2017'er Cannondale Scalpel 29

Dabei seit
11. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
876
Gerade erfahren. Ab Sommer nächstes Jahr neues Scalpel.
Mal sehen ob auch mehr als nur das Steuerrohr verändert wird...
Obwohl, viel müssen sie in meinen Augen nicht ändern. Mein 2017er treibt mir immer noch die Freudentränen ins Gesicht!
 
Dabei seit
31. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
154
Gerade erfahren. Ab Sommer nächstes Jahr neues Scalpel.
Mal sehen ob auch mehr als nur das Steuerrohr verändert wird...
Obwohl, viel müssen sie in meinen Augen nicht ändern. Mein 2017er treibt mir immer noch die Freudentränen ins Gesicht!

Spannend , bitte halte uns auf dem laufenden...
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
1.047
Standort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Natürlich wird es neben dem Steuerrohr weitere Änderungen am Rahmen geben. Und selbst wenn sie klein sind.
Wie sonst soll man denn den Rahmen verkaufen? Es wird wie immer sinngemäß heißen: "Wir haben viel darüber nachgedacht und keine Kosten und Mühen gescheut, um unser hervorragendes Scalpel noch besser zu machen."
 
Dabei seit
1. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
19
Hallo zusammen, ist hier jemand oder kennt ihr einen Shop der mir ein Laufrad, Standard 12x142 eingespeicht auf Ai einspeichen kann?
Ideal wäre in der Nähe von NBG/FÜ/ERL
hier direkt in der Umgebung gab es nur Absagen.
ansonsten müsste ich das einschicken. Wäre echt super.
Danke
 

4l3x

...
Dabei seit
30. April 2006
Punkte für Reaktionen
63
Da ich folgendes Schadensbild an meinem Scalpel Team 2017 hatte wurde der Rahmen anstandslos gegen den 19er Worldcup getauscht.

Kurze Partliste:
  • Scalpel SI HiMod Worldcup Rahmen in M
  • Lefty Carbon 2.0 mit 88 Team Tuning, montiert mit Leonardi Steuerrohr und OPI Vorbau
  • Eagle AXS Gruppe
  • Sram Ultimate Bremse 160/160
  • Sram Eagle Kurbel mit P2M Powermeter ( 4mm Spacerring nötig. Bei P2M gibt es nur den 3mm Boost Spacer )
  • Garbaruk 36er Oval Blatt
  • Bike Ahead Laufradsatz
  • Bike Ahead Lenker
  • Bike Ahead Sattelstütze
  • S-Works Power Arc Sattel

IMG_6867.jpeg

IMG_6494.jpeg
IMG_7043.jpeg
IMG_7044.jpeg
 

Anhänge

D

Deleted 486841

Guest
Da ich folgendes Schadensbild an meinem Scalpel Team 2017 hatte wurde der Rahmen anstandslos gegen den 19er Worldcup getauscht.

Kurze Partliste:
  • Scalpel SI HiMod Worldcup Rahmen in M
  • Lefty Carbon 2.0 mit 88 Team Tuning, montiert mit Leonardi Steuerrohr und OPI Vorbau
  • Eagle AXS Gruppe
  • Sram Ultimate Bremse 160/160
  • Sram Eagle Kurbel mit P2M Powermeter ( 4mm Spacerring nötig. Bei P2M gibt es nur den 3mm Boost Spacer )
  • Garbaruk 36er Oval Blatt
  • Bike Ahead Laufradsatz
  • Bike Ahead Lenker
  • Bike Ahead Sattelstütze
  • S-Works Power Arc Sattel

Anhang anzeigen 916331
Anhang anzeigen 916330 Anhang anzeigen 916332 Anhang anzeigen 916333
Power Arc Sattel, da geht was...:D:daumen:
 

taunusteufel78

MTBC Wehrheim
Dabei seit
15. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
4.184
Damals zum Thema Lockout....
Hatte gleiches Problem letzte Woche.
Mit dem Reverb-Entlüftungskit war die Sache in 15min gegessen.
Hat sich mMn schon leicht im Vorfeld angekündigt.
- Das Gefühl beim Drücken des Sprintlock-Knopf war anders.
Nu schon wieder! :(
Ist zwar kein Hexenwerk, aber schon arg nervig....

Inzwischen liegen auch neue Lager parat.
Das Knarzen nervt ebenfalls...
 

taunusteufel78

MTBC Wehrheim
Dabei seit
15. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
4.184
@taunusteufel78 an meinem Lockout ist es "nass".
Nervt mich auch, heißt nämlich, dass ich bald wieder den Freundlichen aufsuchen muss.
Ich hatte heute Dienst an der Anmeldung unserer CTF.
Bei den Ausstellern war u.a. auch SRAM/Rockshox dabei.
Hab das Thema dort angesprochen...
Gibt vermutlich einen neuen FullSprint-Remote. Da ist's bei mir nämlich oft feucht...
 
Dabei seit
14. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hengelo Ov (Holland, nah an Gronau)
Ist mur auch nicht bekant, vielleicht wenn der adapter nicht zwischen den bremssattel und den LockStop mount geht?
Extralite sagt auf ihren site:
"HyperLefty (version 1) directly fits Slate and elder MTB forks and featuress a very wide spoke camber compared to original hubs, nearly as wide as the newer 2.0 models.
HyperLefty (version 1) can also fit Lefty 2.0 , Ocho and SuperMax forks using the original adaptor "KH112".
HyperLefty 2 is compatible only with Lefty 2.0 , Ocho and SuperMax forks (without adaptor) however none of the newer 2 hubs can fit the elder fork models in any way."

Ich hab nirgens wo anders gesehen, weshalb ich es hier bei den kenner frage.
 
Dabei seit
12. März 2005
Punkte für Reaktionen
58
Standort
nähe Fulda
Eine Lefty1-Nabe passt an eine Ocho, man muss nur einen Boost-Spacer (5mm für Vorderrad) unter die Bremsscheibe schrauben.
Weitere Adapter sind nicht nötig.
 
Dabei seit
14. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hengelo Ov (Holland, nah an Gronau)
Eine Lefty1-Nabe passt an eine Ocho, man muss nur einen Boost-Spacer (5mm für Vorderrad) unter die Bremsscheibe schrauben.
Weitere Adapter sind nicht nötig.

Vielen Dank Ich habe zwei Boost-Spacer bestellt. Bei beiden war der Spacer nicht ausreichend und die Bremsscheibe lief leicht gegen den Bremssattel. Auch wenn der Bremssattel so weit wie möglich eingesetzt wurde. Ich habe jetzt eine Unterlegscheibe zwischen dem Spacer und der Bremsscheibe gemacht und jetzt ist die Bremsscheibe frei.
 
Dabei seit
12. März 2005
Punkte für Reaktionen
58
Standort
nähe Fulda
Vielen Dank Ich habe zwei Boost-Spacer bestellt. Bei beiden war der Spacer nicht ausreichend und die Bremsscheibe lief leicht gegen den Bremssattel. Auch wenn der Bremssattel so weit wie möglich eingesetzt wurde. Ich habe jetzt eine Unterlegscheibe zwischen dem Spacer und der Bremsscheibe gemacht und jetzt ist die Bremsscheibe frei.
Seltsam, bei mir ging das ohne Probleme.
Aber wie sich das bei dir anhört wäre vielleicht ein Hinterrad-Boost-Spacer das richtige, der ist ja 6mm breit.
 
Dabei seit
1. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
19
Welcher FOX Dämpfer würde denn für das 2017 Scalpel Si passen? Hintergrund ist der das ich von Lefty 2.0 auf die Ocho wechsel und da wäre der passende Dämpfer ganz gut um das Fahrwerk gleichzeitig zu sperren/entsperren.Damit könnte ich mir dann den RockShox Monarch XX ersetzen und wäre dann den nervigen RockShox Hebel los.
 
Oben