Zeigt her Eure RAW Bikes

Dabei seit
2. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
7.777
Sieht aus ob er gestrahlt wurde.
Möchte meinen entlacken dann mit schleifvlies etwas behandeln und mit Leinöl vor rost schützen.

meiner war gestrahlt. ja. war aber auch ein engländer, die geben sich beim rostschutz bisschen mehr mühe.


hast du den hersteller deines schonmal gefragt wie es bei ihm drunter aussieht?
die bunten last waren ja drunter überhaupt nicht vorbehandelt, entsprechend hielt der lack.
 

Custom Waidler

Boarischer Krautmo
Dabei seit
13. April 2009
Punkte Reaktionen
7.302
Ort
Bavaria Forest
Bekommt man eigentlich die original RAW Oberfläche nochmal nach dem entlacken?

image.jpeg
 
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
24.200
Bike der Woche
Bike der Woche
Nachdem ich gestern endlich mit dem Aufbau fertig wurde und ich durch diesen Thread sehr inspiriert wurde, freue ich mich nun endlich auch hier posten zu können:)

Das Rad ist ein Crossworx Dash275, Größe L, made in Thüringen:)

Erstmal der Rahmen:
20210528_103129.jpg
20210528_103149.jpg
20210528_104628.jpg
20210528_104631.jpg
20210528_104657.jpg
20210528_104822.jpg
20210528_104840.jpg
20210528_105018.jpg
20210528_105040.jpg
20210528_105158.jpg


Und hier das fertige Bike:
1.JPG
4.1.JPG
9.JPG
12.JPG
15.JPG


Bin auf jeden Fall sehr happy, RAW gewählt zu haben. :bier:
 

ollo

der hat was
Dabei seit
17. April 2004
Punkte Reaktionen
817
Ort
dem Flachen
Bike der Woche
Bike der Woche
Danke! Ich finde den Rahmen auch megaschön. Vor allem ist der Preis für ein Produkt "made in Germany" absolut fair. Nur leicht ist er nicht. (knapp 4kg ohne Dämpfer) :D
da komme ich mit meiner alten Alutech Fanes auch ca. hin, alleine die Druckstreben/ Sitzstrebe haben 990g auf die Waage gebracht, kein Wunder das alle nach Carbonstreben gerufen haben., passt aber nicht zu dem Klassiker.

Viel Spaß mit Deinem sehr schönen Bike :daumen::bier:
 
Dabei seit
26. April 2021
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen,
Ich lese hier schon lange mit und bin von Raw Bikes angefixt. Überlege nun ein Raw Projekt für den Winter. Ich fahre ein Orbea Occam bei dem die Schweißnähte geschliffen sind. Muss ich da was beachten oder kann ich es nach der vielfach zitierten Methode umsetzen?
Viele Grüße
D888DE9C-37ED-485A-97F6-D2C14B2FD94F.jpeg
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
8.836
Ort
Rostock
Hallo zusammen,
Ich lese hier schon lange mit und bin von Raw Bikes angefixt. Überlege nun ein Raw Projekt für den Winter. Ich fahre ein Orbea Occam bei dem die Schweißnähte geschliffen sind. Muss ich da was beachten oder kann ich es nach der vielfach zitierten Methode umsetzen?
Viele Grüße Anhang anzeigen 1303581
wenn das ein Alurahmen ist, ist das richtig schick gemacht! Ist dann wohl das Hydro H10?! Wäre sehr gespannt wie das is RAW aussieht, speziell die Fügestellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten