Gibt es hier auch eine Plattform für Giant Classics oder Scott Classics??

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Mr_Brown

    Mr_Brown

    Dabei seit
    04/2015
    ...das Montana ist auch von 1991, habe ich mittlerweile rausgefunden.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Olf_Aktor

    Olf_Aktor

    Dabei seit
    01/2017
    Mein allererstes Mountainbike, ein Giant Escaper. Ich schätze, es könnte von 1988 sein - is halt schon so lang her, dass ich es nicht mehr genau weiß. :-/

    Jedenfalls war es mit Biopace und U-Brake ausgestattet. Die Teile liegen noch in einer Kiste, hier ein aktuelles Foto - Umbau als Singlespeeder.

    20170211_214627_Giant.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  4. Mr_Brown

    Mr_Brown

    Dabei seit
    04/2015
    Das dritte 89er Scott im Bunde: ein Boulder in wunderbarem und fast ungefahrenem Originalzustand...
    20170407_144640.
    Nach dem Überholen von Hinterradnabe und Steuersatz, dem Entfernen des Katzenaugengedöns und dem Austausch porzellanartiger Bremsbeläge ist es jetzt bei mir am Start. Ich freue mich wie verrückt, denn ich habe jetzt das Racing, das Windriver II und das Boulder aus dem 89er Katalog. Davon konnte ich mit 16 nur träumen. Juchuuuuhh! :hüpf:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Gewinner Gewinner x 1
  5. Mr_Brown

    Mr_Brown

    Dabei seit
    04/2015
    ...und noch ein Update des 91er Scott Superlite mit Flite, T-Bone und Alulenker.
    20170331_163031.
     
  6. mubi

    mubi müde

    Dabei seit
    08/2007
    z.zt. nicht fahrbereit aber das wird sich die tage ändern.

    IMG_4276.JPG

    geile farbkombi wie ich finde.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. stiggi

    stiggi

    Dabei seit
    10/2013
    Hallo Zusammen,
    habe am Wochenende ein großes Giant aufgebaut.
    Den Rahmen hatte ich von einem Freund aus Würzburg geschenkt bekommen und wollte den schönen Rahmen unbedingt fahrbereit aufbauen.
    Geometrie: OR 60cm M-M, Sitzrohr 60cm M-M, bis OK 64cm, Steuerrohr 22cm.
    Riesenteil, aber für mich als 2m Mensch gerade passend. Sattel wird noch getauscht, der passt nicht.
    Gruß
    Thomas
    IMG-20170410-WA0000.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  8. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    abartig schön8-)
     
  9. stiggi

    stiggi

    Dabei seit
    10/2013
    Wie meinst Du das mit "abartig"? Besonders schön oder wegen der Größe?
    Gruß
    Thomas
     
  10. Jed

    Jed Schrauber

    Dabei seit
    10/2015
    Wo wir gerade bei Giant sind :D
    IMG_0534(1).JPG
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  11. BikingDevil

    BikingDevil aktiver Pedalritter

    Dabei seit
    10/2005
    Toller Zustand! Die Cadex fahren sich auch super und sind echt unterschätzt...
    Hab auch ein CMF 1 mit XTR (sonst baugleich mit deinem) . Allerdings jüngst mit AMP Federgabel geupgraded - fährt top
     
  12. Jed

    Jed Schrauber

    Dabei seit
    10/2015
    Ja die sind robuster als man denkt, nur weil das Carbon schon älter ist es nicht minder steif, immer noch sehr Stabil.
    Bei manchen Alu Rahmen die so alt sind merkt man dann schon das die weich werden.

    Hier noch mein Ur Cadex CFM-1 von 92 es wird aber nur für Schönwetterfahrten genutzt ;) IMG_0610(1).JPG
     
  13. BikingDevil

    BikingDevil aktiver Pedalritter

    Dabei seit
    10/2005
    Habe seinerzeit als die Carbonrahmen neu am Markt waren und das Image von Vorurteilen geschwängert war (in dem MTB Geschäft wo ich gejobbt hab) mit nem Vorschlaghammer die Hauptrohre bearbeitet... Der damalige Vertreter hatte den gleich mitgebracht zum Test!
    Nix passiert. Seitdem hat Carbon bei mir definitiv eine Berechtigung im Fahrradbau!
     
  14. mubi

    mubi müde

    Dabei seit
    08/2007
    jetzt mit grünen reifen ... wird

    IMG_4289.JPG
     
    • gefällt mir gefällt mir x 5
  15. egmont

    egmont

    Dabei seit
    05/2014
    Murat; was für eine Rahmengröße (bei welchem horizontalen OR-Maß) ist das denn?
    Das WindRiver schaut nach einer sehr freundlichen Geo aus. Zukunftssicher.

    Gruß!
     
  16. mubi

    mubi müde

    Dabei seit
    08/2007
    18 zoll
    sattelrohr bis ende 46
    oberrohr mitte mitte 55,5
     
  17. egmont

    egmont

    Dabei seit
    05/2014
    Wow; das würde man bei dem BauJahr/Steuerrohr nicht (auf den ersten Blick) vermuten.
    Was für ein Unterschied zu den späteren Streckbänken la Pro Racing und Co.
    Damit kann man fahrend älter werden...
    :D
     
  18. ukhesse

    ukhesse

    Dabei seit
    10/2016
    Scott Boulder 1988 / Neuzugang in Rahmengröße 53 K1024_Scott Boulder 1988 (2).JPG
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  19. kalihalde

    kalihalde von Alpinestars bis Zonenschein

    Dabei seit
    07/2011
    Das Windriver gab es auch als "Woman" oder "Sportswoman" mit gemäßigter Geometrie. Ich denke, @mubi@mubi hat solch ein Exemplar. Damals verachtet - heute geschätzt ;).

    Das hier sollte auch so ein Teil sein - das Reiserad von @Ritter Runkel@Ritter Runkel

    [​IMG]

    Beste Grüße aus der Rückenschule
    kalihalde
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2017
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  20. Mr_Brown

    Mr_Brown

    Dabei seit
    04/2015
    ...das Sportswoman ist das Pendant zum Scott Montana. Das Windriver gab es nur in einer Version (siehe auch Scott Katalog 1991 auf retromtb.pl), aber die Geometrien waren bei Scott 1991 schon sehr modern. Man sass schon relativ aufrecht. Ich hatte das Montana (ist auch in diesem Thread) und das war super angenehm zu fahren, genauso wie das Superlite, das von mir meistens im Alltag bewegt wird.
     
  21. Mr_Brown

    Mr_Brown

    Dabei seit
    04/2015
    Mal ne blöde Frage: hat jemand Infos darüber, ob es WindRiver (also halt irgendwie Windfluss) oder WinDriver (sowas wie Siegfahrer) ausgesprochen wird bzw. bedeutet? Ich kenne beide Deutungen und Aussprachen und habe keinerlei Fakten, die für das eine oder das andere sprechen. Vermuten würde ich, dass es wegen der anderen "Natur-oder Geographienamen" (Boulder und Montana) der direkt in der Reihe folgenden Sportmodelle dann Wind-River bedeutet.
     
  22. Mr_Brown

    Mr_Brown

    Dabei seit
    04/2015
    Jaja, die Scotts werden ganz schön unterschätzt. :cool:
     
  23. Mr_Brown

    Mr_Brown

    Dabei seit
    04/2015
    Und wo gibt es solche fast ladenneuen 88er Boulder? Wunderschön und sehr klassisch. :daumen:
     
  24. stahlinist

    stahlinist ewiges Talent

    Dabei seit
    02/2008
    Wind River - so wie auf der Gabel von mubis unerhört schönem Bike zu sehen und wie im zugehörigem Katalog auf Seite 8 geschrieben.
     
  25. Mr_Brown

    Mr_Brown

    Dabei seit
    04/2015
    Jaaa, jetzt sehe ich es: der kleine Abstand zwischen Wind und River! Voll cool, danke für die fallabschliessende Behandlung meines "Problems"!
    Ist mir nie aufgefallen. Vielleicht auch, weil mein 89er Windriver den Modellnamen zusammenhängend geschrieben hat. :ka:
     
  26. ukhesse

    ukhesse

    Dabei seit
    10/2016
    Freue mich auch sehr über den Zustand. Kettenblatt und Felgen sind TIP TOP. Die Pedalen sind die einzigen Schwachpunkte. Habe aber noch schöne neue K370 zum Verbauen.