• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

NEWMEN EVOLUTION SL (Aluminium) Felgen

MC²

man kann nur hoffen, dass es nicht schlimmer wird.
Dabei seit
7. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
399
Standort
im Süden
Hallo,

ich bin gerade dabei mir ein neues Bike aufzubauen und hänge dabei auch an den Laufrädern fest.
Nicolai G15.
Bisher dachte ich bei den Laufrädern an die Stans Flow MK3 Felgen + Hope Naben.
Die Newmen gefallen mir aber irgendwie besser und sind auch leichter.
Ich wiege fahrfertig ca 65kg. Einsatzgebiet sind Touren mit Trails bis S3. Keine Sprünge, kein Bikepark etc. Wenn dann mal ein kleiner Hüpfer, mehr nicht.
Nun bin ich am überlegen den kompletten Newmen LRS in 29 zu nehmen oder alternativ die SL A.30 Felgen mit 32 Loch + Hope Naben + Sapim (Race?) Speichen.

Irgendwie fällt mir da die Entscheidung gerade schwer.
War vor der gleichen Frage gestanden für mein Spectral 140 mit 160er Gabel.
Geworden ists eine SL A30 mit DT 240 Naben in straightpull. Wiege 69kg, ähnliches Anforderungsprofil wie du.
Würde rückblickend sogar eine 25er Felge für hinten nehmen, reicht aus.
 
Dabei seit
29. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
555
Standort
Böblingen
Wie ist es denn bei einem Fahrer der fahrfertig ca 95kg hat? Die Felge sollte da auch noch passen. Nabe soll da eine Hope werden. Nur bei den Speichen habe ich da keine Ahnung. Passen da die Race vom Gewicht?
 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
853
Mir ist beim ersten Cross Training mit den neuen SL R.32 Road Disc die Felge bei einem Standard Wurzel Durchschlag kollabiert.
Tubeless Reifen mit dem aufgedruckten Luftdruck gefahren. Also nicht mal zu wenig Druck drauf.
Spricht jetzt nicht für die Haltbarkeit der SL R.32 Felge.
Mir ist beim ersten Cross Training mit den neuen SL R.32 Road Disc die Felge bei einem Standard Wurzel Durchschlag kollabiert.
Tubeless Reifen mit dem aufgedruckten Luftdruck gefahren. Also nicht mal zu wenig Druck drauf.
Spricht jetzt nicht für die Haltbarkeit der SL R.32 Felge.
Hallo Oliver,
unsere Road / Cross Felgen sind zwar nicht so stabil wie unsere MTB Felgen, aber nicht weniger stabil wie eine der von Dir aufgezählten.
2.5bar (ist vermutlich der min. Druck der vom Reifenhersteller vorgegeben ist) sind in Abhängigkeit vom Reifen und Fahrergewicht aber auch nicht allzu viel Druck im Crosser.
Welche Reifen fährst Du bzw. was wiegst Du?
Mit solch Aussagen wie „…und es kam ein Wurzeldurchschlag, welcher zuvor noch keiner Felge etwas ausgemacht hatte ..“ sind immer „schwierig“, denn man trifft eine Wurzel in den seltensten Fällen immer exakt unter denselben Voraussetzungen.

Wir können Dir ein Crash Replacement anbieten.

Viele Grüße,
Michi Grätz
 
Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
1.594
Mir ist beim ersten Cross Training mit den neuen SL R.32 Road Disc die Felge bei einem Standard Wurzel Durchschlag kollabiert.
Tubeless Reifen mit dem aufgedruckten Luftdruck gefahren. Also nicht mal zu wenig Druck drauf.
Spricht jetzt nicht für die Haltbarkeit der SL R.32 Felge.
Ich sehe eine Delle, aber wo ist das Laufrad kollabiert?
 
Dabei seit
15. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
23
Hallo,hat schon jemand die Newmen SL X A25 Felge in 29 gewogen und wie ist die Haltbarkeit der Speichenlöcher bei hoher Speichenspannung?
Welche Speichen werden denn für den SL X A25 Laufradsatz verwendet?
 
Zuletzt bearbeitet:

Schoberstein

Schoberstein
Dabei seit
16. August 2015
Punkte für Reaktionen
3
Meine wiegen 765g ( inkl. XD Freilauf) und 683g. Allerdings ohne Tubelessband und ohne Ventile. Aber nicht schlecht für eine Alufelge. Fahre die bislang ohne Probleme am Epic und auch am Stumpi.
Mit Rocket Ron 2,25 TLE und Magura SL 180 er Scheibenbremsen 1619 vorne und 1988 hinten inkl. Eagle Kassette, Ventilen Milch und Band.
 
Dabei seit
16. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
92
Hallo,

ich habe mir einen Laufradsatz aufbauen lassen mit den SL A30 Felgen.
Das ganze auf Hope Boost Naben, 3-fach Kreuzung, natürlich mit den Newmen MG Unterlegscheiben und den Sapim 14mm Polyax Nippeln.

@MG Mir ist aufgefallen das der Winkel zwischen Speichen und Nippel recht stark sichtbar ist. Bei einem älteren LRS mit Spank Felge sieht das viel "grader" aus.

Der Hope/Newmen LRS ist nun noch ungefahren, ist das etwas das sich mit der Zeit setzt?

0D79E274-E137-4CB6-9628-3E618765D265.jpeg 9F19E8FB-9D8B-4520-838D-BF2D95EDEDED.jpeg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. September 2015
Punkte für Reaktionen
292
Kann mir jemand nochmal kurz helfen:

NEWMEN Felge 29" Evolution SL A.30 - ERD 595

gelesen habe ich aber, das eigentlich mit 599 zum Nippelsitz ohne Washer gerechnet wurde.
Hab vor einem Monat mein HR eingespeicht ohene die Felge zu vermessen, mit 595 gerechnet und die Speichen waren definitiv zu kurz.
Fazit: die Washer weggelassen (das mit der Garantie weiß ich, bis jetzt funktioniert es!)

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
 
Dabei seit
29. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
67
Standort
Allgäu
Ich wiederhole mich gerne einmal:
Die 595mm gehen nur bis Felgenboden und nicht bis zum Nippelschlitz!
Ich habe mit 599 mm gearbeitet.
 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
1.966
Bike der Woche
Bike der Woche
Speichen rechnet man doch immer mit ERD + x, wobei x durch Art der Nippel und Bauweise (also mit oder ohne Washer) bestimmt wird.
 
Dabei seit
15. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
23
Nun habe ich für meine Frau einen Laufradsatz zusammen bauen lassen. Newmen SLX A25 Felgen 28L. Yuniper Naben mit X Ray Speichen Gewicht bei 1420g
 
Dabei seit
1. September 2016
Punkte für Reaktionen
325
Standort
Heidelberg
Letztes Wochenende habe ich wohl mein HR mit der SL 30. gekillt. Reifen war noch dicht aber 2 Speichen wurden lose mit der Delle.
Reifen gehen nicht mehr tubeless und der Felgenstoß sieht auch ziemlich im arsch aus. Da werde ich wohl Selbst mit NEWMEN sprechen müssen weil der Stoß so platt aussieht. Zu wenig Luft hatte ich meiner Meinung nicht mit 85 fahre ich am HR 2,5 bar.
 
Dabei seit
26. Januar 2018
Punkte für Reaktionen
7
Standort
Bulgaria
Hello,

Are Sapim CX-Ray compatible for a wheel build on these rims?
What would be the correct length for 27.5 "rims with a J-bend hubs?

Thanks in advance!
 
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
255
Standort
Esslingen
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Januar 2018
Punkte für Reaktionen
7
Standort
Bulgaria
Yes.

Which hubs? newmen?

https://www.newmen-components.de/application/filebrowser/master/User_Manuals/ERD_Dimension_Rim_ver-01.pdf

Donn´t forget the washers!

Edit: A, sorry you´ve asked about Jbend hubs. I´ll ask a friend for the correct ERD
Yes, Newmen J-bend 32h BOOST.

Using DT Swiss spoke calculator I've got:

Front left: 269mm
Front right: 270mm
Rear left: 270mm
Rear right: 269mm

And now I need to add 2mm for the MG washer, right?
Does that 1mm difference between left and right matters that much? Can't I just buy 64 272mm spokes?
 
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
255
Standort
Esslingen
Her the answer:

Der ERD inklusive Washer ist 565mm bei diesen Felgen gewesen! Eingespeicht habe ich VR & HR mit 272/274mm
 

Plumpssack

Newmen-Team
Dabei seit
29. April 2008
Punkte für Reaktionen
1.224
272mm spokes all around should work out fine. Use Sapim Polyax nipples with the MG washers.
 
Oben