ZS 56/30,ZS 56/40 Steuersatz unteres Lager gleich?

Dabei seit
3. Juni 2018
Punkte Reaktionen
45
Moin.

Ist es richtig das bei einem ZS 56/30 ZS 56/40 das Lager gleich ist und sich die 30/40 nur durch den Gabelkonus unterscheiden?

Also 40 ist für 1.5 Zoll Gabelschaft und 30 ist für 1 1/8 Zoll Gabelschaft.


Ride on
 
Dabei seit
3. Juni 2018
Punkte Reaktionen
45

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.218
Ort
ausgewandert
Ja das sollte gehen. Wenn der konus der passende ist. Alternativ gibt es auch reduzierungen zum aufschlagen. Da kannst du dann eine normale 1 1/8 Gabel in den 1,5 Steuersatz adaptieren und brauchst keinen reduziersteuersatz

 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.679
Ort
Leipzig
Das Lager vom CC40 gibt es auch einzeln. Aber der TE weiss ja wohl nicht, ob er den CC40 oder CC110 oder wasauchimmer hat. Nur den Konus kennt er ;).
 
Dabei seit
3. Juni 2018
Punkte Reaktionen
45
Das Lager vom CC40 gibt es auch einzeln. Aber der TE weiss ja wohl nicht, ob er den CC40 oder CC110 oder wasauchimmer hat. Nur den Konus kennt er ;).


Das weiß ich das es das Lager auch einzeln gibt.Und welchen Steuersatz ich hab ist auch klar.
Du hast die Frage einfach nicht verstanden,das ist das Problem.
 
Dabei seit
3. Juni 2018
Punkte Reaktionen
45
Sei doch nicht beleidigt. Wenn es für den CC40 zwei Konen gibt, aber nur ein Lager für beide Konen, dann ist es doch klar?

Alles gut.Mir ging es ja auch darum z.B. einen Hope ZS 56/40 zu nehmen oder irgendeinen anderen mit diesem Maß.

Die Fase an dem Lager sollte doch immer gleich sein,so das die auch mit meinem (Cane Creek 40 Gabelkonus) passen?
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.679
Ort
Leipzig
Nein die Fase ist nicht gleich. AFAIK sollte das wohl so sein, aber keiner hält sich dran. Habe da auch schon einige Überraschungen erlebt. Die Lager sind idR bei allen sehr ähnlich, aber doch minimal anders, so dass man keine Fabrikate mischen kann. Wenn du also eine Hope Lagerschale einbauen willst, wäre es purer Zufall wenn die zu einem CC40 Lager oder Konus ohne zu klemmen oder zu klappern passt.
 

everywhere.local

macht wieder Videos
Dabei seit
13. September 2008
Punkte Reaktionen
51.000
Ort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche
Habe jetzt nicht alles gelesen, aber beim cc40 ist es so.
Habe beim Dirtbike das Problem gehabt und konnte es mit konus lösen.

Acros kannst übrigens vergessen.
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.679
Ort
Leipzig
Hab Acros im Capra (2jahre 4000km), CC40 im Ffwd (4 Jahre 5000km) und div FSA in anderen Bikes gehabt. Nie hatte ich irgendwelche Probleme, die ich nicht selbst verschuldet gehabt hätte (Wasser drauf gehalten, schief eingepresst usw.).
Der CC40 ist aber bislang (ausser dem bei Liteville verbauten) der wertigste gewesen.
 

cjbffm

26 Zoll lebt!
Dabei seit
4. September 2011
Punkte Reaktionen
3.059
Ort
Punkfurt^^ Preuße aus~
Sei doch nicht beleidigt. Wenn es für den CC40 zwei Konen gibt, aber nur ein Lager für beide Konen, dann ist es doch klar?
Konus ist eh der falsche Ausdruck. In dieser Art Steuersätze sind Industrielager verbaut, die nichts mit Konuslagern zu tun haben. Das sind Wälzlager in der Form von Kugel- oder Nadellagern. Und eventuell in noch anderen Bauformen - aber da ist ja schlecht durchzugucken.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.754
Ort
Wien
Konus ist eh der falsche Ausdruck. In dieser Art Steuersätze sind Industrielager verbaut, die nichts mit Konuslagern zu tun haben. Das sind Wälzlager in der Form von Kugel- oder Nadellagern. Und eventuell in noch anderen Bauformen - aber da ist ja schlecht durchzugucken.
Soviel Stuß wie du schreibt weit u. breit sonst keiner :spinner:

@Roc-Ker
Der Winkel beim Gabelkonus hat in der Regel 45° . Von dem her passen schon alle Gabelkonen . Aber es variiert die Breite der Phase u. auch die Höhe des Kabelkonus . Somit kann es passen aber muß nicht .
Und der Winkel von der Lagerseite die zum Rahmen schaut kann 45° oder auch 36° haben .
 
Oben