Müsing Sammelthread

Dabei seit
30. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bonn
Die hab ich auch schon gesehen, aber nicht immer das Beste über deren Qualität gehört.

Hast du denn Erfahrung mit Crankies oder Exustar? (Denn grau ist alle Theorie)
 

inhumanity

Das Auge fährt mit
Dabei seit
8. März 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Westen
Hast du denn Erfahrung mit Crankies oder Exustar? (Denn grau ist alle Theorie)
Suche mal hier im Forum nach Themen diesbezüglich und du wirst schnell erkennen, dass es eine Glaubensfrage ist, muss also jeder selbst herausfinden. Manche schwören auf die Egg Beater, andere wiederum haben sie ganz schnell wieder verkauft...
 
Dabei seit
25. April 2008
Punkte für Reaktionen
68
Standort
Grafing bei München
Look Quartz sind auch leichter, gute Lager und wiegen weniger...

Ich würde auch nen weissen Sattel montieren.
Solo sieht 'ne weisse Gabel an einem komplett schwarzen Bike etwas verloren aus...
 
Dabei seit
30. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bonn
Look Quartz sind auch leichter, gute Lager und wiegen weniger...

Ich würde auch nen weissen Sattel montieren.
Solo sieht 'ne weisse Gabel an einem komplett schwarzen Bike etwas verloren aus...
Wollt' ich auch ursprunglich. Den Pavé hatten sie nicht in weiß und jetzt probier ich erstmal den Nisene. Schließlich muss der Sattel vornehmlich passen und dann schnieke aussehen.

Zu den Look: Bist du die bereits gefahren und lassen die sich gut ein- und ausklicken?
 
Dabei seit
25. April 2008
Punkte für Reaktionen
68
Standort
Grafing bei München
Kumpel von mir hat die und ist sauzufrieden.
In Tests haben die auch gut abgeschnitten.
Ich werde mir die in ein paar Monaten auch holen. Habe die am neuen Bike nur nicht genommen, weil ich an meinen alten Gaerne Bike Schuhen die Cleats nicht mehr wechseln kann.
Da die den Urlaub aber nicht überlebt und ersetzt wurden bin ich jetzt wieder für Alternativen zu haben.
Ich würde aber statt denen sonst auch nur die XT oder XTR nehmen.
Pedalen sehe ich wie deine Einstellung zum Sattel. Müssen funktionieren und da sind Shimanos was Lager und Funktion angeht schon ganz weit vorne.
Und bei so wichtigen Parts sind mir 125 oder 150g Mehrgewicht mal ziemlich schnurz. Man kann sich auch anstellen.
 
Dabei seit
2. März 2006
Punkte für Reaktionen
0
Pedalen solten aber nicht nur leicht sein. Sie müssen auch nach tausende Auslösevorgängen noch sicher "klicken" und vor allen Dingen muß die Lagerung halten. Da ist, bei allen anderen Argumenten pro irgendwatt, Shimanski deutlich überlegen.:daumen:
 
Dabei seit
28. August 2008
Punkte für Reaktionen
0
Hallo,bin neu hier und arbeite mich gerade durch die Threads hoffe jetzt mal den richtigen gefunden zu haben für mein Anliegen.
Ich bin vor kurzem zu einem sehr schönen "alten"Müsing MTB Rahmen+ LRS+Schalt-Bremshebel DX+Cantilever- Bremsen XT+Steuersatz (alles für 7-fach) gekommen.Alles neu und noch nie verbaut! Siehe Fotos
Der Ramen ist Lila. Rahmennummer F 9-51 259
Also Rahmenhöhe 51cm Baujahr ?
Zum LRS es sind Campagnola Mirox 6082 Alloy-T6 XT Nabe, 36 Loch
Brems-Schalthebel Shimano Dx, Steuersatz Primax,Umwerfer XT
Da der Rahmen für mich (193cm) leider zu klein ist,würde ich ihn gerne verkaufen (natürlich am Besten das ganze Paket zusammen)
Gibt es dafür überhaupt einen Markt? Und wie hoch wird so etwas gehandelt? Vielleicht hat ja auch einer von euch Interesse.

Gruß Andreas
 

Anhänge

karmakiller

I ride the line
Dabei seit
4. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
30
Kann mir jemand sagen, ob es für das X-Lite Offroad auch passende Sattelklemmen gibt, die mit einem Hebel verschließbar sind ?
 
Dabei seit
31. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
0
Schön!
Ich würde den klobigen Fizik aber auch irgendwann mal austauschen...pottenhässlich die Dinger... :)
Es hat lange gedauert, aber ich habe endlich einen neuen Sattel erworben. Habe nach reiflicher Überlegung zu einem SLR gegriffen. Fotos gibt es wenn mal eine vernünftige Digicam zur Hand ist (auch einige andere Sachen wurden inzwischen geändert).

Sonst überlege ich noch, ob ich vom extrem breiten WCS-Rizer auf einen schmalen Duraflite Carbon umsteigen sollte, da bin ich mir aber noch nicht so sicher.
 
Dabei seit
30. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bonn
Sonst überlege ich noch, ob ich vom extrem breiten WCS-Rizer auf einen schmalen Duraflite Carbon umsteigen sollte, da bin ich mir aber noch nicht so sicher.
Ich fahr 'n WCS Carbon Rizer und bin auch schon - wenn auch nur kurz - 'n Duraflite Carbon gefahren. Die Unterschiede finde ich aber nicht riesig. Is' halt Jammern auf hohem Niveau :D
 

IGGY

der schnelle :-)
Dabei seit
8. November 2002
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Knolle
Guck mal in meinem Album. Weis ich aus dem Kopf garnicht :confused:
Ich finde es so viel schöner :daumen:
 
Oben