neue Shimano-Bremse gesucht - XT, Zee oder Saint? Doch XTR?

Dabei seit
28. November 2019
Punkte Reaktionen
97
Ort
Luxemburg
Selbst Saint braucht man nicht mehr, da selbst SLX mit noch steiferer und auch einteiliger Metal-Bremshebelkonstruktion, (auf Wunsch) mit gesinterten Belägen mit Kühlrippen, mit der Schraube (nix Splint) und Banjo vertical verstellbar kommt.
Das ist dann wohl bei so Leuten wie Danny Hart oder Greg Minnaar noch nicht angekommen...
Aber die haben sicherlich auch nicht so viel Ahnung wie der unfehlbare Groove_C...
Wer weiß aus welchem Grund du "vergessen" hast adere Pros zu erwähnen, die Red Bull und EWS mit XTR Trail 4K anstatt Saint fahren.
XTR 4K = SLX 4K (siehe Bilder)
Ups ?
Oder willst du sagen, dass andere Pros, auser Danny Hart oder Greg Minnaar nix wissen oder einfach Noobs sind?
In Rennen wirst du SLX, XT oder Zee auch nie sehen. Ganz normal. Nur das schönste und teuerste von Sponsoren, die nur Top of the Line Produkten zeigen/promoten wollen.
Welche aber nicht unbedingt qualitative/technisch besser sind.
Oder willst du sagen, dass Zee schlechter als Saint sind oder dass SLX/XT schlechter als XTR bremsen?

Ich habe auch XTR 4K und Saint. Na und?
Einfach weil die mir optisch besser gefalen als Zee und SLX. Mehr aber nicht.
Technisch sind die aber nicht besser als SLX und Zee.

Vergiss auch nicht gleich zu sagen, dass Magura MT5 schlechter als Magura MT7 sind, weswegen sieht man Danny Macaskill nur mit MT7 überall.
Denn Danny Macaskill besser weiß :D

Einfach lächerlich.

P.S. - Schalthebel, Shaltwerke und Kassetten sind aber ne andere Sache.

Und viele Pros müssen einfach mit Saint fahren, da Shimano über die Jahre so viel davon produziert hat.
Die Lager sind voll.
Damit will ich gar nicht sagen, dass Saint schlechter sind. Nur etwas veraltet, schwerer und nur I-Spec B.
Ein Teil davon wird als XT M-8020 verkauft, mit günstigeren BL-M8000 Hebeln und mit allerbilligsten Belägen, damit Shimano weiter für viel Geld Saint verkaufen können.
Deswegen sieht man auch nicht so viel Pros mit 4K XTR.
Denn wenn alle Pros von Saint auf ein mal auf 4K XTR wechseln würden, wer würde noch Saint kaufen?
Du würdest als erster von Saint auf 4K XTR wechseln, wegen Danny Hart und Greg Minnaar )))
Trend-Opfer )))
 

Anhänge

  • BR-M7120_.jpeg
    BR-M7120_.jpeg
    53,1 KB · Aufrufe: 111
  • BR-M9120_.jpeg
    BR-M9120_.jpeg
    38,6 KB · Aufrufe: 110
Zuletzt bearbeitet:

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
12.660
Ort
Nordbaden
Bissigkeit ist für mich wie schnell eine Bremse zupackt! Packt sie schneller zu, so wie ein Stock in die Speichen, ist sie sehr bissig.
Dauert es länger bis die gleiche Bremskraft aufgebaut ist, ist sie eben nicht so bissig!
Deshalb, wegen des abgeflachten Servo Wave sind die neuen Bremsen eben nicht mehr so bissig wie die Saint und 8020.
Bissigkeit = Schnelligkeit
Und nicht nur für Dich. :daumen:

Um das Hundebeispiel aufzugreifen, vielleicht versteht es Groove C dann:

Hund A hängt Dir schon am Arm, wenn Du nur einen vorsichtigen Blick über den Zaun wirfst.
Hund B kannst Du ne halbe Stunde auf dem Schwanz rumhüpfen, von seinem Napf naschen und seinem Frauchen an den Popo fassen, bis er beschließt, Dich zu maßregeln.

Hund A ist bissiger. Hund B ist gutmütiger.

Das heißt nicht, dass nicht ggf. Hund B im Endeffekt fester zubeißt und mehr Schaden anrichtet.

Im allgemeinen Sprachgebrauch hier am Board werden diese Begriffe auch für Bremsen genutzt. Bissiger ist die Bremse, bei der ich weniger am Hebel machen muss, damit sie heftig reagiert. "Die macht sofort zu" ist das zugehörige Erlebnis beim Anfassen des Hebels. Es gibt Leute die mögen das, und das sollte man respektieren, selbst wenn man selber mehr auf gutmütigere Bremsen steht.
 
Dabei seit
28. November 2019
Punkte Reaktionen
97
Ort
Luxemburg
Ich will nicht das letzte Wort haben.
Ich sehe das nur anders.

Ist auch egal jetzt.

4K SLX sind sehr sehr gut. Das war's auch schon.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte Reaktionen
1.994
@Kotzekatze

SLX M7120 (190€ bike-discount):

  • kommen mit besten N03A organischen Belägen mit Kühlrippen

  • N04C gesintert mit Kühlrippen
  • D02S gesintert ohne Kühlrippen
  • N03A organsich mit Kühlrippen
  • D03S organsich ohne Kühlrippen
Top für Zee, XT M8020 und Saint:
  • H03C gesintert mit Kühlrippen
  • D02S gesintert ohne Kühlrippen
  • H03A organsich mit Kühlrippen
  • D03S organsich ohne Kühlrippen
4-Kolben Shimano organische Beläge enthalten mehr Metal als 2-Kolben Shimano organische Beläge.
Sind also eher halbmetallisch als organsich.

Power, standfest und leise.

Woher weißt du, welche Beläge in der (z.B. von Bike-Discount verlinkten) Bremse verbaut sind? Ist das irgendwo aufgeführt? Ich habe dazu nichts auf der B-D Seite oder bei Shimano gefunden.

Grundsätzlich würde ich die Bestückung bei Auslieferung gar nicht so hoch bewerten, die Beläge sind nach einem halben Jahr sowieso fertig und dann kann man ja bessere einsetzen. Und bremsen tun auch die billigen Beläge (ich wiege allerdings auch keine 100kg). Für mich macht die Scheibengröße den größten Unterschied.

Vielleicht mal eine kleine Einschätzung meinderseits zu deinen Beiträgen: Es geht nicht immer deutlich daraus hervor, was deine eigenen Erfahrungen sind, und welche Daten du aus zweiter Hand (z.B. Mountain-Bike Magazin) hast. In dem Moment ist das für mich wenig hilfreich. Außerdem ist es nicht nötig, Beiträge und Meinungen anderer abzuwerten. Dadurch gewinnen deine Beiträge nicht an Überzeugungskraft.

Zur Hebelverstellung: Also ich habe die Verstellmöglichkeit schon das eine oder andere mal gebraucht und finde das ein gutes Feature. Was mir außerdem an meinen aktuell gefahrenen SLX fehlt ist die Druckpunktverstellung undabhängig von der Bremshebelverstellung.
 
Dabei seit
24. Januar 2015
Punkte Reaktionen
520
Wir reden hier über 4K SLX, die genau so gut sind wie Saint/Zee und nicht über 2K SLX.
Hier geht's nicht um Bremsscheiben, ok?

4K SLX = 4K XTR, die ich selber habe (siehe Unterschrift). Saint habe ich auch.
4K SLX/XT/XTR, 4K XT M8020 und Zee = Saint, mit gleichen Belägen.
Wiege um die 100 kg, ohne Fahrrad, Ausrüstung und Kleider.
Noch Fragen?
Oder willst du etwa sagen, dass 4K SLX mit gleichen Kolben und Belägen wie Saint, XT M8020 oder 4K XTR einfach zu heiss wird vs. Saint?
Einfach lächerlich.
Also, wie schon vemutet, andere Beiträge hier nicht mal gelesen und einfach etwas geschrieben.

Du tust mir wirklich leid,akzeptierst einfach keine andere Meinung und auch keine Praxiserfahrung. Fahr doch was
Du willst, und sorry , das Bremssystem besteht nicht nur aus Belägen, aber da bist Du ja studiert. Lies selber
die Beiträge und geb hier nicht einseitige Empfehlungen, und frag bitte Shimano warum die Xt 4 Kolben kollabiert..
ist und die Saint nicht. Du bist sicher nur im Flachland unterwegs und machst lieber wissenschaftliche Ausarbeitungen
als auf Trails zu fahren. ?
 
Dabei seit
21. März 2011
Punkte Reaktionen
29
Ort
Saarland
Kann sein, dass es kürzer und breiter ist. Muss aber übeprüft werden.

Hab's eben probiert. Die Mutter passt einwandfrei in den SLX-Bremshebel, allerdings lässt sich der Shifter nicht montieren.
Ich müsste den Shifter um 180° nach innen drehen, um ihn zu montieren :confused:
Gibt's da sinnvolle, bezahlbare Adapter von EV-Bremshebel auf meinen Shifter?
 
Dabei seit
28. November 2019
Punkte Reaktionen
97
Ort
Luxemburg
Sollte aber auch ohne Probleme so gehen, wie schon früher erklärt/diskutiert.

1223889d1541554158-2019-xtr-ispec-ev-20181106_175909.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. November 2018
Punkte Reaktionen
925
Ort
Regensburg
Problem könnte sein, dass die Nut, in der die Mutter sitzt, bei XTR länger ist als beim XT/SLX-Geber. So ist der ISpec-EV Dropper-Adapter von OneUp z.B, auch nur für die XTR gedacht, da man dort besser positionieren kann. Musste ich bei meinen XT-Gebern feststellen...
 
Dabei seit
19. März 2012
Punkte Reaktionen
747
Kann Zufällig einer über Persönliche Erfahrungen mit der shimano slx m7120 berichten?
Meine Shigura Geber sind inkontinent, schwanke zwichen Shigura, SLX, MT5...
 
Dabei seit
27. August 2008
Punkte Reaktionen
57
Ort
Erzgebirge
Mein linker Bremshebel schwitzt XTR 988MT5
Gibt es Ersatzteile?

Würde evtl. neue Geber der M8100 Serie verbauen hat jemand Erfahrung ob die passen? An 4Kolben M8120 Sind diese ja kompatibel

Gruß MOob
 
Dabei seit
28. Juli 2013
Punkte Reaktionen
3
Ort
Stuttgart
Ich habe eine SLX M7120 Bremse und bin am Bestellen von neuen Belägen, ich weiß, ist 4K, trotzdem überlege ich, ob ich J04c oder N04c kaufen soll? Laut Shimano sollten auch die Ice Tech passen?!

Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob man vorne und hinten dieselben Beläge fährt oder organisch und Metall auch „mischen” kann bzw. sollte?

Übrigens: Einen äußerst amüsanten Thread habt ihr hier ✌️?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben