Kapverdix - Tief im Süden

Dabei seit
3. Februar 2009
Punkte Reaktionen
27
Ort
Obb & Muc
Viel Spass Stuntzi und vielen Dank,dass du uns wieder mitnimmst:daumen:
Anscheinend ist das Forum heute auf den Weihnachtsmärkten, da hier heute fast nichts geschrieben worden ist ;)
 

CC.

+size matters
Dabei seit
15. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
1.450
Yeah! Auf gehts wieder! Stefan und Specki wünsche ich tolle Trails, imposante Landschaften und Hals- und Beinbruch und uns Allen gute Unterhaltung.
Grüße,
CC.

*dem der grüne Neid auf der Stirn steht :-(
Kapverden sind zum Segeln genau wegen der beschriebenen Verbindungsproblem aus dem Plan gefallen und damit mir immer noch unbekannt.
 

Tob1as

Talentfrei
Dabei seit
28. Januar 2010
Punkte Reaktionen
167
Ort
Saarlouis
Pass auf dich auf Stuntzi !

Viel Spaß, ich freu mich auf weitere Bilder der tollen Landschaft :love:

Bin auf Spioninnen, Kühe und Nahrungs-Kapriolen gespannt.

Mach aber bloß keine Videos ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
10.200
Ort
München
02.12. 10:45 Namenloser Pass in der Ladeira de Garca, 730m


Hab ein bisserl einen schweren Start heute morgen, die letzte Nacht war mit Unmengen an Zuckerrohrschnaps und netten Kapverdianern beiderlei Geschlechts angereichert. Mein Nobelhotel kredenzt mir zum Glück ein ausreichend nahrhaftes Frühstück, da gehts dem Schädel auch gleich wieder besser. Alsbald radle ich auf der einsamen Küstenpflasterstrasse am wilden Atlantik entlang nach Norden, auf zu neuen Abenteuern.


Bei "Ribeira Grande" biege ich landeinwärts und folge einem zunächst fast flachen Tal...


... hinein ins Inselinnere.


Nach einer Weile ist Schluss mit lustig.


Ein Karrenweglein zweigt rechts hinauf...


... in die quasi senkrechten Berge.


Aber senkrecht oder nicht ist den Kapverdianern reichlich schnurz, zimmern sieht halt ein paar Serpentinen in den Berg.


Ein paar Meter werden auch geschoben, das coole Felswandwegerl ist teilweise einfach sacksteil. Aber größtenteils kann man sich schon irgendwie fahrend durchwurschtln.


Nach guten siebenhundert Hömes in steilen grünen Wänden stehe ich auf einmal recht unvermittelt in einer Spalte und blicke auf die andere Seite hinunter.


Die Insulaner hatten vor Urzeiten scheinbar viel Spaß daran, Pflasterwege in alle möglichen und unmöglichen Gegenden zu basteln. Die Urzeiten sind mittlerweile lange vorbei, der Spaß bleibt! Achja... mein Gepäck ist heut mal unten geblieben. Da freut man sich gleich doppelt über das schöne leichte Karbonpferdchen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. März 2009
Punkte Reaktionen
123
Ort
Chiemgau
ausgezeichnet. Bisher hab ich immer nur mal mehr oder weniger kurz in deine Berichte reingelesen, aber wenn jetzt grad 'ne Tour startet und ich das auch noch mitkrieg drück ich mal auf Abo und hoff dass ich dazu komm regelmäßig nachzulesen :)
Rock die Inseln!
 
Dabei seit
31. Juli 2010
Punkte Reaktionen
37
Ort
Berlin
Hallo Stuntzi,

bin völlig beglückt, dass Du wieder unterwegs bist und meinen schneematschigen Berliner Winter etwas aufhellst. Nach 2-3 Jahren eifrigem Mit- und Nachlesen deshalb mein Virginpost und die besten Wünsche für Deinen Tripp!!!

Ravistellus
 
Dabei seit
18. April 2003
Punkte Reaktionen
29
Der Meister der Live-Berichterstattung ist wieder am Start und zieht selbst mich, der ich doch eigentlich gar keine Zeit für derartige Geschichten habe, mit in den Bann. :)

Was für ein krass geiler Weg in der Felswand, Stuntzi! :eek:

Take care & ride with flow
 
Dabei seit
27. August 2012
Punkte Reaktionen
1
Ort
Leipzig
Ich bin im April 14 Tage auf den KV.
eher als Relax Urlaub, aber wenn ich das seh bekomm ich schon lust auf mehr.
Leider habe ich im Herbst erst angefangen zu Biken und da wird mir konditions mäßig noch einiges fehlen :D

Mich würde interessieren, ob man sich da auch vernünftige Bikes für 2-3 Tage leihen könnte?!

Ich wünsch dir noch viel Spaß! Bin auf deine weiteren Berichte sehr gespannt.
 
Oben