Trek Scratch 2010 Freerider

Dabei seit
25. August 2005
Punkte für Reaktionen
1.561
Nein, er meinte die an der Schwinge!
Die ist gedacht als Sollbruchstelle und als Ersatzteillieferant, ist doch klar.
Ich habe meinen Schaltzug eh durch die Schwinge gezogen.

Hahaha! Genau! Sollbruchstelle ist gut, wenns nicht so traurig wäre!

Aber ich hab meinen Zug auch durch die Strebe durchgezogen. Gab es mal keine Bohrungen? Weil sonst macht es doch keinen Sinn, beides zu haben :confused::confused:
 

Lipoly

(Aufzug)Schächter
Dabei seit
26. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hennef
Hahaha! Genau! Sollbruchstelle ist gut, wenns nicht so traurig wäre!

Aber ich hab meinen Zug auch durch die Strebe durchgezogen. Gab es mal keine Bohrungen? Weil sonst macht es doch keinen Sinn, beides zu haben :confused::confused:
Bei mir sind die Bohrungen da, ist mir aber grad erst aufgefallen das das geht:D
Wird eben gleich nochmal ne Runde gebastelt, will eh noch die Titanfeder auf den Dämpfer spannen:daumen:
 
Dabei seit
25. August 2005
Punkte für Reaktionen
1.561
:) hehe! wenn der Zug da durch ist, dann kann man auch keine Teile der gebrochenen Strebe unterwegs verlieren, sondern hinter sich herziehen ;)

Was haste für ne Feder genommen?
 

Lipoly

(Aufzug)Schächter
Dabei seit
26. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hennef
:) hehe! wenn der Zug da durch ist, dann kann man auch keine Teile der gebrochenen Strebe unterwegs verlieren, sondern hinter sich herziehen ;)

Was haste für ne Feder genommen?
450er RCS:daumen:
Sollte recht schmuck gehen, die 450er Stahlfeder hat mir gut gepasst, die andere 400er Titanfeder von Nukeproof ist mir nen ticken zu weich für den alltagsgebrauch:daumen:
 
Dabei seit
25. August 2005
Punkte für Reaktionen
1.561
okay, war auch meine Überlegung. Ich weiss aber auch noch nicht welche Feder. Ich muss erstmal ne 500er Stahlfeder testen um entscheiden zu können.
 
Dabei seit
25. August 2005
Punkte für Reaktionen
1.561
Haha! Oh..., der stille mitleser ;)

Die schreiben da aber auch manchmal einen Mist! Man könnte das Gefühl bei einigen bekommen, die arbeiten nicht und verbringen mehr zeit im Forum als auf dem Rad. Kein Wunder, dass es Klischees gibt!

Hier ist's wesentlich entspannter und es wird nicht aus allem eine Wissenschaft gemacht.

Schönen Abend noch!
 

Mr.Nox

gemueseapfel
Dabei seit
14. März 2005
Punkte für Reaktionen
204
Standort
Hamburg an der Elbe
Ich hab bei mir auch ne 450Feder drin und ich wiege mit klamotten gerade mal 70kilo... Das ist die Feder, die bei dem "M" Rahmen verbaut war. Ich glaube die Feder in der Gabel (Fox Van r 160mm) ist für Fliegengewichte um die 50Kilo. Das passt wohl vorne und hinten nicht. Auch wenn der Hinterbau recht straff sein soll. Ich hab auch nicht so die Möglichkeit die Federn im Dämpfer hin und her zu tauschen.
 
Dabei seit
25. August 2005
Punkte für Reaktionen
1.561
Hm..., also Federn schwanken ja etwas aber ich glaube, ich bräuchte eine 500er und du eine 400er. Oder so ähnlich...😉
In der van fahre ich auch eher die straffere Feder. Ich glaube, das ist die grüne?!
 

Nill

NDuro Nils
Dabei seit
28. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Berlin
Mit Klamotten fahr ich ne 500er aber überlege auf 550 zu wecheln....nur mal so als Info :)...aber ich sage immer, je nach Geschmack ,
 
Dabei seit
16. August 2005
Punkte für Reaktionen
1
Mensch, der RAW-Aufbau kommt wirklich super rüber. Wenn nicht sogar das schönste Scratch überhaupt - toll!

Für alle die sich überlegen ein Slash zu kaufen (okay, ist bereits ausverkauft in EU):

Ich habe meins seit letzter Woche, aber die Angaben von Trek sind für den Popo. Das Steuerrohr ist etwas höher, die Kettenstreben etwas kürzer und das Oberrohr etwas länger.

Ansich fährt es sich etwas wendiger, leichter aufs Hinterrad etc., aber: Es ist nahezu gleich schwer, Downhilleigenschaften sind nahezu gleich und die Sitzposition ist ebenso gleich. Der Unterschied der effektiven, horizontalen Länge beträgt bei 19.5" 0,9cm. Also ich finde es absolut bescheiden, da bleibe ich beim Scratch und hoffe die Strebe hält.

Hat jemand Interesse an einem neuen, unbenutzten Slash 7 in Gr. 19,5"? :)
 

jan84

bingobongoracing
Dabei seit
8. August 2005
Punkte für Reaktionen
892
Mensch, der RAW-Aufbau kommt wirklich super rüber. Wenn nicht sogar das schönste Scratch überhaupt - toll!

Für alle die sich überlegen ein Slash zu kaufen (okay, ist bereits ausverkauft in EU):

Ich habe meins seit letzter Woche, aber die Angaben von Trek sind für den Popo. Das Steuerrohr ist etwas höher, die Kettenstreben etwas kürzer und das Oberrohr etwas länger.

Ansich fährt es sich etwas wendiger, leichter aufs Hinterrad etc., aber: Es ist nahezu gleich schwer, Downhilleigenschaften sind nahezu gleich und die Sitzposition ist ebenso gleich. Der Unterschied der effektiven, horizontalen Länge beträgt bei 19.5" 0,9cm. Also ich finde es absolut bescheiden, da bleibe ich beim Scratch und hoffe die Strebe hält.

Hat jemand Interesse an einem neuen, unbenutzten Slash 7 in Gr. 19,5"? :)
Das liest sich in sofern gut, dass ich -wenn es irgendwann mal keine Kettenstreben fürs Scratch mehr gibt- weiss was nach dem Scratch kommt :).

grüße,
Jan
 

Lipoly

(Aufzug)Schächter
Dabei seit
26. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hennef
Um nochmal das Thema Federn aufzugreifen;
ich hab mit Klamotten fahrfertig so 76-77kg und bin mit der 450er Stahlfeder gut zurecht gekommen.
Hab vorgestern die 400er Elka eingebaut und die fühlt sich so vom sitzen schonmal nicht anders an wie die 450er Stahl. Die 450er RCS ist gefühlt ETWAS strammer wie die 450er Stahl, allerdings auch nur vom Probesitzen.
Werd die Tage beim Stephan Huber mal vorbei knattern und andere Buchsen in den Dämpfer kloppen, dann ist die Feder schneller gewechselt und ich werde dann sobald der Schnee weg ist mal was rumprobieren und berichten!:daumen:

LG
 

Lipoly

(Aufzug)Schächter
Dabei seit
26. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hennef
Kleiner Tip für alle leidgeplagten was die Sattelklemme vom Scratch angeht.

Hatte bisher nix brauchbares, schönes und leichtes gefunden was auch passt, auf Nachfrage ob Tune für den Würger ne Sonderanfertigung machen würde haben die freundlich abgewunken.
Bei Nano Bike Parts bin ich dann fündig geworden, die feuern grade die Carbon-Ti "X-Clamp QR" Sattelklemme für 40Euro inkl Versand raus. Version 36,6mm kam eben an und passt einwandfrei und sieht gut aus. Wer will dem mach ich ein Foto :cool:

LG
 
Dabei seit
2. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
212
Standort
Mannheim
Hey,

vllt kann mir das jemand mal erklären ... Trek hat da ja so eine spezielle Konstruktion. Meine Hinterrad wird mit 12 x 142 Steckachse angegeben. Ich interessiere mich aber für einen Intense 951 Rahmen mit 12 x 150 Steckachse ... Sind das jetzt wirklich unterschiedliche, also nicht kompatibel, oder macht das nichts aus?

LG
 
Dabei seit
13. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
35
Standort
Duisburg
Hey,

vllt kann mir das jemand mal erklären ... Trek hat da ja so eine spezielle Konstruktion. Meine Hinterrad wird mit 12 x 142 Steckachse angegeben. Ich interessiere mich aber für einen Intense 951 Rahmen mit 12 x 150 Steckachse ... Sind das jetzt wirklich unterschiedliche, also nicht kompatibel, oder macht das nichts aus?

LG
Sind unterschiedlich. Sonst würde bei beiden 12 x 142 oder 12 x 150 stehen ;) Vielleicht gibts Adapter...
 
Oben