Freeride Willingen

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. donruh

    donruh

    Dabei seit
    09/2008
    willingen_strecken.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. donruh

    donruh

    Dabei seit
    09/2008
    Laut der offiziellen Seite werden die neuen Strecken erst im Frühjahr 2019 freigegeben....
     
  4. Schade. Es hieß ja mal das die erste Strecke zum Herbst Fertig sein sollte.
     
  5. 3rdNERD

    3rdNERD Grobmotoriker

    Dabei seit
    10/2015
    Bis zum ersten Forstweg scheint dem auch so zu sein. Allerdings ist die Strecke immer noch gesperrt und stellenweise blockiert.

    Mich würde mal interessieren, ob und wie es mit dem Singletrail weitergeht. Dass dieser weder in Planungen auftaucht, noch sonst irgendwo erwähnt wird, stimmt mich etwas pessimistisch.
     
  6. War ja fast mit zu rechnen. Ich glaub es ist die Mischung aus dem Punkt das Diddi ne Zeit ausgefallen war plus das es eben Vollpfosten gibt die der neuen Strecke fahren und somit das kaputt machen was die Leute unter der Woche bauen.
    Is schade. Hätt mich gefreut wenn es dieses Jahr noch geklappt hätte.
     
  7. 3rdNERD

    3rdNERD Grobmotoriker

    Dabei seit
    10/2015
    Ich find den Egoismus dieser Leute auch langsam unerträglich. Wenn diese Honks wenigstens richtig fahren könnten. Stattdessen pflügen sie schon wieder die ersten Löcher in die Anlieger.

    Habe mit dem Trailbauer am Montag gesprochen und der meinte, er wisse es nicht wirklich, aber es gäbe evtl. eine Chance, dass der erste Abschnitt bis zum Forstweg noch im Herbst freigegeben wird. Nur so, wie das ganze Thema bislang gelaufen ist, rechne ich eher nicht damit.
     
  8. NoIDEaFOraNAme

    NoIDEaFOraNAme Links... oder Rechts?

    Dabei seit
    04/2009
    Plus das die da jetzt sich wohl organisatorisch in den Haaren hängen ( Schneider vs. Liftbetreiber vs. mgl. Shopbetreiber )... soweit soll das vorerst aber nicht den Streckenbetrieb betreffen, solange sich da niemand von den Beteiligten komplett queer stellt.

    Vermute mal die Strecken kommen zeitnah, ein Teil jedenfalls. Für einen vernünftigen Bikepark fehlt aber noch die passende Infrastruktur (nix gegen das Snow and Bike... ich will aber Rad fahren und nicht Besoffenenslalom praktizieren). Da hilft auch keine Werbung mehr oder irgendwelche Umfragen.
     
  9. Was haben die Besoffenen mit Snow & Bike zu tun?

    Na gut. es stehen halt am Wochenende die Vögel Rotzevoll an der Seilbar und Oben bei Sigi.
    Aber ansonsten stören die ja nicht weiter.
     
  10. Blenni

    Blenni schnellster Chickenwayfahrer

    Dabei seit
    12/2003
    Wie die Umfrage ausgegangen ist weiß MTB-Zone nicht. Die hat nämlich Seilbahn Ettelsberg gemacht und die Beiden arbeiten nicht zusammen. Wäre schön wenn man nicht nur ne Umfrage macht und dann doch irgendwas baut sondern auch das Ergebnis berücksichtigt. Bin mal gespannt was da Bikeparktechnisch passiert.

    Waren heute da fahren und es waren wieder viele Fußgänger auf der DH unterwegs. Da sollte mal ein Konzept her damit das aufhört.
     
  11. Sooo... Da ab heute der obere Teil des Flowtrails auf is, hab ich den grad mal getestet.
    Supergeile Anlieger aber zum springen muss man schon ordentlich Tempo mitbringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2018
  12. Ich werde am Montag mal Antesten...
     
  13. donruh

    donruh

    Dabei seit
    09/2008
    Sind mehrere Jobs drin.... Die machen echt erst...:)...

    Aber wäre ja Top, wenn der Bikepark dann dauerhaft betreut wird. Kann mir das irgenwie noch garnicht vorstellen, wenn man das so von den letzten Jahren her in Willi so kennt ;)...
     

    Anhänge:

  14. Willingen war ja bis jetzt kein Bikepark sondern ein Lift und Bike Strecken.
    Jetzt ist es ja die MTB Zone Willingen. Will doch hoffen das sich da dann mehr um die Strecken gekümmert wird.
     
  15. Anfang Juni (oder war's Juli :ka:) hat Diddi den Park übernommen. Von daher kann man davon ausgehen das sich da in Sachen Streckenpflege schon was verbessern wird ;-)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. Also ich finde den ersten Teil der neuen Strecke gut gelungen.
    Das ding hat flow würde ich sagen.

    Schöne Anlieger... Wer will kann die Tables Springen, wenn nicht Dringen will kann sie locker abrollen.
     
  17. bubbba

    bubbba

    Dabei seit
    08/2013
    mir fehlte heute der Bums in den Beinen um über die Tablets der neuen zu springen, irgendwie etwas mehr Gefälle für Speed wäre geil, ist halt nicht für BigBike gedacht.
    Schön das die alte Freeride oben so geblieben ist. Da kann mann laufen lassen.
     
  18. Ich weiß nich so recht was ich von der Strecke halten soll. Soll ne Anfängerstrecke sein, hat aber (ziemlich geile hohe) Anlieger wo man schön mit Vollgas durchhämmern kann und die langsam gefahren nich wirklich viel Spaß machen. Im Gegensatz dazu is die Strecke aber ziemlich flach gehalten und um zu springen muss man ziemlich treten. Das is nich wirklich das was ich mir persönlich unter nem Flowtrail in nem Bikepark vorstelle.
    Treten um schneller zu werden, ok. Ich hab bei dem neuen Stück aber teilweise das Gefühl das ich stehen bleibe wenn ich nich trete :D.
    Was ich sagen will... Bei der Anfängerstrecke hätten die Anlieger kleiner sein können. Für mehr Flow hätte die Strecke etwas mehr Gefälle vertragen können.
    Bist my two Cents ;)
     
  19. Diddi ist doch ebike flow trail Pionier..., vielleicht fehlt nicht bums in den Beinen sondern ein Akku und Motor ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. :D genau. Vielleicht sind wir die Strecke ja falsch rum gefahren :lol:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  21. Passt doch alles zu ner Anfänger Strecke !?!
    • Was spricht gegen hohe Geile Anlieger für Anfänger. Kann man ja auch Langsam Fahren.
    • Anfänger und wenig Gefälle passt auch.
    • Anfänger können es Abrollen ohne Dringen zu müssen.
    Bei weniger Gefälle wird vielleicht auch nicht gleich wieder alles Kaputt gebremst.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  22. Asphaltsurfer

    Asphaltsurfer George Carlin answers your questions

    Dabei seit
    07/2009
    Also ist der Flow Trail in Winterbetg flüssiger?
    Den finde ich zwei dreimal am Tag durchaus spaßig, wegen des Tempos.
     
  23. 3rdNERD

    3rdNERD Grobmotoriker

    Dabei seit
    10/2015
    Ich werde das Gefühl nicht los, dass da jemand zu viel gleichzeitig wollte. Für eine ausgewiesene Anfängerstrecke brauche ich nicht so wunderbar gebaute hohe Anlieger. Mit etwas mehr Speed fehlt es mir aber an Kurvenradius, um die Table gegen Ende des letzten Abschnitts auch wirklich springen statt hopsen zu können. Für ein BMX oder Kinderrad aber vermutlich ideal.

    Noch was: kann mir mal jemand erklären, unter welchen Bedingungen Brechsand Vorteile bietet? Mir fällt nichts dazu ein (ist ne ehrlich gemeinte Frage).
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  24. 3rdNERD

    3rdNERD Grobmotoriker

    Dabei seit
    10/2015
    Der ist auch spaßig, so für mal zwischendurch. Besonders der schnelle Abschnitt im ersten Waldstück kann einem schon mal ein Grinsen entlocken ;)
     
  25. Gudyo

    Gudyo

    Dabei seit
    08/2008
    Gegenfrage, Brechsand im Vergleich zu?
    Im Allgemeinen hält Brechsand sehr gut zusammen und bietet einen guten Grip.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2018
  26. Blenni

    Blenni schnellster Chickenwayfahrer

    Dabei seit
    12/2003
    Aber gibt es einen besseren Boden als in Willingen? Erde mit Steinen ist doch ne schöne feste Unterlage. Brechsand fährt sich doch schnell kaputt und braucht meiner Meinung nach viel Pflege. Von Brechsand ist es nicht mehr weit bis zum Asphalt