Allgemeiner Banshee Austauschthread (blabla)

Dabei seit
26. April 2011
Punkte für Reaktionen
130
Eine Schraube kostet fast 6 Euro??? Da wird das ungeschriebene Gesetz "je Gramm Gewichtsersparnis 1 Euro Aufpreis" bei Bikes wieder mal so richtig wahr...
 
Dabei seit
13. August 2014
Punkte für Reaktionen
51
Korrekt...viel schlimmer war für mich aber die Farbliche Optik mit den Stahl Schrauben :D
 
Dabei seit
13. August 2014
Punkte für Reaktionen
51
Wurde erst mit den Modelljahren 2017 eingeführt...davor sah es leider anders aus.
 
Dabei seit
26. April 2011
Punkte für Reaktionen
130
Wurde erst mit den Modelljahren 2017 eingeführt...davor sah es leider anders aus.
Alles klar. Dafür waren zumindest bei mir (MY17) die Schrauben an den Gelenken Schrott. Der Kopfdurchmesser war zu klein und hat auch bei korrektem Drehmoment die Unterlegscheibe durchbrochen. Hab an dieser Stelle dann eine zusätzliche Unterlegscheibe einlegen müssen und auf Edelstahl-Schrauben mit geringfügig größerem Kopf gewechselt weswegen hier der Schraubenkopf jetzt vor steht und auch nicht mehr schwarz ist.
170527-235449.jpg
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
1.329
Standort
bei Heidelberg
Alles klar. Dafür waren zumindest bei mir (MY17) die Schrauben an den Gelenken Schrott. Der Kopfdurchmesser war zu klein und hat auch bei korrektem Drehmoment die Unterlegscheibe durchbrochen. Hab an dieser Stelle dann eine zusätzliche Unterlegscheibe einlegen müssen und auf Edelstahl-Schrauben mit geringfügig größerem Kopf gewechselt weswegen hier der Schraubenkopf jetzt vor steht und auch nicht mehr schwarz ist.
Anhang anzeigen 882805
Das hatte ich auch, Bernhard hat die Schraube dann getauscht.
Allerdings sind das ja die Schrauben für die Lager und nicht die für die Ausfallenden.

// Edit
Bin aber ne ganze Zeit lang mit der gebrochenen Schraube gefahren, ohne dass sie sich negativ bemerkbar gemacht hätte.
 
Dabei seit
26. April 2011
Punkte für Reaktionen
130
Das hatte ich auch, Bernhard hat die Schraube dann getauscht.
Allerdings sind das ja die Schrauben für die Lager und nicht die für die Ausfallenden.

// Edit
Bin aber ne ganze Zeit lang mit der gebrochenen Schraube gefahren, ohne dass sie sich negativ bemerkbar gemacht hätte.
Ich hab von Bernhard die gebrochenen Unterlegscheiben ersetzt bekommen, aber nachdem diese dann auch gebrochen ist, hab ich erst erkannt, dass das Problem am zu kleinen Schraubenkopf liegt. Eine erneute Reklamation hab ich mir erspart, der Weg zum nächsten Baumarkt war kürzer und schneller. Nur schwarz sind die Edelstahl-Schrauben halt nicht...

Ja ist richtig, eigentlich geht's um die Ausfallenden, aber der Shop hat ja auch andere Schrauben im Angebot und da bin ich auf die Idee gekommen mir für Lagerschrauben schwarzen Ersatz zu besorgen. Nur glaube ich, dass der Kopf da wieder zu klein ist...
 
Dabei seit
20. September 2009
Punkte für Reaktionen
743
Ich habe mal eine Frage in die Runde. Mein Phantom (2017) hat geknackt und nach langem Suchen war wohl ein festsitzender Bolzen schuld. Unbeweglich im Lager. Das Lager saß auf dem Bolzen fest und ging mit dem Bolzen und Nachdruck aus dem Rahmen raus. Ich habe den empfohlenen 25 h Intervall zur Wartung leider stark ignoriert.
Jetzt habe ich alle Lager entfernt und bin am neu einpressen. Allerdings sieht es bei mir so aus:
Es ist das obere linke Lager im hinteren Rahmendreieck. Ich habe ein anderes neues Lager mit einem alten verglichen und die sind gleich breit. Ist der Spalt Luft normal?

_20190716_182311.JPG _20190716_182725.JPG
 
Dabei seit
26. April 2011
Punkte für Reaktionen
130
Ich kann an den Fotos auch keinen Luftspalt erkennen, glaube aber, dass zumindest am zweiten Foto - welches leider sehr unscharf ist - das Lager noch weiter eingepresst werden müsste, bis es "anschlägt".
 
Dabei seit
20. September 2009
Punkte für Reaktionen
743
Vielen Dank.
Das ist eben das seltsame. Es könnte weiter rein ist aber auf der Außenseite bündig mit dem Rahmen. Ich mach mal das andere und sehe dann. Hier noch ein Bild auf dem es vielleicht besser sieht.
zugeschnittenDSC_1972.jpg
 
Oben