Five Ten Impact VXI Clipless im Test

Dabei seit
14. November 2014
Punkte für Reaktionen
31
Seit 2015 ist die Klickversion des etablierten Five Ten Impact auf dem Markt. Wir sind den Impact VXI Clipless eine Saison gefahren – ist der Schuh eine echte Alternative zu den bekannten Modellen Hellcat und Freerider Clipless? Hier ist der Test!


→ Den vollständigen Artikel „Five Ten Impact VXI Clipless im Test“ im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
22. März 2017
Punkte für Reaktionen
1.241
Schön war mal, wenn man moderne Sportschuhe neu besohlen lassen könnte.
Zu nem vernünftigen Preis und mit so-gut-wie-neu-Effekt.
Könnte doch ne Marktnische für 3D-Drucker werden. Neue Sohle einfach aufdrucken oder Stellen reparieren. Am Ende vielleicht noch zusätzlich vernähen oder alles mit nem Superkleber verbinden.
 

sluette

When the goin' gets rowdy, the rowdy get goin’
Dabei seit
27. August 2003
Punkte für Reaktionen
588
Standort
ruhrgeBEAT
Ich fahre den Schuh seit nem guten Jahr, bin mega zufrieden und habe keinerlei Probleme mit der Sohle. Ich finde der Test kommt ein wenig spät denn der Schuh wird doch von Five Ten gar nicht mehr angeboten. Nur noch die Flat-Version ist auf der Webseite gelistet.
 
Dabei seit
22. März 2017
Punkte für Reaktionen
1.241
Langzeittests sind zur Zeit eh grade fragwürdig. So schnell wie die meisten Hersteller ihre Produkte verändern.
Ist nicht gerade leicht für so ne Redaktion...
 

Mr.T

great since 1869.
Dabei seit
9. September 2004
Punkte für Reaktionen
1.818
Standort
PoCo, BC
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich hab die Schuhe auch schon länger und finde besonders toll, dass die Füße bei Regen auch ganz gut trocken bleiben weil sie keine Belüftungseinsätze oder Löcher haben. Das geht sicher zu Lasten des Klimas, aber halbwegs trockene Füße sind mir lieber...
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
1.314
Das mit der Sohle lösen ist glaube ich bei so steifen Sohlen nicht ungewöhnlich. Bei meinen Teva Links ist das jetzt auch aber die habe ich schon immerhin 4 Jahre und die Sohle die nicht ganz so weich ist wie bei 510, sieht auch noch ganz gut aus.

Im Kletterbereich gibts sogar Ersatzsohlen, im MTB Bereich Fehlanzeige.
 
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
19
Die Qualität von 5/10 finde ich ziemlich enttäuschend. Es hieß immer, kauf dir 5/10´s, super Grip (stimmt) und halten ewig (lol). Bisher hatte ich ein Freerider Modell und die Flatversion von denen hier im Bericht. Nach jeweils einem Jahr kann ich sagen, dass man ihnen bestenfalls zugutehalten kann, dass sie nicht komplett auseinander fallen. Sind anscheinend nicht für regelmäßigen Gebrauch gemacht.
 
Dabei seit
7. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
350
Standort
Mal hier mal dort, aber fast immer in den Bergen
Die Sohle an meinem normalen Impact XVI ist auch eine Katastrophe - hat sich schon nach 2 Monaten abgelöst. Hab schon mit recht viel versucht zu kleben - werds jetzt nochmal mit Kövulfix versuchen (grad bestellt - leider immer unverschämt nach AT). Aber mir vergeht die Lust. Super Schuhe - würden sie die Sohle rundum kleben. Ist von der Qualität klar mein schlechtester 5/10. Seit Adidas die gekauft hat geht die Qualität leider den Bach runter kommt mir vor.

Hab noch einen alten Karver- top Qualität/Haltbarkeit. Dann ein Baron (schon schlechter) - und jetzt mit dem Imapact XVI der Totralreinfall. Für Klickpedale nehm ich den Mavic Crossmax - der ist einfach viel besser wie die 5/10 auf Klickies...
 
Dabei seit
11. Juli 2002
Punkte für Reaktionen
162
Standort
Remshalden
Habe den Wirbel um die Five Ten Schuhe nie so richtig nachvollziehen können. Meine Giro Chamber finde ich schöner, leichter und billiger.
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.284
Standort
Mühlhausen
Die Sohle an meinem normalen Impact XVI ist auch eine Katastrophe - hat sich schon nach 2 Monaten abgelöst. Hab schon mit recht viel versucht zu kleben - werds jetzt nochmal mit Kövulfix versuchen (grad bestellt - leider immer unverschämt nach AT). Aber mir vergeht die Lust. Super Schuhe - würden sie die Sohle rundum kleben. Ist von der Qualität klar mein schlechtester 5/10. Seit Adidas die gekauft hat geht die Qualität leider den Bach runter kommt mir vor.

Hab noch einen alten Karver- top Qualität/Haltbarkeit. Dann ein Baron (schon schlechter) - und jetzt mit dem Imapact XVI der Totralreinfall. Für Klickpedale nehm ich den Mavic Crossmax - der ist einfach viel besser wie die 5/10 auf Klickies...
japp, seit ADIDAS mitmischt kannste die qualität vergessen. meine alten Impact high sind noch wie neu, trage ich regelmässig und im winter/kalte tage auch im alltag.
meine Freerider halten auch sehr gut, das Wildleder wird zwar langsam hart aber die sohle ist top, auch regelmässiger gebrauch und auch im alltag.
zum vergleich die Freerider VXI mit MI6 sohle aus der Adidas zeit: sohle löst sich, nähte gehen auf, pappinnensohle bröckelt usw.

Zum Kövulfix: UNBEDINGT den alten kleber vorher entfernen! dann sohle und schuh gut aufrauen und wie anderen kontaktkleber verarbeiten, hält bombig.
 
Dabei seit
9. März 2014
Punkte für Reaktionen
324
Standort
Klagenfurt
Die Sohle an meinem normalen Impact XVI ist auch eine Katastrophe - hat sich schon nach 2 Monaten abgelöst. Hab schon mit recht viel versucht zu kleben - werds jetzt nochmal mit Kövulfix versuchen (grad bestellt - leider immer unverschämt nach AT). Aber mir vergeht die Lust. Super Schuhe - würden sie die Sohle rundum kleben. Ist von der Qualität klar mein schlechtester 5/10. Seit Adidas die gekauft hat geht die Qualität leider den Bach runter kommt mir vor.

Hab noch einen alten Karver- top Qualität/Haltbarkeit. Dann ein Baron (schon schlechter) - und jetzt mit dem Imapact XVI der Totralreinfall. Für Klickpedale nehm ich den Mavic Crossmax - der ist einfach viel besser wie die 5/10 auf Klickies...
Dieser Kleber eignet sich auch sehr gut, um Sohlen zu kleben. ;)
DSC_0080.JPG
 

Anhänge

Dabei seit
8. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
München
Hoffentlich hat sich die Verarbeitung qualitativ gesteigert! Die Sohle ist absoluter Schrott und nach ca. 3 Monaten hat sich eine Lasche verabschiedet!
 

everywhere.local

dieser bastifunbiker
Dabei seit
13. September 2008
Punkte für Reaktionen
32.851
Standort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche
traurig, dass hier darüber philosophiert werden muss, wie man am besten 130€-Schuhe nach 2 Monaten klebt
 
Dabei seit
17. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
222
Was 5.10 aktuell an Qualität ausliefert ist unter aller Sau...hier sollte man endlich mal nacharbeiten
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.284
Standort
Mühlhausen
Ja, ist halt ein kontaktkleber. Hatte (auch durch meine anderen hobbys) schon einige kleber durch, auch sprühkleber. Für nicht-belastete teile reichts. Sobald aber ständige bewegung kommt und nässe, salz, dreck etc. kannste die vergessen. Der Kövulfix war maln tip von meinem Schuhmacher, der einzige der hält.
 
Dabei seit
6. November 2016
Punkte für Reaktionen
534
Selbst wenn der Schuh bereits über ein Jahr auf dem Buckel hat finde ich es nicht akzeptabel, dass die Sohle sich ablöst, bzw. allgemein so maltretiert ausschaut.
Geschickt versucht sich hier Mtb-News herauszureden, dass dies durch die Klickfunktion kommt und somit völlig normal wäre.
Eine Klettlasche, welche selbst bei hohem Spann gerade so zugeht ist doch eine Fehlkonstruktion auf ganzer Linie !

Wie kommt man bei einem Schuh, wo die Klettlasche nur bei bestimmten Fussgrössen/formen zuverlässig schließt, sich die Sohle ablöst und zudem im Listenpreis 169,99 Euro kostet zu so einem recht positiven Testergebnis ?

Selbst bei meinen 5.10 Freerider, welche ich nur in der Freizeit getragen hatte, löste sich nach einem halben Jahr die Sohle an der Fussspitze vorne ab.

Die Qualität stimmt hier leider gar nicht mehr.
 

Grinsekater

Nerd in disguise
Forum-Team
Dabei seit
24. August 2002
Punkte für Reaktionen
2.788
Standort
Spessarträuber
Die Sohle an meinem normalen Impact XVI ist auch eine Katastrophe - hat sich schon nach 2 Monaten abgelöst. Hab schon mit recht viel versucht zu kleben - werds jetzt nochmal mit Kövulfix versuchen (grad bestellt - leider immer unverschämt nach AT). Aber mir vergeht die Lust. Super Schuhe - würden sie die Sohle rundum kleben. Ist von der Qualität klar mein schlechtester 5/10. Seit Adidas die gekauft hat geht die Qualität leider den Bach runter kommt mir vor.

Hab noch einen alten Karver- top Qualität/Haltbarkeit. Dann ein Baron (schon schlechter) - und jetzt mit dem Imapact XVI der Totralreinfall. Für Klickpedale nehm ich den Mavic Crossmax - der ist einfach viel besser wie die 5/10 auf Klickies...
Ein Kollege hat das hier empfohlen. Ich finds ok. Besser als gleich alles weg zu werfen.
In Summe halten die regulären Impact bei mir sehr viel länger aber dafür sind sie auch sehr viel schwerer.

Die generelle Haltbarkeit scheint bei FiveTen stark zu variieren wie auch @sluette schreibt. Hier habe ich mal eine Umfrage zu Haltbarkeit gestartet. Vielleicht lässt sich da ja eine Tendenz ableiten.
 
Oben