China-Teile - Laber-Thread

@Deihlos : ich hab mehr info ĂŒber die 250g Felge von LB mit Hook. 17mm Maulweite 😔 damit ist sie fĂŒr mich raus. Und 310$ Ă€hm. Pro Felge o_O.
Weiß gar nicht.. bin ich jetzt froh oder betrĂŒbt?
Und eine BestÀtigung, dass die AR28 mit der 2:1 Nabe schon auch zusammen geht. Da lande ich dann etwa bei 1150g mit der flyweight Felge und CX Ray Speichen.
Ich fahre die AR24 hookles 22mm innen mit 5,5bar und 72 kg. Absolut kein Problem.
Ja, ich bin auch bei EIE erschrocken bei den Felgenpreisen. Lagen bei 250€ pro Felge + 130€ Versand (prepaid Tax)
Am Ende bestelle ich doch die Farsport Feder als komplett LRS.
Selbstaufbau ist am Ende dann doch nicht so viel gĂŒnstiger. Materialkosten bei ca. 750-800 euro....
 
Ich fahre die AR24 hookles 22mm innen mit 5,5bar und 72 kg. Absolut kein Problem.
Ja, ich bin auch bei EIE erschrocken bei den Felgenpreisen. Lagen bei 250€ pro Felge + 130€ Versand (prepaid Tax)
Am Ende bestelle ich doch die Farsport Feder als komplett LRS.
Selbstaufbau ist am Ende dann doch nicht so viel gĂŒnstiger. Materialkosten bei ca. 750-800 euro....
:ka: Der Preis wĂ€re ja mit beiden Augen zu schon schmerzhaft aber so eine kleine 17mm Maulweite ist nicht wirklich das was ich will. Außen dann 22mm . Das wĂ€re eher so das fĂŒr innen...

Ich mach sowas einfach sehr sehr gern... warum sollte ich das wem anders ĂŒberlassen und auch noch bezahlen:awesome:?
 
:ka: Der Preis wĂ€re ja mit beiden Augen zu schon schmerzhaft aber so eine kleine 17mm Maulweite ist nicht wirklich das was ich will. Außen dann 22mm . Das wĂ€re eher so das fĂŒr innen...

Ich mach sowas einfach sehr sehr gern... warum sollte ich das wem anders ĂŒberlassen und auch noch bezahlen:awesome:?
die AR24 hat 22 mm innen / 27mm außen.
und die AR25 24 mm innen / 29 mm außen
 
Zuletzt bearbeitet:
die AR24 hat 22 mm innen / 27mm außen.
und die AR25 24 mm innen / 29 mm außen
ABER eben nur maximal 3,5 bzw 4,8bar in der Spec! Klar kann man da höher gehen, wenn man sich es a) traut oder b) das Rad nur zur Eisdiele bewegt.
 
Heute ist meine Spcycle MTB Boost Carbon Gabel angekommen, Lieferung ging mit 12 Tagen recht flott. Anbei ein paar Fotos, finde die Verarbeitung etwas unschön.

Muß ich mir wegen der Splitterung am Schaftende sorgen machen oder ist es egal da es ohnehin abgesĂ€gt wird?
 

AnhÀnge

  • IMG_4456.jpeg
    IMG_4456.jpeg
    307,3 KB · Aufrufe: 146
  • IMG_4457.jpeg
    IMG_4457.jpeg
    301,6 KB · Aufrufe: 149
  • IMG_4458.jpeg
    IMG_4458.jpeg
    201,6 KB · Aufrufe: 140
  • IMG_4459.jpeg
    IMG_4459.jpeg
    199 KB · Aufrufe: 143
  • IMG_4460.jpeg
    IMG_4460.jpeg
    215,1 KB · Aufrufe: 143
  • IMG_4461.jpeg
    IMG_4461.jpeg
    207,7 KB · Aufrufe: 138
  • IMG_4462.jpeg
    IMG_4462.jpeg
    190,8 KB · Aufrufe: 136
  • IMG_4463.jpeg
    IMG_4463.jpeg
    239,4 KB · Aufrufe: 131
  • IMG_4464.jpeg
    IMG_4464.jpeg
    249,9 KB · Aufrufe: 128
  • IMG_4465.jpeg
    IMG_4465.jpeg
    239,2 KB · Aufrufe: 115
  • IMG_4467.jpeg
    IMG_4467.jpeg
    197,4 KB · Aufrufe: 112
  • IMG_4468.jpeg
    IMG_4468.jpeg
    274 KB · Aufrufe: 116
Heute ist meine Spcycle MTB Boost Carbon Gabel angekommen, Lieferung ging mit 12 Tagen recht flott. Anbei ein paar Fotos, finde die Verarbeitung etwas unschön.

Muß ich mir wegen der Splitterung am Schaftende sorgen machen oder ist es egal da es ohnehin abgesĂ€gt wird?
krass, sieht die schlecht aus! Sind ja Meister des Eddings. Wieso sie da nicht schwarze Farbe nehmen...
Spcycle ist bei mir sowas von aus dem Rennen.
Sieht das nur so aus, oder sind die Gewinde fĂŒr den Bremsadapter schief und außermittig.
Das schaftende soll dran bleiben? Sieht fĂŒr mich so aus, als wenn der Splitter recht weit runter geht. Wie weit geht er denn rein ins Material?
1683186016003.png
 
Heute ist meine Spcycle MTB Boost Carbon Gabel angekommen, Lieferung ging mit 12 Tagen recht flott. Anbei ein paar Fotos, finde die Verarbeitung etwas unschön.

Muß ich mir wegen der Splitterung am Schaftende sorgen machen oder ist es egal da es ohnehin abgesĂ€gt wird?
Naja, wĂŒrdest du nen Auto mit offensichtlichen MĂ€ngeln am Fahrwerk kaufen? Da die ja offensichtlich kein QualitĂ€tsmanagement haben und einfach alles verschicken wĂŒrde ich da nen Fall auf machen und mein Geld zurĂŒck fordern und das Ding höchstens als Klorollenhalter verwenden. Ist ja nicht ausgeschlossen das es unter dem Lack nicht genau so aussieht.
Die Bilder erinnert mich aber an meine Zeit als ich fĂŒr die Deutsche Vertretung eines chinesischen Automobilzuliefers gearbeitet habe. Haben da auch Teile aus China fĂŒr's Cubing beim BMW gekriegt. Ist schon geil wenn man beim Kunden Teile auspackt, die aussehen als wĂ€ren sie auf dem Flug von Ratten angefressen worden. Die Chinesen hat das nicht so ganz gestört. Als wir die darauf aufmerksam gemacht haben haben die nur gefragt, ob es denn maßlich passt. :spinner:
Kannst dir echt nicht ausdenken wie die teils drauf sind.
 
krass, sieht die schlecht aus! Sind ja Meister des Eddings. Wieso sie da nicht schwarze Farbe nehmen...
Spcycle ist bei mir sowas von aus dem Rennen.
Sieht das nur so aus, oder sind die Gewinde fĂŒr den Bremsadapter schief und außermittig.
Das schaftende soll dran bleiben? Sieht fĂŒr mich so aus, als wenn der Splitter recht weit runter geht. Wie weit geht er denn rein ins Material?
Anhang anzeigen 1688304
Die Gewinde scheinen ziemlich außer mittig vom Metall zu sein. Wenn das aber im nachhinein rein gebohrt und geschnitten wird um Toleranzen bei der Fertigung zu korrigieren sollte das aber ja eigentlich nix ausmachen so lange noch genug Material zum Rand bleibt.
 
Mit den Bildern wĂŒrde ich mit denen mal diskutieren...
Aufpassen beim Gabelschaft, das muss auf jeden Fall viel abgesÀgt werden. Ob es danach einen Versuch wert ist, siehst Du vielleicht an der SchnittflÀche.
 
Heute ist meine Spcycle MTB Boost Carbon Gabel angekommen, Lieferung ging mit 12 Tagen recht flott. Anbei ein paar Fotos, finde die Verarbeitung etwas unschön.

Muß ich mir wegen der Splitterung am Schaftende sorgen machen oder ist es egal da es ohnehin abgesĂ€gt wird?
Alter! Da hat aber ein Metzger umgeschult oder?!
 
Hat hier eigentlich jemand ne Alu Gabel fĂŒr's Gravel aus China. Leichtbau schön und gut, Alu sollte aber doch noch mehr schlĂ€ge weg nehmen als Carbon. Interessant wĂ€re vor allem eine Gabel, die genau so voluminös ist wie die Carbon Gabel. So nen Stahl Zahnstocher gefĂ€llt mir einfach nicht.
 
Hat hier eigentlich jemand ne Alu Gabel fĂŒr's Gravel aus China. Leichtbau schön und gut, Alu sollte aber doch noch mehr schlĂ€ge weg nehmen als Carbon. Interessant wĂ€re vor allem eine Gabel, die genau so voluminös ist wie die Carbon Gabel. So nen Stahl Zahnstocher gefĂ€llt mir einfach nicht.
Alu ist nicht unbedingt stabiler und Carbon absorbiert Vibrationen besser. Alu ist super steif und wird so gut wie nicht als Gabel verwendet. Stahl wÀre die sinnvolle Alternative.
 
krass, sieht die schlecht aus! Sind ja Meister des Eddings. Wieso sie da nicht schwarze Farbe nehmen...
Spcycle ist bei mir sowas von aus dem Rennen.
Sieht das nur so aus, oder sind die Gewinde fĂŒr den Bremsadapter schief und außermittig.
Das schaftende soll dran bleiben? Sieht fĂŒr mich so aus, als wenn der Splitter recht weit runter geht. Wie weit geht er denn rein ins Material?
Der Gabelschaft hat eine LÀnge von 280mm. Die aktuelle Gabel ist noch nicht ausgebaut, deswegen kann ich es nur SchÀtzen. Die LÀnge des Steuerrohr ist 110mm plus Höhe Vorbau (~30mm) und Spacer (30mm).

Werde es also um ungefĂ€hr 100mm kĂŒrzen mĂŒssen. Werd mal einen Fall bei Aliexpress aufmachen und schauen was die sagen.
 
Alu ist nicht unbedingt stabiler und Carbon absorbiert Vibrationen besser. Alu ist super steif und wird so gut wie nicht als Gabel verwendet. Stahl wÀre die sinnvolle Alternative.
Jetzt mal ernsthaft, wo hast den den quatsch her? Carbon wird z.B. bei Kurbeln verwendet, um einen direkteren Antrieb als mit Alu zu bekommen weil Carbon steifer als Alu ist.
 
:rolleyes:


Alles eine Frage der Auslegung! Du kannst sowohl Alu als auch Carbon bocksteif oder labberig dimensionieren.
Wobei Alu bei zuviel Bewegungen des Materials vermutlich nachgeben wĂŒrde? Die Faserstoffe haben da natĂŒrlich Vorteile.
Jetzt mal ernsthaft, wo hast den den quatsch her? Carbon wird z.B. bei Kurbeln verwendet, um einen direkteren Antrieb als mit Alu zu bekommen weil Carbon steifer als Alu ist.
Klar kann man Carbon auch bocksteif bauen. Teilweise auch nur in eine Richtung, wÀhrend die andere besser Vibrationen aufnehmen kann, siehe Lenker.
 
Wobei Alu bei zuviel Bewegungen des Materials vermutlich nachgeben wĂŒrde? Die Faserstoffe haben da natĂŒrlich Vorteile.

Klar kann man Carbon auch bocksteif bauen. Teilweise auch nur in eine Richtung, wÀhrend die andere besser Vibrationen aufnehmen kann, siehe Lenker.
Lenker. Bestes Beispiel. OneUp hat den Lenker extra designen mĂŒssen, um ihn nicht zu steif zu haben. Ein Problem welches es mit Alu Lenkern nie gab. Merkst selber, oder?
 
Hat schon jemand einen dieser 3D gedruckten SĂ€ttel probiert? Die sind ja nicht gĂŒnstig aber verglichen mit dem Modell von Speziali-Z halt schon bezahlbar.

RYET Carbon Faser 3D Gedruckt Bike Sattel Ultraleicht Hohl Komfortable Atmungs MTB Mountain Road Radfahren Sitz Fahrrad Teile

ODI Carbon Faser 3D Gedruckt Bike Sattel 143mm Ultra Licht und Atmungs Mountain Fahrrad Kissen Weiche Sitz fĂŒr Straße bike/MTB
 
Lenker. Bestes Beispiel. OneUp hat den Lenker extra designen mĂŒssen, um ihn nicht zu steif zu haben. Ein Problem welches es mit Alu Lenkern nie gab. Merkst selber, oder?
Ok? Jedes Bauteil muss designt und konstruiert werden? Kannst die Kohlefaser auch in Seilen verarbeiten. Steif ist da dann auch nichts mehr.
Übrigens gibts dieses Problem vermutlich auch mit Alu-Lenkern. Die sind gerne zu steif. WĂŒrde auf jedem meiner RĂ€der lieber Carbon fahren (Habs aber nur am RR).
 
Übrigens gibts dieses Problem vermutlich auch mit Alu-Lenkern. Die sind gerne zu steif. WĂŒrde auf jedem meiner RĂ€der lieber Carbon fahren (Habs aber nur am RR).
Wenn man mehr Flex will, ist Stahl besser als Alu. Bei Überlast verbiegt sich Stahl, aber Alu bricht.
Carbon bricht auch, hÀlt aber wesentlich mehr aus als Alu und flext auch deutlich mehr.
Carbon vereint also die Vorteile von Stahl (Flex) und Alu (geringes Gewicht) - wenn es ordentlich hergestellt wurde. Bei FertigungsmĂ€ngeln (die man von außen oft nicht sehen kann - da hilft nur Röntgen) bricht es halt vor der Nennbruchlast, und man macht einen Abflug.
 
Hat schon jemand einen dieser 3D gedruckten SĂ€ttel probiert? Die sind ja nicht gĂŒnstig aber verglichen mit dem Modell von Speziali-Z halt schon bezahlbar.

RYET Carbon Faser 3D Gedruckt Bike Sattel Ultraleicht Hohl Komfortable Atmungs MTB Mountain Road Radfahren Sitz Fahrrad Teile

ODI Carbon Faser 3D Gedruckt Bike Sattel 143mm Ultra Licht und Atmungs Mountain Fahrrad Kissen Weiche Sitz fĂŒr Straße bike/MTB
der Ryet sieht schon verdammt hochwertig gefertigt aus. Auch den QR code sieht man oft bei Firmen, die hochwertige Teile bauen.
Schau dir mal die Feedback Bilder bei AliE an. Da sieht man reale Bilder.
A12fd3197071041b293955ff63360e067u.jpg

A16dbe98900074330a063113117777329t.jpg

Gewicht ist augenscheinlich bei mehreren Usern auch "on spec", was fĂŒr gute QualitĂ€t spricht.
Wie er sich fĂ€hrt, weiß ich leider nicht. Aber du wirst ihn hier garantiert los, wenn er nicht zu deinem Hintern passt.
 
ZurĂŒck
Oben Unten