Kiel/Wik Spot

Dabei seit
13. Juli 2013
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kiel
Da werde ich mir mit Sicherheit mal den ersten Knochenbruch meines Lebens einfangen...aber naja irgendwann ist immer das erste mal :D

Ist der Querträger der frischen Konstruktion (bei bild 1 gut zu sehen) einfach ne Dachlatte oder doch was dickeres ?
 
Dabei seit
17. April 2013
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kiel
Sieht schlimmer aus als es ist ;)
Ja hat ungefähr dachlattenvormat der querträger, hält aber auf jeden fall! falls da bedenken sind ;)
 
Dabei seit
13. Juli 2013
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kiel
Nagut ich hätte da mindestens zwei dachlatten genommen aber ihr habt die Erfahrung!

So gut Nacht :daumen: morgen gehts wieder um 4.40 raus :(
 
Dabei seit
8. Mai 2012
Punkte Reaktionen
0
Nen Double nach Jürgen's Drop. Die Landung muss allerdings noch optimiert werden, da man noch sehr ziehen muss, um da rüberzukommen^^
 
Dabei seit
17. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
0
so mecker motz wieso schaufelt ihr die landung vom alten northshore weg für eine kurve von der jürge line? ist doch 1000000 mal besser irgendwo nen loch zu graben bzw erde weg zu nehmen als ne line die man in 2 wochen fertig machen hätte können zu zerschaufeln?! landung vom drop in der line ist jetzt auch so flowig wie ein stein feld wenn man etwas kaputt fährt dann bitte ausbessern !!
 
Dabei seit
8. Mai 2012
Punkte Reaktionen
0
Ganz entspannt...die wenige Erde, die wir da genommen haben...außerdem steht ja eh noch in den Sternen, wann die Line gebaut wird.
Die Landung ist nicht kaputter, als was wir beide am Freitag da an Dellen reingefahren haben.

 
Dabei seit
17. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
0
video ist richtig gut :)

ne trotzdem nicht so geil das da rum gegraben wurde ...
die landung ist so ruppig das es einfach gar keinen spaß mehr macht :(
 
Dabei seit
8. Mai 2012
Punkte Reaktionen
0
Mache mich jetzt auf den Weg.

EDIT: Nachdem mein Bowdenzug kurz vorm reißen war und beim Einfedern immer ein Knacken zu vernehmen war, bin ich jettz erstmal am reparieren...grrr...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Juli 2013
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kiel
Kopflager lose/ im Arsch ? :daumen:

Wenn man mir erzählt hätte wie viel spaß das macht einfach nur so querfeldein durch den Wald zu ballern oder versuchen möglichst nicht umzufallen, dann hätte ich mir schon vor Jahren so nen Esel gekauft :D

Bin dann aber zum krönenden Abschluss noch von der Billigpedale abgerutscht und hab mir das Schienbein angehauen... :rolleyes:
 
Dabei seit
13. März 2011
Punkte Reaktionen
10
Hab mir heute Abend mal ne Session gegönnt und die Bauarbeiten angeschaut, die an der neuen Line vorgenommen wurden. Ärgerlich ist, wenn sinvolle Anlieger unnutzerweise komplett weggeschaufelt werden.

Die Stecke habe ich als möglichst lange, kurvenreiche 'Freeride Line' angelegt - war mehrere Tage Arbeit.

Der endgültiger Shape der Strecke fehlte noch, da zum Testen erstmal der Northshore-Abzweiger her musste, um mit Speed in die Stecke zu starten...

Die erste S-Kurvenkombi führt entweder als Mini-Hip-Jump über den Baumstamm oder alternativ bergab auf einen vorhandenen Sprung zu (momentan wieder am zuwachsen).

Gut ist, wenn wir möglichst viele Streckenoptionen haben. Der neue Mini Double ist als Sprung zwar nicht der Burner, man kommt durch diese Linienführung aber mit mehr Speed in den darauf folgenden Anlieger... also ne gute Option.

To do: Der Anlieger in der ersten Kurve direkt an der Hecke muss wieder her (habe heute schon mal angefangen mit dem Schaufeln). Wenn der richtig gebaut wird, dann gibt es beide Optionen parallel: S-Kurve oder Double. Auch die Landung vom Double muss die Anfahrt über die S-Kurve zulassen.

Wichtig: die natürliche Geländestufe weiter unten. Das Ding ist einmalig auf unserem Gelände und sollte auf jeden Fall unverändert bleiben. Habe heute da unten schon zwei dicke Holzbalken rumliegen sehen... das sah mir verdächtig nach Northshore-Bauvorhaben aus. Holzrampen und Drops haben wir mittlerweile reichlich auf dem Gelände, da also bitte ungefragt nichts hinzimmern. Die Kante ist zudem eine 1a Foto-Location.

Was am Timmerberg fehlte, war eine Strecke, die Single Trail like in weichem Waldboden nach unten führt, wo man nur mir guter Fahrtechnik flowig durch kommt, das Rad in die Kurve drückt und den Boden spritzen lassen kann...

Falls jemand andere Meinung ist, dann bitte erst kommunizieren und nicht in Projekte eingreifen, in denen schon ne Menge Arbeit steckt.
 
Dabei seit
8. Mai 2012
Punkte Reaktionen
0
Ich denke mal, dass ich größtenteils dafür verantwortlich bin. Es juckt einen halt in den Fingern, wenn eine Line so gut freigelegt ist, aber noch nicht sehr flowig ist. Sorry...
Bin mit der Landung bzw dem Stück danach und dem Double auch nicht sehr glücklich...hatte ich mir irgendwie schneller vorgestellt.

Bin heute Nachmittag wieder am Gelände und werde nochmal versuchen das auszubessern.

Übrigens: Thorben und ich sind den 2m Drop vom Startturm erfolgreich gesprungen. Landung ist zwar noch sehr weich, so dass wir beide fast über den Lenker geflogen wären, aber macht ansonsten Spaß!

Hat jemand Lust, Freitag mit nach Malente zu kommen? Thorben hat sich vermutlich einen Handwurzelknochen gebrochen (steht Morgen fest) und fällt daher aus...
 
Dabei seit
28. März 2012
Punkte Reaktionen
663
Ort
Kiel
Nach Wacken bin ich auch wieder am start... :)

und dann baue ich endlich die Auffahrt Rampe fertig !

Hoffe mal bei Thorben ist alles gut....
 
Dabei seit
17. April 2013
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kiel
joa soweit alles gut hab jetzt ne gipsschine bekommen, somit auch ersmal keine schmerzen mehr da ruihg gestellt morgen dann ct danach weiß man mehr...
auf den röntgenbildern war das nicht ganz ersichtlich was da nu los ist...
wird schon wird schon ;)
Shit happens! :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten