Freeride Willingen

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. donruh

    donruh

    Dabei seit
    09/2008
    willingen_strecken.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. donruh

    donruh

    Dabei seit
    09/2008
    Laut der offiziellen Seite werden die neuen Strecken erst im Frühjahr 2019 freigegeben....
     
  4. Schade. Es hieß ja mal das die erste Strecke zum Herbst Fertig sein sollte.
     
  5. 3rdNERD

    3rdNERD Grobmotoriker

    Dabei seit
    10/2015
    Bis zum ersten Forstweg scheint dem auch so zu sein. Allerdings ist die Strecke immer noch gesperrt und stellenweise blockiert.

    Mich würde mal interessieren, ob und wie es mit dem Singletrail weitergeht. Dass dieser weder in Planungen auftaucht, noch sonst irgendwo erwähnt wird, stimmt mich etwas pessimistisch.
     
  6. War ja fast mit zu rechnen. Ich glaub es ist die Mischung aus dem Punkt das Diddi ne Zeit ausgefallen war plus das es eben Vollpfosten gibt die der neuen Strecke fahren und somit das kaputt machen was die Leute unter der Woche bauen.
    Is schade. Hätt mich gefreut wenn es dieses Jahr noch geklappt hätte.
     
  7. 3rdNERD

    3rdNERD Grobmotoriker

    Dabei seit
    10/2015
    Ich find den Egoismus dieser Leute auch langsam unerträglich. Wenn diese Honks wenigstens richtig fahren könnten. Stattdessen pflügen sie schon wieder die ersten Löcher in die Anlieger.

    Habe mit dem Trailbauer am Montag gesprochen und der meinte, er wisse es nicht wirklich, aber es gäbe evtl. eine Chance, dass der erste Abschnitt bis zum Forstweg noch im Herbst freigegeben wird. Nur so, wie das ganze Thema bislang gelaufen ist, rechne ich eher nicht damit.
     
  8. NoIDEaFOraNAme

    NoIDEaFOraNAme Links... oder Rechts?

    Dabei seit
    04/2009
    Plus das die da jetzt sich wohl organisatorisch in den Haaren hängen ( Schneider vs. Liftbetreiber vs. mgl. Shopbetreiber )... soweit soll das vorerst aber nicht den Streckenbetrieb betreffen, solange sich da niemand von den Beteiligten komplett queer stellt.

    Vermute mal die Strecken kommen zeitnah, ein Teil jedenfalls. Für einen vernünftigen Bikepark fehlt aber noch die passende Infrastruktur (nix gegen das Snow and Bike... ich will aber Rad fahren und nicht Besoffenenslalom praktizieren). Da hilft auch keine Werbung mehr oder irgendwelche Umfragen.
     
  9. Was haben die Besoffenen mit Snow & Bike zu tun?

    Na gut. es stehen halt am Wochenende die Vögel Rotzevoll an der Seilbar und Oben bei Sigi.
    Aber ansonsten stören die ja nicht weiter.
     
  10. Blenni

    Blenni schnellster Chickenwayfahrer

    Dabei seit
    12/2003
    Wie die Umfrage ausgegangen ist weiß MTB-Zone nicht. Die hat nämlich Seilbahn Ettelsberg gemacht und die Beiden arbeiten nicht zusammen. Wäre schön wenn man nicht nur ne Umfrage macht und dann doch irgendwas baut sondern auch das Ergebnis berücksichtigt. Bin mal gespannt was da Bikeparktechnisch passiert.

    Waren heute da fahren und es waren wieder viele Fußgänger auf der DH unterwegs. Da sollte mal ein Konzept her damit das aufhört.