Wartezimmer Dr.Z 29

Dabei seit
30. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Saarland
Hallo
Eigendlich bin ich ja bekennender Canyon Fan.
Aber das Rose Dr.Z hat mich so begeistert, das ich es heute bestellen musste.
Liefertermin ist leider erst mitte März `12.
Vielleicht können ja diejenigen, die das Bike schon haben, erste Erfahrungsberichte schreiben, um denen die noch warten müssen, so wie mir, die Wartezeit zu verkürzen.
Freue mich auf Eure Kritik und Gleichgesinnte.
 
Dabei seit
30. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Saarland
Hallo
War gestern bei Rose und hab das Dr.z im Laden mal Probe gefahren.
Sehr nette Verkäufer.
Erster Eindruck SUUUUUUUUUPER .
Vielleicht können sie es sogar schon nächste Woche liefern.
Wenn es dann das erste mal in´s Gelände darf berichte ich noch mal.
Würde mich aber über andere Erfahrungen freuen.
Altamann
 
Dabei seit
16. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
17
Hallo Altamann !

Ich wollte auch von Canyon auf Rose umsteigen, da man ja in Koblenz noch keine 29er Fullies verkauft. Kann Rose schon dieses Jahr liefern ?
Um welches Dr. Z geht es denn bei Dir ? In welcher Größe ? Konntest Du es im Laden mal wiegen ?
Ich dachte an ein Dr Z 4 da ich auf SRAM stehe natürlich gepimpt mit den DT Swiss 1800 Laufrädern.

Gruß Taunuswichtel
 
Dabei seit
30. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Saarland
Hallo Taunuswichtel
Hatte das Bike schon anfang Dezember bestellt. Zuerst hieß es am Telefon, Lieferzeit mitte März. Als ich diese Woche im Laden war sagten sie, sie könnten es noch dieses Jahr liefern.
Ich habe mir das Dr.Z2 bestellt. Habe aber fast alles getauscht. Komplett auf XT, Laufräder Dt Swiss, versenkbare Sattelstütze, SQ lab Sattel 911, Nobby Nic,
und Syncros Lenker.
Welche Pedale drankommen weiß ich noch nicht. Habe zu Hause genügend zum Probieren. Ich habe es in Größe M bestellt.
Auf das Gewicht bin ich selber mal gespannt.
Das bei Rose alles austauschbar ist mach die Sache halt spannend.
Und der Preiß ist schon der Hammer, da kann Canyon auch nicht mehr mit.
Ich hab schon auf vielen Bike´s gesessen, aber auf keinem habe ich mich gleich so gut aufgehoben gefühlt. Macht einfach nur Spaß. Ich hoffe der Eindruck bestätigt sich im Gelände später auch.
Sportliche Grüße
Altamann
 
Dabei seit
16. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
17
Interessant, Du kannst ja mal das Gewicht posten, wenn das gute Stück angekommen ist. Ich werde mal bei Rose anrufen und fragen was Sache ist bezüglich Lieferzeit.
Ich bin Ein Specialized Epic 29 probegefahren, das war schon der Kracher (nachgewogen 12,4 Kg ohne Pedale in XL ,Serienausstattung),aber das Dr. Z ist ja günstiger und hat eine wesentlich bessere Ausstattung. Aber vor allem :
Es sieht besser aus :daumen:
 

JunkieHoernchen

Sonntagsbiker
Dabei seit
23. September 2003
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Schwabenland
Hallo,

also mein Dr. Z 2 wiegt in Serienausstattung (ohne Pedale) zwischen 12,5 und 12,6 kg. Das finde ich für 1600 Euro echt Ok. (Oder hatte Dich nur das Gewicht nach Umbau interessiert?)

Das 12,4kg Epic kostet aber einige mehr? Oder sehe ich das falsch?

Viele Grüsse
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Saarland
Hallo
Vom Dr.Z 2 ist nur der Rahmen, Dämprer und Gabel noch original an meinem Bike.
Alles andere wurde getauscht. Ich vermute mal, es wird etwas schwerer dadurch.
Sportliche Grüße
Altamann
 
Dabei seit
16. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
17
Hi JunkieHörnchen,

hast Du das Dr. Z 2 29 2012 schon ? Hast Du das Gewicht selbst gewogen ? Das Speci Epic kostet 2600 und hat einige nicht gefällige Parts, müsste also noch getunt werden. Die Hydroformingoptik gefällt mir aber nicht, also ist es bei mir aus dem Rennen

Gruß Taunuswichtel
 
Dabei seit
30. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Saarland
Hallo Taunuswichtel
Gestern ist meine "schwarze Shönheit" angekommen.:love:
Mit Flat Pedalen (Vault) Flaschenhalter von Rose und Kettenschutz von Xtrem wiegt mein Bike jetzt komplett fahrfertig 13,1kg. Gewogen auf einer Personenwaage nicht geeicht.
Fahrbericht nach den ersten Ausfahrten.
Sportliche Grüße
Altamann
 

GeorgeP

pixelschubser
Dabei seit
13. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
1.529
Standort
Stommeln
wiegt mein Bike jetzt komplett fahrfertig 13,1kg. Gewogen auf einer Personenwaage nicht geeicht.
Fahrbericht nach den ersten Ausfahrten.
Sportliche Grüße
Altamann
Erst mal gratulation zum neuen bike, aber 13,1 kg ist schon schwer. Mein GC wiegt genausoviel und ist mehr in richtung enduro als AM.

Cheers
George
 
Dabei seit
30. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Saarland
Hallo George
Du hast recht, ein Leichtbau ist meine "schwarze Schönheit" nicht.
Mein Zesty mit 140mm ist sogar leichter. Wenn du aber wie ich ,näher am Verfalls,- als am Herstellungsdatum bist, ist Leichtbau nicht mehr oberste Priorität. Funktionallität und Langlebigkeit haben dann häufig Vorrang. Lange Winterabende und schlechtes Wetter haben im laufe der Jahre ihr Übriges dazu getan, so das ich mit eisernem Willen und viel Schweiß das komplett Gewicht vom Bike bei mir einsparen könnte.:lol:
Habe übrigens die ersten Ausfahrten hinter mir. Ist mein erstes 29er.
Das Grinsen wird von Minute zu Minute größer.:) Ich frage mich, warum ich erst jetz ein Bike für Erwachsene fahre.:lol: Fahrberichte folgen aber erst, wenn ich mehr in anspruchsvollerem Gelände unterwegs war.
Sportliche Grüße
Altamann
 
Dabei seit
16. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
17
Hi Altamann !

Danke für die Info. Ich finde das Gewicht geht für den Preis in Ordnung. Subjektiv fühlt sich ein 29 er leichter an, da man das Gewicht ja relativ zur Größe das Bikes empfindet. So ging es mir zumindest bei der Probefahrt des Speci Epic 29. Ich möchte ja mein Hardtail ersetzen, dass nur 10,8 gewogen hat. Das ist mir jetzt zu unkonfortabel ( Kommt wohl mit dem Alter ;) ) . Hoffentlich findest Du über die Feiertage genug Zeit zum Biken.

Taunuswichtel
 
Dabei seit
30. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Saarland
Hallo
Habe die letzten Tage intensiv genutzt um mit dem Dr.Z auszufahren.
Hier meine Perönliche Meinung zu dem Bike.
Das Bike kommt für meine Bedürfnisse der Eierlegendenwollmilchsau sehr nahe. Es hat eine sportliche Sitzposition, aber trotzdem bequem. (Erinnert mich sehr an die Oberlenkerhaltung vom RR).Das Bike läuft wie auf Schienen und gibt den Grenzbereich der Bodenhaftung sehr gutmütig vorher an. Hindernisse, die mit meinem 26 mit einem Mindesmaß an körperlichem Einsatz zu überfahren waren, werden jetzt im sitzen überfahren. Im bestenfalls mit etwas Körperspannung. An kurzen Steigungen fühlt es sich durch die größere Masse der Laufräder so an, als ob man von einem Gummseil hochgezogen wird. Durch die bessere Bodenhaftung können Steilstück im Wiegetritt sehr einfach überfahren werden. (ein 26er nur im Sitzen) Die Großen Laufräder geben enorme Sicherheit auf dem Trail. (zB. beim Gräben durchfahren und überqueren, Berg hoch und runterfahren, über Hindernisse fahren, verblockte Trails).
Für längere Anstiege über 20% habe ich das kleine 24er Kettenblatt gegen ein 22er getauscht. Sollte das nicht reichen werde ich es gegen ein 20er tauschen. Dadurch,das man so zentral im Bike sitzt, werden Übungen wie stehen mit dem Bike zum Kinderspiel. Auch so Sachen wie Treppen rauf und runterfahren haben eine deutlich geringere Hemschwelle. Über Preis Leistung muß man wohl nichts sagen, bei der Austattung. Die Wendigkeit des Bikes ist durch den Kurzen Radstand sehr gut.
Ich denke das Bike ist eine Kaufempfehlung für Mensch, die gerne RTF, Tagestouren, Marathon, Flow-trail oder einfach nur den Kopf frei fahren möchten.
Eine Eierlegendewollmilchsau halt.:love:
Sportliche Grüße
Altamann
 
Dabei seit
30. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Saarland
Hallo JunkieHoernchen
Mal ein Versuch ein Bild hochzuladen Anhang anzeigen 222331 Ganz schön klein. In meinem Album findest Du mehrere und größer. Ich übe noch. Kann mir jemand erklären, wie man große Bilder reinbekommt.
Altamann
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. September 2003
Punkte für Reaktionen
0
Frage an Junkiehoernchen und /oder altmann.

Könntet Ihr mal eure Tretlagerhöhe messen ?(mit welchenReifen ?)
Rose sagt 31,6cm, was ich angenehm niedrig fände !

Wie hoch ist die Überstandshöhe (Boden bis mitte Oberrohr ) ?

Vielen Dank
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte für Reaktionen
1.205
Standort
Bonn
Ich übe noch. Kann mir jemand erklären, wie man große Bilder reinbekommt.
Altamann
So gross?


Ablauf
- Foto auswählen
- Klick auf "Einbetten mit BBCode oder HTML" (neues Fenster wird überlagert)
- Grösse anklicken, mit Strg-C übernehmen
- in die Forum-Antwort mit Strg-V einfügen

Dies ist nur ein Weg, es gibt auch andere. Das Ergebnis ist aber vergleichbar.

-trekki
 
Dabei seit
30. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Saarland
Hallo Trekki
Vielen Dank für deine Bemühungen.
Wenn ich ein Foto auswähle, find ich keinen Begriff "Einbetten".
Bei mir wird man wohl noch weiter zurück müssen. Ungefähr bis "Watt is en Dampflock. Da stelle mir uns zuersemohl jans blöd, en Dampflock is en jroses schwazes Loch..."
Sportliche Grüße
Altamann
(PS. Verstehen wahrscheinlich nur Rheinländer)
 
Dabei seit
6. April 2010
Punkte für Reaktionen
1
falls es jemanden interessieren sollte. ich hatte heute bei rose nach der lieferzeit für das Dr.Z gefragt. Mit 7 Wochen muss gerechnet werden, egal welche Farbe.
Ich hatte explizit nach Grösse L gefragt.
 
Oben