NEWMEN EVOLUTION SL Naben

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
773
@ MG - die Innensechskantschraube (TA-Cup Schraube zum Einstellen des Lagerspiels) ist leider aufgrund vielen Gebrauchs "ausgeleiert",
Kann ich jede Schraube M2,5x8 (laut eurer Zeichnung) nehmen, oder habt ihr besondere Schrauben im Einsatz?
Wenn ja, wo kriege ich eine solche dann her?

Sportliche Grüße
Tom
Hi Tom,
da kannst Du jede handelsübliche Schraube nehmen.
 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
773
hallo,
ich fahre jetzt seit ca. 1000km eine gen2 Nabe im Hinterrad.
Ich fand von Anfang an, dass die Nabe etwas schwergängig ist,
dachte aber, das gibt sich nach einem gewissen Einfahren,
ist aber immer noch so.
Kann ich da selber etwas machen?
danke
Es ist so, dass sich besser gedichtete Lager etwas schwerer drehen aber im Fahrbetrieb wirst Du das sicher nicht merken.
 

Gefahradler

all work and no play is no good at all
Dabei seit
19. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
413
Standort
LK Altötting
Bike der Woche
Bike der Woche
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
1.578
Die Naben wurden ja als Newmen Evolution UL vorgestellt.
Wird es diese in Zukunft auch in der Form geben, oder werden die nur über die Einzelfirma von Christian Jenny unter dem Label Kon-Q-renZ angeboten?
 

maddn11

Der Maddin
Dabei seit
18. April 2014
Punkte für Reaktionen
198
Standort
Nürnberg
Wird es in absehbarer Zeit Torque-Caps geben und werden diese ggf. nachrüstbar sein?
Für mich ist das ein Kaufkriterium...
 
Dabei seit
27. August 2014
Punkte für Reaktionen
1.121
Standort
Pirna
Wohl eher nicht. @MG hat sich zu dem Thema schon mal geäußert und sieht keinen Vorteil in der vergrößerten Auflagefläche.
Warum legst du so viel Wert darauf @maddn11 ?
 

maddn11

Der Maddin
Dabei seit
18. April 2014
Punkte für Reaktionen
198
Standort
Nürnberg
Nun, durch die vergrößerte Fläche sollte auch die Steifigkeit besser werden, gerade auch bei 29 Zoll.
 
Dabei seit
27. August 2014
Punkte für Reaktionen
1.121
Standort
Pirna
Genau das haben die Leute bei Newmen nicht feststellen können und machen es deshalb auch nicht. Ich versuche mal den Beitrag zu dem Thema von @MG ausfindig zu machen.

Edit: Hier der entsprechende Beitrag.
 

maddn11

Der Maddin
Dabei seit
18. April 2014
Punkte für Reaktionen
198
Standort
Nürnberg
Tja, wer hat wohl recht: Rockshox oder Newmen?
Bei der Verbreitung dieses Features wäre eine Anpassung vielleicht doch eine Überlegung wert, statt der Selbstklebeplättchen...
 
Dabei seit
27. August 2014
Punkte für Reaktionen
1.121
Standort
Pirna
Na da bin ich mal gespannt ob du einen Steifigkeitsunterschied spürst. Ich konnte das zumindest nicht. Was man hingegen wirklich spürt ist die Qualität der Felgen, der Naben und die des Einspeichens der Laufräder. Und da spielt Newmen, vorallem in der Preisklasse, ganz weit vorn mit.
 
Oben