• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

fr in essen - Teil 1

Dabei seit
1. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Essen
Ne fahre ich nicht, es reizt zwar immer wieder mal, aber es reicht nicht um sich noch mal neu einzudecken mit Material - auch wenn der Bengel das gerne sehen würde ;)
 

_coco_

Fransen Hansen
Dabei seit
28. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.358
Standort
Essen
Super-T braucht und kennt keine Bikeparks.
Der springt da, wo andere keine Lines sehen. Wenn er doch NUR WIEDER FAHRRAD FAHREN WÜRDE :love:
 
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Essen
Chuck Norris schläft mit eingeschaltetem Licht. Nicht weil Chuck Angst vor der Dunkelheit hätte, sondern weil die Dunkelheit Angst vor Chuck Norris hat.

@Doc: Schönes Motiv :)
 

_coco_

Fransen Hansen
Dabei seit
28. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.358
Standort
Essen
Danke Jungs!
Anbei wiedereinmal etwas "neues" von uns.
Kein Fr in Essen, aber warum ein Post ohne Bild?
 
Dabei seit
24. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Essen-Werden
Erstmal schicke Bilder Jungs :daumen:
Ihr haltet echt die Big Mountain Fahne oben.Das gefällt mir!




So nun zu unerfreulicheren Themen:

Also was da in Heisingen abgeht ist kriminell.
Ihr schadet nicht nur euch,sondern der ganzen Mountainbikesezene.
Ich hoffe mal das verantwortliche hier zu Wort kommen.Oder sind die Eier zu klein sind?
Da kriege ich als Mountainbiker sogar schon eine richtige Hasskappe :mad:



Grüße ;)
 

Doc_Rock

immer noch nur ein Punk
Dabei seit
16. August 2008
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Essen City
Erstmal schicke Bilder Jungs :daumen:
Ihr haltet echt die Big Mountain Fahne oben.Das gefällt mir!




So nun zu unerfreulicheren Themen:

Also was da in Heisingen abgeht ist kriminell.
Ihr schadet nicht nur euch,sondern der ganzen Mountainbikesezene.
Ich hoffe mal das verantwortliche hier zu Wort kommen.Oder sind die Eier zu klein sind?
Da kriege ich als Mountainbiker sogar schon eine richtige Hasskappe :mad:



Grüße ;)
Exakt deswegen werd ich erstmal ne ganze Zeit lang da nicht mehr fahren. Habs satt das die Leute denken ich hätte was mit diesem Lochfraß am Hut.
 

rider_x

Ruhrtal Rocker
Dabei seit
30. August 2009
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Essen
Exakt deswegen werd ich erstmal ne ganze Zeit lang da nicht mehr fahren. Habs satt das die Leute denken ich hätte was mit diesem Lochfraß am Hut.
Ja der Lochfraß den hab ich auch gesehen :-/
Lass morgen lieber Kettwig rocken :daumen:

EDIT: kein Post ohne Bild ;-)

 
Zuletzt bearbeitet:
E

elmono

Guest
Kettwig rocken? Da geht ja gar nix mehr.
War gestern nach längerer Zeit auf einer Tour mal wieder da, aber mehr als ein besserer Singletrail ist das ja nicht mehr...
 

stuk

Basecamp: Campingplatz
Dabei seit
12. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
1.663
Standort
Draußen
vielleicht liegt es daran das z.B. wie grade hier oder im Fratzenbuch mal wieder dafür "Werbung" gemacht wird....?
 
E

elmono

Guest
vielleicht liegt es daran das z.B. wie grade hier oder im Fratzenbuch mal wieder dafür "Werbung" gemacht wird....?
Och naja, die Strecke gibts ja schon seit anno dazumal. Immer mal wieder in verschiedenen Stadien des Verfalls, zwischendurch mit mehr oder weniger offiziellen Rennen, usw.

Müssen sich halt mal wieder Leute finden, die interessiert daran sind, gescheit zu bauen, bzw. das auch können. Aber klar, wenn in dieser unsäglichen Gruppe von "Hornochsen" bei Facebook Werbung betrieben wird, die Leute von weit her anreisen um nur mal eben kaputtzufahren, wird wohl keiner mehr bauen (wollen).

Ist aber eher ein generelles Problem in diesen Zeiten, und betrifft die meisten Spots im Essener Süden - die waren alle schon mal in besserem Zustand.
 

rider_x

Ruhrtal Rocker
Dabei seit
30. August 2009
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Essen
Kettwig rocken? Da geht ja gar nix mehr.
War gestern nach längerer Zeit auf einer Tour mal wieder da, aber mehr als ein besserer Singletrail ist das ja nicht mehr...
Soso...
Wenn wir die gleiche Strecke meinen?
Also ich bin dort in letzter Zeit öfters und mir und allen anderen gefällt es dort sehr gut.
 
Dabei seit
24. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Essen-Werden
ihr habt einfach verschiedene Ansichten von einer guten Strecke.Wenn ride_x wüsste dort früher überall stand,dann würde er auch nichtmehr in Kettwig fahren.
Denn es ist wirklich nurnoch ein einfacher Single Trail.

Es gibt ein paar Leute die bauen wollen.Nur alleine haben sie auch keine Lust.
Wenn dann muss sich mal die Essener Szene etwas zusammenschließen um in ein paar Tagen mal was zu bewegen.


Fahrt doch alle nach Heisingen!Die Fläche dort ist anscheinend zum Bebauen von sämtlichen Strecken freigegeben :lol:
Da stehen mehr Sprünge als in allen Bikeparks in Deutschland zusammen. :eek:
Und da wurde sogar schon für zukünftige Liftanlagen alles ausgeschachtet :D

Zudem gröhlen die Betreiber dieses Bikeparks noch blöd hinter einen her.
Das muss ich mir von so welchen eigentlich nicht bieten lassen.
Die Jungs ziehen die Szene richtig in den Dreck und wir werden wohl in den nächsten Wochen wieder Hetzkampagnen in den Zeitungen lesen können.Genau das braucht die Szene.Danke Jungs! :)
Sollen wir mal ein Bier trinken gehen?Ich gebe auch aus :rolleyes:


Grüße :daumen:
 

foenfrisur

-=B0MBERPIL0T=-
Dabei seit
6. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
79
Standort
Essen/Süd
Deppen sterben halt nie aus....

Aber auch genau diese Berichterstattung treibt solche Spinner dann noch in die Wälder, weil es die bebilderte Ortsbeschreibung quasi gratis mit der Zeitung gibt.
 

Terence Hill

Linke Hand des Teufels!
Dabei seit
5. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Essen
Eine Schande was ich da aus der alten Heimat höre...

Hier noch schnell was aus besseren Tagen:


Grüße aus dem Zonenrandgebiet!
 
Dabei seit
15. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
0
Ich möchte das keine Mißverständnisse auftreten. Ich bin einer der Menschen die Ihr " Erbauer " nennt, im Gebiet Heisingen. Wir haben diese Strecke durch Selbstsicherheit, Präzision und Kühnheit erschaffen. Dem mussten wir noch Entschloßenheit hinzufügen. Es war klar, dass man uns als Verräter brandmarkt und dem schwersten Verbrechen bezichtigt, dass man aus der MTB-Szene kennt. Es ist 200 Jahre her, da wurden eine paar Männer names Washington, Jefferson und Adams von dem Briten des Verrats beschuldigt, doch heute nennt man sie Patrioten. Mit der Zeit wird es uns ebenso ergehen. Mit Gottes Hilfe, wird die Stadt Essen eines Tages einsehen, dass es auch hier zeit wird eine legale Strecke zu gewähren, wie es in Bochum und Witten seit langer Zeit der Fall ist. Unser Ziel ist eine Strecke ohne Auslieferungsvertrag zu erreichen. Jeder von uns hat unzählige Stunden an Freizeit geopfert. Allerdings mussten wir Kommentare die gegen unsere Sache, aus den eigenen Reihen, in kauf nehmen. Die Stadt Essen erzählt seit unzähligen Jahren, dass Sie sich für eine Legale Strecke und dem damit verbundenen Frieden einsetzen möchte. Man erzählt uns immer wieder neue Märchen über deren Verbleib und verweigert uns klare Aussagen. Während meiner gesamten Zeit als Fahrradfahrer bin ich an diesen Lügen fast erstickt ! Es wurde Zeit damit hier und jetzt Schluß zu machen !
 

Doc_Rock

immer noch nur ein Punk
Dabei seit
16. August 2008
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Essen City
Ich möchte das keine Mißverständnisse auftreten. Ich bin einer der Menschen die Ihr " Erbauer " nennt, im Gebiet Heisingen. Wir haben diese Strecke durch Selbstsicherheit, Präzision und Kühnheit erschaffen. Dem mussten wir noch Entschloßenheit hinzufügen. Es war klar, dass man uns als Verräter brandmarkt und dem schwersten Verbrechen bezichtigt, dass man aus der MTB-Szene kennt. Es ist 200 Jahre her, da wurden eine paar Männer names Washington, Jefferson und Adams von dem Briten des Verrats beschuldigt, doch heute nennt man sie Patrioten. Mit der Zeit wird es uns ebenso ergehen. Mit Gottes Hilfe, wird die Stadt Essen eines Tages einsehen, dass es auch hier zeit wird eine legale Strecke zu gewähren, wie es in Bochum und Witten seit langer Zeit der Fall ist. Unser Ziel ist eine Strecke ohne Auslieferungsvertrag zu erreichen. Jeder von uns hat unzählige Stunden an Freizeit geopfert. Allerdings mussten wir Kommentare die gegen unsere Sache, aus den eigenen Reihen, in kauf nehmen. Die Stadt Essen erzählt seit unzähligen Jahren, dass Sie sich für eine Legale Strecke und dem damit verbundenen Frieden einsetzen möchte. Man erzählt uns immer wieder neue Märchen über deren Verbleib und verweigert uns klare Aussagen. Während meiner gesamten Zeit als Fahrradfahrer bin ich an diesen Lügen fast erstickt ! Es wurde Zeit damit hier und jetzt Schluß zu machen !
Da gabs sonn Wort, wie war das noch, ach ja: Größenwahn.
 

foenfrisur

-=B0MBERPIL0T=-
Dabei seit
6. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
79
Standort
Essen/Süd
Starker Tobak.....
Wenn ich um Anerkennung ringe, dann ist es eine schlechte Idee dem Gegenüber auf den Tisch zu kacken! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben