[A] das nächste LASTe Mal

Dabei seit
25. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
645
wenn du eine leise , leichte und haltbare Nabe suchst und keine Boutique Teile brauchst käme auch die DT350 in Frage
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
11.957
Ort
/ˈsabəθ/ für ne Zeit zumindest
Bike der Woche
Bike der Woche
Leise und leicht sind die DT240 und auch die Newmen Fade, welche direkt ab Werk mit dem Advanced LRS kommen. Allerdings nur mit Centerlock erhältlich, wenn Komplett LRS
Wenn du die Teile einzeln kaufst, kommst du auf einen niedrigeren Preis. Ich hatte über die Fade Naben nachgedacht. Die hätte es auch in silber und 6-loch gegeben (da waren die 240 ja schon raus). Da ich aber großer Hope Nabenfan bin, habe ich das höhere Gewicht gern in Kauf genommen, zumal es sich ja hier dann im Zentrum der rotierenden Masse befindet.

Gestern bekam ich die Nachricht von Andreas, dass die HR Nabe verschickt wurde. So kann ich mich am Wochenende an den Aufbau machen. Von r2 habe ich auch schon die Auftragsbestätigung zur 28L Felge bekommen. Die 32L muss nur noch in die Post.

Ich habe soeben auch mal Marco angeschrieben, ob er mittlerweile mehr Infos zum Airia Dämpfer hat. Den könnte ich mir gut im Rad vorstellen, wenngleich ich auch den Storia V3 verbauen würde. Ich bin zwar Fan von herstellereinem Fahrwerk aber der MOD reizt mich irgendwie nicht. Alternativ dann die ERA V2 in das neue und die Selva in das KSL.

Nachtrag: So wie es derzeit ausschaut, wird es ein Enduro sodass ich dort auch die MXA verbauen werde. Die müsste ja dann irgendwann 2023 geliefert werden. Bis dahin muss dann eben die Ramschbremse DRT herhalten. :D

Nachtrag 2: Ich habe mal ein wenig nach RAW Rädern geschaut und dann dieses COAL V3 MX gefunden.

So ganz in RAW gefällt mir das dann doch nicht. Vielleicht sollte ich doch noch mal über einen schwarzen Rahmen mit den silbernen Anbauteilen nachdenken.

s1600_A729920_0000.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
1.109
Ort
Oer-Erkenschwick
Schwarz mit silbernen Anbauteilen ist das neue „Stealth“….
Mach dir nicht zu viele Gedanken, bleibt ja eh nicht lange 😉
Bei dem Last ist aber auch zuviel Silber.
Kurbel, Lenker und Sattelklemme müssten schwarz…
 

Downhillsocke

Dr. DH
Dabei seit
4. Juli 2002
Punkte Reaktionen
1.404
Ort
Taka-Tuka-Land
Bike der Woche
Bike der Woche
Für Hope spricht auf jeden Fall die gute Ersatzteilversorgung. Meine F20 Pedale kann ich bis auf den Pedalkörper beliebig frisch machen.

Alu raw mit komplett schwarzen Anbauteilen fahre ich auch gerade. Vor allem wunderbar kratzunempfindlich der Rahmen. Mal über eine Fanes nachgedacht?
 
Dabei seit
25. März 2016
Punkte Reaktionen
3.300
Raw Rahmen mit schwarzen und silbernen Anbauteilen fährt doch jeder 🥴. Umgekehrt genauso. Das sieht doch voll öde aus mittlerweile.
Der Nobelhobel Phantom war da ne willkommene Abwechslung zb
 
Oben Unten