Adidas Five Ten Trailcross Gore-Tex: Neuer MTB-Schuh für nasse Bedingungen

Adidas Five Ten Trailcross Gore-Tex: Neuer MTB-Schuh für nasse Bedingungen

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wOC8wVjRBMDc1NC5qcGc.jpg
Adidas Five Ten stellt mit dem Trailcross Gore-Tex einen neuen MTB-Schuh vor, mit dem sich die Grip-Spezialisten für die kalte und nasse Jahreszeit positionieren. Wasserdicht soll er sein und dazu optimalen Grip auf dem Flatpedal sowie die Leichtigkeit und Dämpfung eines Trailrunning-Schuhs bieten.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Adidas Five Ten Trailcross Gore-Tex: Neuer MTB-Schuh für nasse Bedingungen

Wie gefällt euch die Gore-Tex-Variante des Trailcross?
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Hannes

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
11. Juni 2007
Punkte Reaktionen
596
wie trägt sich der enge goretex-schaft? bei den normalen hohen trailcross muss ich oben den klettverschluss recht locker tragen, weil es bei mir sonst drückt (das D30-polster glaube ich).
 
Dabei seit
15. April 2021
Punkte Reaktionen
117
Ort
NRW
mit 35% Rabatt mal mitgenommen und wird im Winter getestet.

Der Trailcross LT den ich seit 8 Monaten habe ist super finde ich. Nur im Winter war es ne Qual damit :D
 

Hannes

MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
20. November 2000
Punkte Reaktionen
3.553
Ort
NRW
wie trägt sich der enge goretex-schaft? bei den normalen hohen trailcross muss ich oben den klettverschluss recht locker tragen, weil es bei mir sonst drückt (das D30-polster glaube ich).
Habe den hohen Trailcross ebenfalls. Der Goretex-Schaft ist aufgrund der fehlenden D30-Polsterung flexibler und dadurch IMHO bequemer. Aber wie beschrieben, steht ein längerer Test mit den Schuhen noch aus, werde ich im Bericht in jedem Fall drauf eingehen.
 
Dabei seit
30. August 2015
Punkte Reaktionen
290
Ort
NRW
@Hannes, weißt du zufällig wie der Sitz des Schuhs im Vergleich zum 5/10 Freerider ausfällt? Ich suche nämlich schon lange wasserdichte Schuhe, die extra, extra, extra breit sind.
 
D

Deleted 590027

Guest
Bei mir ist nach 2 Wochen die Zuglasche an einem Schuh abgerissen.
Und da es bei uns öfters geregnet hat, kann ich sagen, daß die Wasserdichtigkeit nur bis zum Ansatz der Neoprenzunge gegeben ist.

Benutze lieber das alte Model weiter, bei Bedarf mit mittleren oder langen Sealskinz Socken. Ein Schuh für alle Jahreszeiten.
Wobei auch dort ist mir die Zuglasche gerissen und der Knöchelschutz mußte geklebt werden.
 

Hannes

MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
20. November 2000
Punkte Reaktionen
3.553
Ort
NRW
@Hannes, weißt du zufällig wie der Sitz des Schuhs im Vergleich zum 5/10 Freerider ausfällt? Ich suche nämlich schon lange wasserdichte Schuhe, die extra, extra, extra breit sind.
Der Trailcross Gore-Tex fällt typisch für die Modellreihe (in deinem Fall leider) ebenfalls verhältnismäßig „schmal-sportlich“ aus, der Leisten dürfte mit den anderen Trailcross-Modellen identisch sein...
 

Downhillsocke

Dr. DH
Dabei seit
4. Juli 2002
Punkte Reaktionen
1.295
Ort
Taka-Tuka-Land
Bike der Woche
Bike der Woche
wie trägt sich der enge goretex-schaft? bei den normalen hohen trailcross muss ich oben den klettverschluss recht locker tragen, weil es bei mir sonst drückt (das D30-polster glaube ich).
Wenn das Neopren sehr eng sitzt, ist es unbequem am Knöchel. Also lieber etwas lockerer "kletten".
 

Downhillsocke

Dr. DH
Dabei seit
4. Juli 2002
Punkte Reaktionen
1.295
Ort
Taka-Tuka-Land
Bike der Woche
Bike der Woche
Der Trailcross Gore-Tex fällt typisch für die Modellreihe (in deinem Fall leider) ebenfalls verhältnismäßig „schmal-sportlich“ aus, der Leisten dürfte mit den anderen Trailcross-Modellen identisch sein...

Der Trailcross Gore-Tex fällt typisch für die Modellreihe (in deinem Fall leider) ebenfalls verhältnismäßig „schmal-sportlich“ aus, der Leisten dürfte mit den anderen Trailcross-Modellen identisch sein...

Bei sitzt er etwas enger als die Freerider 1, aber vorne im Zehenbereich ist mehr Platz als bei den alten Sleuth (alle in Größe 46).
 
Dabei seit
9. März 2018
Punkte Reaktionen
92
wer mal einen vollkomen objektiven Bericht über 5/10 sucht..., sorry Ironietag vergessen, dachte das ist klar beim schauen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. Juni 2005
Punkte Reaktionen
1.235
Ort
S C H W E I Z
wer mal einen vollkomen objektiven Bericht über 5/10 sucht...
was soll daran objektiv sein?

Der Kanal wird unterstützt mit Material von
  • NOX Cycles (EBike)
  • Schwalbe (Reifen)
  • Marzocchi/FOX (Federung)
  • Endura (Jersey, Jacken, Hosen, etc.)
  • IXS (Helme, Protektoren)
- Ride Concepts (Schuhe)
  • Fidlock (Flaschen)
  • Unleazhed (Mudguard)
  • The Brew Company (Kaffee)



Wenn er Adidas schon so hinterfragt, sollte er das bei seinen Unterstützern auch mal machen. Ich glaube nicht, dass die alle eine astreine Weste haben.
 

schmitr3

Rolle
Dabei seit
19. Februar 2007
Punkte Reaktionen
1.776
Aktuell 6 Paar Five Ten/Adidas im Haushalt bei 3 Fahrern im Einsatz., das älteste Paar ist jetzt 5 Jahre alt, das Neuste ca. 6 Monate. Kann da nichts Schlechtes über die Qualität sagen.
 
Dabei seit
19. Juli 2010
Punkte Reaktionen
13
Ort
Papenburg
Fahre die niedrigen Trailcross (LT) seit gut einem Jahr und bin sehr zufrieden damit. Nicht dieses klobige Skater-Feeling der vielen anderen MTB-Schuhe, trotzdem eine gute Sohle auf dem Bike.

@mtb-News: Wenn ihr lieber etwas früher testen wollt: Hier im Norden ist seit Wochen bis auf einzelne Tage ein astreines Herbstwetter!
 
Oben Unten