Bike der Woche: Eigenbau-Dirtbike von IBC-User Mr.T

Dabei seit
15. Januar 2015
Punkte Reaktionen
114
Very nice ! Wie fährt sich der Hobel mit 27,5" auf dem Pumptrack ? Hab letzte Woche auf einem Contest ein DJ Mullet mit 27,5" gesehen und mich gefragt ob das sinvoll ist...
 

Mr.T

great since 1869.
Dabei seit
9. September 2004
Punkte Reaktionen
2.147
Ort
Whonnock, BC
Bike der Woche
Bike der Woche
Danke fuer die vielen positiven Kommentare. Hier die geo:

aHR0cHM6Ly9mc3RhdGljMS5tdGItbmV3cy5kZS92My8yNi8yNjY5LzI2Njk1MjAtNzV6MWFmYXpwYXFuLWZ1a2tfdjRfMDEtbGFyZ2UuanBn.jpg


Mitterweile wurde das Rad auch endlich mal ueber ein paar Dirts geflogen und es liegt vergleichsweise schon sehr viel Ruhiger in der Luft und ist weniger nervoes im Absprung. Nachteile hat das fuer mich nicht wirklich, weil ich eh quasi keine Tricks kann. Evtl merkt man es aber auf einem engen Pumptrack.
 

Dual Rambo

der Held in deiner Welt
Dabei seit
23. September 2002
Punkte Reaktionen
33
Ort
Berlin
Danke für die Geo!

Ich fahre selbst nen 27.5" Mondraker Vantage als Dirt/Pumptrack bike.
Bin knapp 2m und fahre als Enduro auch nen XL 29er, der Gegensatz zum 26 war einfach zu groß und jünger wird man ja auch nicht.

Zum meinen alten 26er merke ich nur einen Nachteil, es beschleunigt auf dem Pumptrack nicht so spritzig. Wenn man aber einmal auf Geschwindigkeit ist gehts genau so gut ab. Fühle mich einfach viel wohler und sicherer auf dem großen Rad. Will nicht mehr zurück wechseln.

Plane jedoch auch mir noch nen 27.5" Dirt-Maßrahmen bauen zu lassen. Die Kettenstreben am Mondraker sind mir etwas zu lang und Lenkwinkel zu flach.... blablabla....
 
Dabei seit
2. September 2020
Punkte Reaktionen
294
Ort
Bottrop
Ich finde den Rahmen wirklich Klasse, obwohl ich nichts mit DJ am Hut habe. Die Verarbeitung, die Schweißnähte sehen echt sehr geil aus. Gusset am Unterrohr, solche Details sind selten geworden. Falls Du mal nen Hardtail abseits von DJ bauen solltest mach dafür bloß keine Werbung....Du kommst sonst nicht mehr zum radfahren, weil jeder eins will.
 
Dabei seit
6. August 2018
Punkte Reaktionen
42.622
Ich finde den Rahmen wirklich Klasse, obwohl ich nichts mit DJ am Hut habe. Die Verarbeitung, die Schweißnähte sehen echt sehr geil aus. Gusset am Unterrohr, solche Details sind selten geworden. Falls Du mal nen Hardtail abseits von DJ bauen solltest mach dafür bloß keine Werbung....Du kommst sonst nicht mehr zum radfahren, weil jeder eins will.
Terra codadura trail könnte was für dich sein...
 

Seppl-

Bike -> Bier
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte Reaktionen
55.891
Ort
Planet Steel
Bike der Woche
Bike der Woche
Danke für die Geo!

Ich fahre selbst nen 27.5" Mondraker Vantage als Dirt/Pumptrack bike.
Bin knapp 2m und fahre als Enduro auch nen XL 29er, der Gegensatz zum 26 war einfach zu groß und jünger wird man ja auch nicht.

Zum meinen alten 26er merke ich nur einen Nachteil, es beschleunigt auf dem Pumptrack nicht so spritzig. Wenn man aber einmal auf Geschwindigkeit ist gehts genau so gut ab. Fühle mich einfach viel wohler und sicherer auf dem großen Rad. Will nicht mehr zurück wechseln.

Plane jedoch auch mir noch nen 27.5" Dirt-Maßrahmen bauen zu lassen. Die Kettenstreben am Mondraker sind mir etwas zu lang und Lenkwinkel zu flach.... blablabla....
Ich hatte mit diesen kleinen Dirt Bikes auch so meine Probleme, deshalb kam jetzt ein Transition PBJ in L :) gibts auch als XL

Aber maßrahmen ist natürlich immer toll!
 
Dabei seit
4. April 2009
Punkte Reaktionen
7.921
Finde das Bike absolut gelungen, Geo ist auch sehr gut, wenn man groß genug ist.
Eine dicke Ausnahme allerdings: 27.5 für Pumptrack und Dirt halte ich für Contraproduktiv. Grad beim Pumptrack denke ich mir oft, 24" wäre an einigen Stellen besser (=schneller).
 

Ohmchen

Hamsterwheelie everyday!
Dabei seit
30. April 2012
Punkte Reaktionen
431
Jeder MTB-News-User sollte sich mal sein eigenes Baik bauen = weniger überflüssiger Gear-Talk.
 
Dabei seit
11. Februar 2002
Punkte Reaktionen
5
Ort
Spenge
Ein sehr, sehr schönes Rad!
PS: Nabe vorne: Novatec AH41SB-15 (32H) oder AH41SB-20 (36H) Body mit AH41SB-15 Internals verheiraten
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten