Megavalanche Alpe d`huez Erfahrungen, Tipps, FAQ

Datenwurm

matschig und nass
Dabei seit
13. Januar 2006
Punkte Reaktionen
233
Ort
grünes Herz Deutschlands
Hier hat sich lange nichts getan... Am 2. Juni soll entschieden werden, ob und ggf wie die Mega 2020 stattfinden soll.
Mein Tipp: Sie fällt aus.

Würdet ihr hinfahren, wenn sie stattfinden? Mich würde es schon reizen...
 
Dabei seit
27. Mai 2013
Punkte Reaktionen
415
Ort
40km nördlich von Hamburg
Man überlege sich nur mal, wie lang die Schlangen bei den Hauptrennen sind, und wie genau die Einweiser darauf achten, jede Gondel bis auf den letzten Platz zu füllen, damit das Ganze zügig vonstatten geht (und dauert ja trotzdem locker mind. 1,5h); wie soll man die Personenzahl "coronaconform" in den Gondeln beschränken? ....also für mich dieses Jahr definitiv unvorstellbar, dass es stattfindet.
 
Dabei seit
15. Januar 2014
Punkte Reaktionen
664
Ort
Rheinland
Mein Tipp: Sie fällt aus.
Gut möglich, wäre beim 25 jährigen echt schade. ?
Aber alles coronaconform durchzuziehen wird vermutlich schwierig.
Pendelbahn ist da natürlich unpraktisch.
Auf der anderen Seite ist das bei den modernen Lenkerbreiten & Radständen doch fast schon wie einen eigenen Einkaufswagen nehmen. ??
Bin auch noch unentschlossen, wollte den 02.06 mal abwarten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. Januar 2014
Punkte Reaktionen
664
Ort
Rheinland
Die MEGA wird 2020 leider nicht stattfinden, habe gerade die Info vom Veranstalter bekommen. ☹

"The organizing committee, in agreement with Alpe d'Huez, has therefore decided, reluctantly, to cancel the Megavalanche 2020."
....................
"All registrations for the Megavalanche 2020 will be refunded (less the 6€ cancellation insurance, which we grant to all registered participants)."

Schade, 2020 + 25jähriges wäre schon cool gewesen.
Also 2021 auf ein neues.?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Mai 2013
Punkte Reaktionen
415
Ort
40km nördlich von Hamburg
Ja, die Strecken kann man -alle- fahren, hat dann nur "von ganz unten" keinen Shuttle Service, d.h. man muss bis zum ersten Lift wieder hochkurbeln, oder eben nicht bis ins Ziel runter fahren, sondern vorher abbrechen, und wieder hoch per Lift.
 
Dabei seit
15. Januar 2014
Punkte Reaktionen
664
Ort
Rheinland
Eben die E-Mail bekommen.

MEGAVALANCHE 2021: REGISTRATION OPENING Tuesday the 6th, 4pm

Mhhh, ob das dieses Jahr was wird?
Bin da noch etwas skeptisch. 🤔
Wenn wir und Frankreich für 11% der Erstimpfungen schon drei Monate gebraucht haben, hab ich so meine Zweifel, dass wir im Juli schon weit genug sind.
 
Dabei seit
18. Mai 2010
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,
es ist sicher schwer abzuschätzen, ob tatsächlich dieses Jahr die MegaValanche 2021 statt findet.

Es bleibt trotzdem gut ein Trainingsziel zu haben. Gibt es hier den einen oder anderen potenziellen Teilnehmer aus dem süddeutschen Raum, Württemberg, ggf. Schwäbisch Gmünd??

Ich möchte 2021 oder dann 2022 an dem Event starten. Suche Mitfahrer die ebenfalls auch Lust auf die Challange haben und an gemeinsamer Vorbereitung interessiert sind.

Kontakt gerne über das Forum oder via Instagram --> KILIANRACING (@kille1986)

Grüße Kilian
 
Dabei seit
12. November 2013
Punkte Reaktionen
34
Ort
Freiburg im Breisgau
Hey,
ich habe mich zwar noch nicht angemeldet, Urlaub ist aber schon eingetragen. Zudem werde ich bis dahin meine zweite impfung erhalten haben und hoffe, dass Reisen ins Ausland dann wieder problemlos möglich sein werden.
Komme aus dem Süddeutschen Raum, genauer gesagt aus Freiburg. Eine spezielle Vorbereitung werde ich, außer dem was ich eh mache (Krafttraining mit HIIT Einheiten, Intervalle auf der Rolle und soviel Fahren wie möglich), für die Mega nicht einplanen denke ich. Wenn man wieder in die Parks nach Lac Blanc, und la Bresse kann dann kann man dort halt auch die nötigen Tiefenmeter sammeln.
Oder wie Stellst du die @KilianRacing eine spezielle Vorbereitung für die Megavalanche vor?
Gruß
 
Dabei seit
18. Mai 2010
Punkte Reaktionen
0
Eine spezielle Vorbereitung werde ich, außer dem was ich eh mache (Krafttraining mit HIIT Einheiten, Intervalle auf der Rolle und soviel Fahren wie möglich), für die Mega nicht einplanen denke ich. Wenn man wieder in die Parks nach Lac Blanc, und la Bresse kann dann kann man dort halt auch die nötigen Tiefenmeter sammeln.
Hallo Paul,
das ist bereits ein guter Plan. Ich meld mich bei dir via PM.
 
Dabei seit
27. Mai 2013
Punkte Reaktionen
415
Ort
40km nördlich von Hamburg
Nach Google Maps sind das 30km, und das ist ja nicht gerade Flachland. Scheint mir also eher nicht möglich zu sein, bzw. ist dann für sich ja schon mindestens eine Halbtagestour. Wenn das on Top zu den Abfahrten sein soll, ist das wohl eher unsinnig.

Grüße Jan
 
Dabei seit
18. Mai 2010
Punkte Reaktionen
0
Hat jemand etwas Infos wie die Covid-Lage in Frankreich ist? Bisher scheint die Mega 2021 stattzufinden. Anreise via Schweiz scheint unproblematisch. Mein French ist leider zuschlecht als das ich von drüben was verstehe.😅.
 
Dabei seit
6. Juni 2020
Punkte Reaktionen
81
Ort
Landshut
Moin,

kann man eigentlich von Alpe dhuez mit dem Rad rüber nach les 2 alpes oder ist das nicht möglich?

Gruß Nils
Wie meinst du das? Mit dem Rennrad geht das ziemlich fix, sind wir letztes Jahr gefahren. Aber eben nur auf der Teerstraße. Trails gibts da keine hin, ist aus landschaftlichen Gegebenheiten (langes Tal, Fluss) nicht möglich
 
Oben