• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Kapverdix - Tief im Süden

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.762
Standort
München
02.12. 12:00 Cruzinha da Garcia, 5m


Dann fahrn wir mal los, ...


... das Meer wartet.


Ja ich weiss... meine Hörnchen sehen uncool aus... meine Griffe sollten weiss sein... und die Bremsleitung könnte man auch noch ein Stückerl kürzen. Ich find Specki-CF trotzdem schnucklig :).


Nach einer weile in den grünen Felsen folgen die ersten kleinen Strohhäuschen.


Dann wird über einen kleinen Kamm die Schlucht gewechselt, ...


... bevor der Trail endgültig...


... ans Meer führt.


Das Fischerdorf "Cruzinha" ist gleich ums Eck, ...


... gerade passend für eine ausgedehnte Mittagspause. Der Meinung sind die Locals allerdings auch, aber nach ein wenig suchen findet sich irgendwann doch jemand mit dem Schlüssel für die kleine "Bar" und lässt sich überzeugen, dem durstigen Radler ein Tütchen Erdnüsse und ein paar Liter kühle Getränke zu verkaufen. Mehr find ich nicht zu futtern, mehr brauch ich aber auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.762
Standort
München
02.12. 17:00 Vila das Pombas, Riberia Paul, Santo Antao, 3m


Der Weiterweg führt entlang der steilen Nordküste Santo Antaos.


Technisch meist unschwierig, ...


... optisch über viele Kilometer ein weiterer kapverdianischer Leckerbissen.


Viele kleine Felsencanyons werden ausgefahren, es geht ständig hoch und runter.


Die größeren Schluchten an der Küste sind allesamt besiedelt, obwohls hier wenig Platz und schon gar keine Autos gibt.


Da wird Einkaufen zur Schwerarbeit. Die Mädels hier waren bestimmt eine ganze Weile unterwegs, zur nächsten Strasse sinds noch viele Kilo- und Höhenmeter.


Spaß auf Specki... muss natürlich geteilt werden. Die Dorfkiddies dürfen auch mal ein paar Runden drehen.


Letzer Uphill... inzwischen dank Fünfundzwanzigprozentern auch mal im Schiebemodus...


... dann erreiche ich bei Ponta do Sol am nördlichsten Punkt Santo Antaos und der Kapverden endlich wieder flaches Gelände. Der Rückweg auf der Küstenstrasse ins Paultal wird allerdings dank sieben atlantisch salzigen Gegenwindstärken nochmal zur harten Prüfung.
 
Zuletzt bearbeitet:

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.762
Standort
München
02.12. 23:00 Vila das Pombas, Riberia Paul, Santo Antao, 3m


Ja ich weiss, der "Live"bericht ist derzeit ein bisserl verspätet. Aber die kapverdischen Nächte sind einfach zu gut... :)

Die Tage natürlich auch!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. September 2008
Punkte für Reaktionen
397
Sehr sehr schöne Bilder! Wird der Winter erträglicher... Und das Fernweh unerträglicher... ^^
 

SEB92

Fahrradfahrer
Forum-Team
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
1.804
Standort
Waldkirch
Geil!
Da werd' ich doch ein wenig neidisch, wenn ich hier auf der Arbeit sitze und es draußen schneit...
 

Enrgy

Fußballfreie Zone!
Dabei seit
8. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
1.357
Standort
zwischen Kölsch, Alt, Wupper und Rhein

Letzer Uphill... inzwischen dank Fünfundzwanzigprozentern auch mal im Schiebemodus...
tja, Carbon ist wohl doch nicht alles :D

übrigens du hängst ja da drauf wie auf einer Race-Feile, 10cm Sattelüberhöhung wie vor 20 Jahren :eek:
Bequem geht anders, aber dir macht das sicher nix aus.

Und tolle Felsen im Hintergrund, da kann man bestimmt coole Kletterpics machen :daumen:



Geil!
Da werd' ich doch ein wenig neidisch, wenn ich hier auf der Arbeit sitze und es draußen schneit...
also ich möchte bei Schnee nicht gerne mit nacktem Oberkörper ein Rad den Berg hochschieben müssen
 
Dabei seit
5. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
34
Standort
69121 Heidelberg
wird Zeit, dass CANYON dich in der Reihe der Canyon Heroes aufnimmt! :daumen:

http://www.canyon.com/heroes/

Gruss Uwe

Ich würde sagen das Stuntzi in einer ganz anderen, mir viel symphatischeren Liga spielt. Er sieht und weiß was über das Land und Leute und zeigt die Tour so wie sie ist. :daumen:
Ganz anders als die anderen "Nur-Biker".

P.S.: Das erste Fischgericht geht auf mich, dazu nen Vino de Fogo. Saúde!
 
Zuletzt bearbeitet:

jobeagle

Ein Beagle namens Jo...
Dabei seit
1. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Schnadder in Middelfrangn
Ah, hab grad im Facebook gesehen, daß es wieder los geht :)
Ich wünsch Stuntzi und uns viel Spass bei dem Trip. Der Anfang verspricht schonmal eine klasse Tour!
 

Power-Valve

RADikaler deisterfreund..
Dabei seit
22. August 2007
Punkte für Reaktionen
40
Standort
Hannover
Ich würde sagen das Stuntzi in einer ganz anderen, mir viel symphatischeren Liga spielt. Er sieht und weiß was über das Land und Leute und zeigt die Tour so wie sie ist. :daumen:
Ganz anders als die anderen "Nur-Biker".
Nicht alle sind "Nur-Biker"... z.b. das Engagement von RobJ im Jugendbereich.

Und Stuntzi wuerde die Reihe noch weiter ergaenzen. Gerade weil er so global unterwegs ist.
 

johnny blaze

gravity team stinkesberg
Dabei seit
3. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
465
Standort
düsseldorf/ratingen
stuntzi hatte mal geschrieben, dass er sich nie "offiziell" (im Sinne von Teamfahrer) von Canyon sponsorn lassen will, um nicht irgendwelche Verpflichtungen zu haben und sich binden zu müssen.

Und die canyon heroes sind halt teamfahrer und haben Verpflichtungen.
 
Dabei seit
18. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
13
Da flüchtet der Stuntzi einfach so vor dem heimischen Winter. Naja, warum auch nicht. :D
Leicht verspätet aber auch von mir: Viel Spaß auf den Inseln!
 
H

Harvester

Guest
Diese kleinen Wege sehen ja mal echt interessant aus. Viel Spass, tolle Bilder, schöne Erlebnisse wünsch ich Dir und uns^^. Ach ja, ich fand deine Videos sehr gut, so von wegen "Livebericht" ;)
 

WilliWildsau

Team OMBA
Dabei seit
1. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
1.838
Standort
Dortmund
Mir ist egal, ob er gesponsert wird oder nicht;) Aber die gezeigten Leistungen begeistern mich immer wieder:love: und dann noch die Berichterstattung machen den virtuellen Reisebericht immer wieder zu einem besonderen Erlebniss:daumen::daumen::daumen:
Also gute Reise Stuntzi:cool:
 

Beorn

In rust I trust
Dabei seit
2. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
140
Standort
Allmendingen
Wenn er durch bissle Sponsorieng mehr Geld für Reisen über hat, soll mir das rechte sein. Sein Stil überzeugt einfach.
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.762
Standort
München
03.12. 12:00 Strandcafe in Paul, 3m


Der Vormittag vergeht gemütlich bei einem ausgedehnten Frühstück mit einer der Kapverdenrumspioninnen vom gestrigen Abend. Man muss ja nicht immer den ganzen Tag radeln, nicht mal als Alpenzorro.

Außerdem trägt die kleine "Pause" durchaus Früchte: Die Spionin ist ausgewiesene Brasilienexpertin. Es gibt einen direkten Flug von den Kapverden an die südamerikanische Ostküste. Von dort könnte man sich zum Amazonasdelta durchschummeln, ein paar Tage mit einem Boot landeinwärts tuckern und sich dann über Urwaldpisten bis in die Anden durchschlagen. Klingt doch spannender als ein simpler Flug nach Ecuador, oder? :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. März 2007
Punkte für Reaktionen
6
Standort
München
Außerdem trägt die kleine "Pause" durchaus Früchte: Die Spionin ist ausgewiesene Brasilienexpertin. Es gibt einen direkten Flug von den Kapverden an die südamerikanische Ostküste. Von dort könnte man sich zum Amazonasdelta durchschummeln, ein paar Tage mit einem Boot landeinwärts tuckern und sich dann über Urwaldpisten bis in die Anden durchschlagen. Klingt doch spannender als ein simpler Flug nach Ecuador, oder? :)
Jetzt läßt er die Katze aus dem Sack. Kapverdix ist lediglich Prolog für Andenix :lol:. Die Winterlektüre ist gebucht :daumen:.
 

Bener

Premium Tester
Dabei seit
6. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
14.926
Standort
Hemsbach
Bike der Woche
Bike der Woche
0 Es gibt einen direkten Flug von den Kapverden an die südamerikanische Ostküste. Von dort könnte man sich zum Amazonasdelta durchschummeln, ein paar Tage mit einem Boot landeinwärts tuckern und sich dann über Urwaldpisten bis in die Anden durchschlagen.
Dir ist schon klar, wie riiiiiesig der Amazonas ist? Nen paar Tage den Fluss hochtuckern?:lol:

Aber wenn Du das machst: Ich wär der letzte, der das nicht lesen würde..!:love:

Bener
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.762
Standort
München
03.12. 14:40 Bergdorf Corda über der Ribeira Grande, 980m


So ganz ohne radeln geht der Tag natürlich nicht vorbei, wenn man sich schon im Paradies der Bergstraßen befindet. Also such ich mir das nächste Tal auf meiner Karte und kurble nachmittags einfach mal irgendwo rauf. Der Straßenverkehr besteht dabei wie auf den Kapverden üblich fast ausschließlich aus freundlichem Lächeln.


Die Straßenbaukunst der Kapverdianer ist wirklich zu bewundern. Direkt oben auf die scharf gezackten Felsgrate gebastelt, laufen die Pflasterpisten in wilden Verschlingungen durch die steilen Berge.


Da bleibt einem ein ums andere Mal die Spucke weg. Ich bin schon ziemlich weit rumgekommen auf dieser Welt, aber es gibt immer wieder Steigerungen.


Auch ein Mäuerchen wurde gedacht... wobei selbiges bei dem Passatsturm hier oben durchaus ein klein wenig höher sein dürfte. Ich werd ein ums andere Mal wild durch die Gegend geweht.


Tigertiefblick.


Fotopause.

Im Bergdorf "Corda" auf knapp eintausend Metern stoße ich mal wieder von unten an die Wolkendecke, über mir ist alles grau und feucht. Dann lassen wirs eben gut sein mit dem raufradeln, der Pico Cruz muss halt noch ein bisserl warten. Und wie der Zufall so spielt, gibt es von "Corda" natürlich einen Trail zurück ins Tal, zumindest auf der Karte. Kann mir bei der Topografie hier wie immer nicht vorstellen, wo das Wegerl überhaupt entlang führen soll. Aber die Kapverdianer machen das schon...
 
Zuletzt bearbeitet:

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.762
Standort
München
@Bener, hmm... zu riesig der Amazonas? Dann tucker ich halt ein bisserl länger auf dem Schifferl landeinwärts, bis es nimmer weiter geht.

@ToDusty, auch wenn du Spaß beim lesen hast... ich hab MEHR beim fahren :).

@swend, pack die Katze erst mal wieder weg, das war nur so ne verrückte Idee. Die bekommt man halt auf den winzigen Kapverden.

@Kettengünther, Schneematsch? Der Winter ist wohl wirklich angekommen inzwischen. Als ich noch daheim war, hat sichs eher wie Frühling im November angefühlt.

@videofreunde, diese Smartphonevideos warn ja nur so ein Testballon. Eigentlich hätt ich lieber eine gescheite Cam und dazu ein hübsches Model, das immer vor mir her fährt. Kann das bitte mal jemand organisieren?

@Sponsorenfreunde, ich bin auch ein Sponsorenfreund. Macht einfach Spaß, immer mit den neuesten Sachen durch die Welt zu heizen. Trotzdem mach ich eigentlich nur Urlaub und hab meinen Spaß dabei. Das fällt wohl eher nicht unter "heroe", mit irgendwelchen Rennteams und Weltklasseradlern kann man das doch gar nicht vergleichen.

@sattelüberhöher, mei... wo soll der Sattel denn sonst sein, bei 193cm Körpergröße. Dafür hab ich dann viel Spielraum nach unten wenns trailig bergab geht. Da wird das gute Stück zumeist maximal eingefahren.

@Enrgy, die Felsen wären sogar mir etwas "suspekt" zum Klettern... und ich steig sonst überall rauf. Aber das sind ja kaum dreissig Zentimeter, ein Windhauch aus der falschen Richtung und...

@SEB92, Schnee ist doch was schönes!

@bianchitycoon,ravistellus,etc wie jetzt... es gibt immer noch Jungfrauen?! Na dann willkommen im Thread.

@Exteci, Mountainbike leihen auf den Kapverden kannst du leider vergessen, da ist nix vernünftiges zu holen, wenn überhaupt. Man ist halt hier doch eher in Afrika als auf den Kanaren.,

@Dddakk, was muss der Fogo denn? Kann man von dem Aschehaufen in der Direttissima runterbrezln?!

@beat, "krass geil" ist genau der passende ausdruck für die meisten wegerl hier. und auch für viele der strassen.

@Wenigplattenwünscher, einen hatt ich schon... aber es hält sich im Rahmen![/url]
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
99
Standort
trialhausen
hey stuntzi könntest du ein best off von den touren machen...also die trails zusammenfassen die man auf jedenfall unter die stollen nehmen sollte...das wär echt klasse...für diejenigen die das gleiche vorhaben aber nicht so viel zeit:)
 
Oben