurve bei der du vorher doch einiges anbremsen musst.
Plötzlich aber hat sich während der Fahrt -aufgrund der Unebenheiten und Vibrationen, wie es im Gelände meist üblich ist- am Bremsengeberzylinder aus irgendeinen Grund eine Luftblase im Hydrauliksystem gebildet.
Du ziehst am Bremshebel, willst bremsen und es tut sich....... naaaaa, was wohl!? Genau! Nix!

Erster Gedanke: Was war denn jetzt!? Glück gehabt!

Logische weitere Vorgehensweise mit der Bremsanlage:
Bremse 1. mal entlüftet, keine Besserung, Bremse 2. mal entlüftet, keine Besserung, Bremse 1. mal an Importeur eingeschickt -da Gewährleistung-, keine Besserung, Bremse 2. mal eingeschickt, wieder nix! Bremse abmontiert, in Rente geschickt, 'ne Andere (rate mal welche Marke) montiert, seitdem Beanstandung behoben!

So erging es nicht nur mir!
Grundsätzlich bin ich nicht unbedingt zimperlich, wenn technische Dinge nicht gleich optimal funktionieren.
Aber eine Bremse ist ein sicherheitstechnisches Bauteil, egal bei welchem Fahrzeug.
Es "MUSS" eine tadellose Funktion gegeben sein, darüber gibt's keine Diskussion.


So siehts aus, im Gravity Bereich würd ich mich fast schon als Sram Fanboy outen (Hammerschmidt, Holzfeller, boobar, x9/0, sogar sram Griffe) aber genau wie Schwalbe kommt mir kein Avid mehr ans Bike...
 

rfgs

hangabtriebskraft!
Dabei seit
21. November 2005
Punkte Reaktionen
202
Ort
münchen
hier schreibt kein shimanofreund :)
hab von juicy elixir vieles durch und war immer ein freund der DOT amis.
im moment bin ich mit der x0 trail sehr glücklich.......
aber das neue "etwas" sieht aus wie öööhm tja auf jeden fall nicht mehr schlank und elegant hehe
 
Dabei seit
16. September 2007
Punkte Reaktionen
330
Na so langsam kommen wir der funktionierenden Bremse wohl immer näher --- wenn dem so ist -- juhu :D
 
Dabei seit
10. Februar 2011
Punkte Reaktionen
1.617
Ort
Allgäu
Ich find die Bremsscheiben schöner als die HS1.
Wenn sie schön dick sind (2,00 oder gar 2,05mm) und günstig, wären sie vl ne Alternative zu Trickstuff und Magura Storm für Fans von einteiligen Bremsscheiben, die viel Aushalten und nicht klingeln/quitschen.
Aber Avid Bremsscheiben und günstig darf bezweifelt werden :D
 
Dabei seit
12. August 2012
Punkte Reaktionen
141
Was soll an der XTR Trail sein? Man siehts wie viel du Ahnung hast....
Bremskraft/Leitung von Deore bis XTR gleich. Einziger Unterschied das Gewicht!

MfG Jaimewolf3060
 

knappo

me.
Dabei seit
11. Mai 2013
Punkte Reaktionen
29
Ort
camberg
Ja sind se, aber können mit den shimanos nit mithalten. Druckpunkt bei der 9er trail find ich persönlich total schlecht.
 

mape1983

Freizeitpedalierer
Dabei seit
23. Februar 2011
Punkte Reaktionen
26
Ort
Waiblingen
Jetzt haben die Amis es in 6 Jahre mit der Elixir nicht geschafft ein fehlerfreie Bremse die während der Fahrt keine Luft zieht zu bauen und müssen wieder zurück zur alten Juicy die noch ein größerer Schrott war.
Die Bremsen sind lebensgefährlich, wenn sich der Druckpunkt während der Fahrt verabschiedet und man den Bremshebel der Vorder oder Hinterradbremse ins leere ziehen lässt!
Ein jeder Bike-Hersteller der Avid Bremsanlagen in Serie verbaut, sollte wissen worauf er sich einlässt.

Von dem Mist bin ich geheilt....


ich habe am Hardtail jeweils eine juicy seven und am Enduro eine Code R vo. und eine Elixir hinten.
Die "alten" Juicys bremsen wie am ersten Tag und auch die beiden Anderen haben mich noch nie im Stich gelassen
 
K

Kerosin0815

Guest
Die Shimano Fanboys wieder bei der Arbeit...grauenhaft.

Echt schlimm das gesülze von euch bei jeder non Shimano Produktorstellung lesen zu müssen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Boink

Obi Hörnchen
Dabei seit
8. März 2012
Punkte Reaktionen
249
Ort
Weiden
Meine Bremsen History ab 2009

-Shimano 445-okay fürs HT
-Hayes Stroker, guter Hebel, Leistung okay

-Saint 810, bis heute mein Benchmark für Bremsleistung, je nach Einsatz sogar übertieben Stark
-Juicy 3, eingebaut, einmal am Hebel gezogen-lenker mit DOT GLASIERT
-FORMULA K12, Nicht besser als die 445, dafür schleifen, quietschen -nervt
-Code R, mit 60 in die Kurve weil das DOT die dichtung über die Kolben auf die Beläge geschoben hat - geil
-Slx 665, 3jahre nicht entlüftet, einmal ausgerichtet- läuft und Leistung is für 2Kolben genial

Darum bin ich jetz Shimano Fanboy obwohl ich mich vorher als Sram Fanboy geoutet hab der aber schlechte Erfahrungen mit Avid hatte?
 

Sickgirl

Natural Born Biker
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte Reaktionen
3.559
Ort
Stuttgart
Muß sagen, das ich ein bißchen von der XTR Trail ein bißchen entäuscht bin und sie für mich nicht die Überbremse ist wie sie hier im Forum so dargestellt wird.

Bin da mit meiner Hope am Hardtail glücklicher.
 
Oben