China-Teile - Laber-Thread

downi

Lieber stabil!
Dabei seit
6. April 2011
Punkte für Reaktionen
659
Standort
Bad Schwartau
Bike der Woche
Bike der Woche
Nachdem es hier immer wieder Erfahrungen mit Einkäufen aus China gibt, diese aber im allgemeinen Laberthread, etc. untergehen, soll das hier ein China-Laber-Thread werden.
Gewünscht ist:
  • Artikel mit genauer Bezeichnung,
  • wenn möglich den passenden Link
  • gute Erfahrungen mit bestimmtem Verkäufern (z.B. Korrespondenz) gemacht hat, diese auch verlinken oder den Händlernamen.
  • das Ergebnis: ist der Artikel, wie beschrieben, taugt der (für welches Einsatzgebiet), was ist zu beachten, etc.
  • Und von mir aus: Gelaber bis zum Ende! :D
Was hier WIRKLICH hingehört ist die allg. Frage: In China kaufen, oder nicht?
Auch bitte ich, zwecks Übersicht, "ich mag jetzt einfach reden/mich beraten/was dagegen haben-Kommentare" genau HIER zu führen.
Dies sollte eine reine Laberecke werden - mal sehen obs klappt! :)
 
Dabei seit
24. August 2010
Punkte für Reaktionen
536
Hahaha, super Text! ;)
Ja, das macht hier evtl. Sinn. Sonst hat man drüben, am Ende 120 Seiten Müll und "ich finde das doof-Aussagen" aber keinen Inhalt.
 

downi

Lieber stabil!
Dabei seit
6. April 2011
Punkte für Reaktionen
659
Standort
Bad Schwartau
Bike der Woche
Bike der Woche
Ist doch war! o_O
Was mich interessiert ist: Sind die Teile qualitativ in Ordnung, oder nur Schund?
Welche Erfahrungen habt Ihr mit Zoll(und auch diesem komischen Strafzoll)?

Ich habe jetzt mal gekauft:
Einen Bontrager Carbon Lenker für rund 20 Euro mit 140 gr.:
http://www.aliexpress.com/snapshot/6516539257.html

Ist bezahlt mit Giropay und unterwegs!

Dann diese Pedale in schwarz:
http://www.banggood.com/SCUDGOOD-Tr...CNC-Bicycle-Pedal-Road-MTB-Bike-p-943318.html
Bezahlt per Paypal und auch schon unterwegs.

Der Preis der Pedale schwankt total! Vor ein paar Tagen 20 Euro(zu dem Preis bestellt), gestern 27 Euro, heute 17,96 Euro!
Falls die gut sind(Verarbeitung, Eloxal, Haltbarkeit), werde ich die Teile noch in rot und titan eloxiert bestellen. Hab im Moment mehrere Bikes im Aufbau!

China Carbon Gabeln 29er: Wie sind eure Erfahrungen? Ist der Klangtest seriös??
 
Dabei seit
24. August 2010
Punkte für Reaktionen
536
Nun, wie du im anderen Thread siehst, habe ich auch einige Sachen bestellt.
Die Pedale von Ali finde ich sehr gut. Lenker würde ich mit sehr großer Vorsicht verbauen. Ich für mich, nicht auf dem AM und dem Freerider.
Die Stütze habe ich sowohl in Carbon wie Alu (witzigerweise beide gleiches Gewicht). Fahren sich normal.
Diese kleinen knog Kopien sind auf dem Weg. Für den Rucksack...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

downi

Lieber stabil!
Dabei seit
6. April 2011
Punkte für Reaktionen
659
Standort
Bad Schwartau
Bike der Woche
Bike der Woche
Yo, der Lenker ist für XC. Die Pedale ist bei mir von banggood, nicht Ali. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
1.444
Ich bin mal gespannt ob das Ding dann auch funktioniert bei 10fach bzw. ob man genug Kraft auf den Bolzen bekommt
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.936
Standort
Erfurt
was kostet der? habe mir so einen für 8€ gekauft, schon ypsen jahre her, hält immernoch.
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
1.444
3€,3$ irgendwie so
Ist nur die Frage ob der Hebel mit Inbus reicht
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.936
Standort
Erfurt
ich red von der hebelwirkung, der hebel an meinem nieter ist solang wie bei dem wo ein inbusschlüssel ran muss.
 
Dabei seit
22. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
65
Standort
Fischbeck/Weser
Hi, ich habe gestern 2 Satz von den Banggood Flatpedalen erhalten. hier direkt mal 2 Bilder, inkl Gewicht.
Verarbeitung sieht gut aus.
Die PIN haben aussen-torx, mal sehen, wie die sich schlagen, wenn die krumm werden.

Bestellt hatte ich einen Satz in Titan-Look (auf den Bildern zu sehen) und einen in Rot für meinen Junior.

Das Gewicht steht auf der HP mit 142g pro Pedal und das stimmt sogar.
Ich war total überrascht, ich finde das extrem leicht für ein Flatpedal.

Werde Sie aber nur am Touren und Croozer-Zugrad abbauen, habe bei der Leichtigkeit sorgen, dass mir ein Pedal auf dem Trail bricht.

Die Lager drehen etwas rau, aber für den Preis okay.

Hier der Link.
http://www.banggood.com/SCUDGOOD-Tr...CNC-Bicycle-Pedal-Road-MTB-Bike-p-943318.html
Ich habe ca 35€ für 2 Satz inkl Versand (kostenlos) bezahlt.
Versand hat ca 3 Wochen gedauert.
 

Anhänge

Dabei seit
24. August 2010
Punkte für Reaktionen
536
Hört sich super an! Lager rauh, oder haben die einfach Widerstand?
Magst du diese info in den Übersichtsthread rein schreiben?
(Hier sollte gelabert werden ;) )


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Dabei seit
22. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
65
Standort
Fischbeck/Weser
ich habe das "rauhe" lager daran festgemacht, dass ich das pedale andrehe und es nahc ca 3/4 Umdrehung wieder steht. Ja, kann widerstand sein. Wollte nur gründlich sein :)
Wo finde ich den übersichtsthread?
 
Dabei seit
24. August 2010
Punkte für Reaktionen
536
Das ist nicht rauh, das ist so gewollt. Auch andere (Premium-) Hersteller machen sowas. Kenne den Fachbegriff dafür nicht, aber es kann/soll bei "Airtime" u.a. verhindern dass sich die Pedale verdrehen. Ist bei meinen Straitline und NC-17 auch so.
Den Info-Thread findest du hier:
http://www.mtb-news.de/forum/t/bewertung-von-china-teilen-und-verkaeufern.742598/

Wenn du die montiert hast, würde mich mal interessieren, wie man so drauf steht. Sieht evtl. etwas klein aus, die Auflagefläche - evtl. täuscht das...
 
Dabei seit
21. März 2010
Punkte für Reaktionen
72
Hat von Euch jemand nen Tipp für nen leichten Vorbau mit 31,8er Klemmung und ca. 70mm für ein 29er?
Klar, günstig sollte er sein.
 

Bener

Premium Tester
Dabei seit
6. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
17.615
Standort
Hemsbach
Bike der Woche
Bike der Woche
...fur ein 29er?.
Gibt es nicht! Alle Vorbauten sind 26er, werden aber auch für 29er und sogar Fatbikes verkauft. Ich würde da vorsichtig sein, wegen der unvorhersehbaren Belastungen.
Evtl noch 3 bis 5 Jahre warten, dann sollten die ersten 29er Vorbauten auf den Markt kommen... Bis dahin lieber 26er fahren..
 
Oben