Planet X London Road, Meinungen/ Erfahrungen?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Es kommt nicht auf die Beläge an,
    sondern auf die Durchmesser der Nehmerkolben,
    und somit auf das hydraulische Übersetzungsverhältnis...
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. k_star

    k_star

    Dabei seit
    04/2008
    richtig.

    sollte auch nur ein denkanstoss sein, worauf zu achten ist.
     
  4. Hoffes

    Hoffes

    Dabei seit
    08/2009
    Wenn man die kolbendurchmesser so leicht raus bekommen würde bei Shimano
     
  5. Maitre-B

    Maitre-B Bitte keine Trolle mehr füttern

    Dabei seit
    05/2011
    @k_star@k_star @Sven12345@Sven12345 danke euch, aber ich habe gerade gesehen, was hydraulische STIs kosten... für das Stadträdchen is mir das zu heftig. Es werden jetzt TRP Spyre an Tektro TT-Aerohebeln.

    Hat jemand eine Empfehlung bzgl. druckstabiler Hüllen?
     
  6. k_star

    k_star

    Dabei seit
    04/2008
    jagwire keb sl.

    sti set gibts bei cnc bike für 150€.
     
  7. Maitre-B

    Maitre-B Bitte keine Trolle mehr füttern

    Dabei seit
    05/2011
    Welche denn? SRAM Red für 249 finde ich...

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
     
  8. k_star

    k_star

    Dabei seit
    04/2008
  9. Druckstabil sind eigentlich alle Hüllen, bei denen der Federdraht nicht wie eine Spiralfeder gewendelt ist,
    sondern bei denen die einzelnen Drähte quasi linear durch die Zughülle laufen.
    Z.B. auch die aktuellen Shimano Hüllen sind so gebaut.
    Aber Jagwire ist super. Und es gibt sie auch in vielen Farben.

    Hast du bei der Bremse schon mal an die Shimano BR-R317 gedacht?
    Sie hat nen ordentlichen Druckpunkt, bremst passabel, ist günstig,
    und es passen die Standard Shimano Bremsbeläge, wie sie z.B. auch in jeder SLX oder XT stecken.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. Maitre-B

    Maitre-B Bitte keine Trolle mehr füttern

    Dabei seit
    05/2011
    und gleich nochmal danke.
    Ich habe mich jetzt nach ein wenig Webrecherche für die TRP Spyre, die ich als Komplettssatz für rd. 90,- EUR bekommen habe entschieden, dazu Bullbar und entsprechende Bremsgriffe.
    Vielleicht habe ich irgendwann mal Muße auf Dropbar umzubauen, aber momenten scheint mir diese Handposition die gewohntere zu sein.

    Damn, das wäre fast ne Überlegung wert, aber da hinge dann ja noch ne komplett neue Schaltung mit dran.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2018
  11. nosaint77

    nosaint77 Hörtnix

    Dabei seit
    12/2005
    Sorry, erst jetzt gelesen... TRP HY/RD gibt es für ~140€ das Paar, ist nochmal ne Steigerung ggü. Spyre da teilhydraulisch.

    Was haste denn für eine Schaltung? GGf. wären die 11fach STIs bei CNC was, gibt es auf 105er und ultegra niveau. Ultegra deutlich teurer, dann aber gleich mit PM-Bremssattel.
     
  12. Grüß dich Erkan,

    bez der Kabelverlegung, hast du ein Loch in das Unterrohr gebohrt um es intern zu verlegen? Vorgefertigt gibt es ja keins.
    Und dazu, könntest du mir bitte 1 - 2 Fotos schicken wie du das Stromkabel vom NaDy zur Gabelkrone (Lampe)
    verlegt hast?

    mfg & danke,
    Lars
     
  13. doctor worm

    doctor worm mitGlied

    Dabei seit
    07/2003
    Sagt mal, hat schonmal jemand die großzügige Auslegeung von 31,6 am Sattelrohr bei PX beanstandet und mit welchem Ergebnis?
    Ich bin ein wenig hin und her gerissen, irgendwie nervts aber irgendwie geht es sicher auch so oder mit nem Shim oder mit ner 31,8er Stütze und zurückschicken will ich eigentlich nicht...
     

  14. hatte zuerst mit Dosenblech gebastelt,leider ohne erfolg,
    dann hab ich einfach diese Klemme hier verbaut:

    [​IMG]
     
  15. µ_d

    µ_d Irgendwas mit Offshore

    Dabei seit
    01/2005
    Welche ist das? Sieht besser aus als die KCNC Version...
     
  16. die verbaut cannondale an ihren BadBoy Modellen.
    ob es die einzeln gibt kann ich dir leider nicht sagen.
    bei interesse hätte ich ggf noch eine, da muss ich aber erst mal schauen...
    vg
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. µ_d

    µ_d Irgendwas mit Offshore

    Dabei seit
    01/2005
    Vielen Dank. Falls noch wer interessiert ist, z.B. hier erhältlich:
    https://qwertycycles.co.uk/collections/bad-boy/products/cannondale-gorilla-seat-clamp-34-9mm-123728
    EDIT: Doch ausverkauft...
    Sonst wahrscheinlich auch als "Ersatzteil" bei jedem CD Händler...
     
  18. tenul

    tenul

    Dabei seit
    02/2008
    Da muss ich mich auch anschließen. Zei getestete 31,6er-Stützen fallen rein, ohne Widerstand.
    Lässt sich das auch mit Shims ausgleichen oder braucht es so eine twin clamp zwingend?




    Gesendet vom Telefon
     
  19. k_star

    k_star

    Dabei seit
    04/2008
    - dicke stütze
    - lack
     
  20. Hat nicht Syntace auch eine solche?
     
  21. 20180122_143539.

    London Road für den täglich Weg zur Arbeit.

    Schnäppchen vom 1. Weihnachtsfeiertag. 140€ für Rahmen und Gabel. Der Rest aus der Restekiste und aus Ebaykleinanzeige.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  22. Maitre-B

    Maitre-B Bitte keine Trolle mehr füttern

    Dabei seit
    05/2011
    Schöner Aufbau, ich finde diese Farbe so geil. Meins wird oliv mit Silber und braun, sobald die Schnäppchengruppe da ist geht's los.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
     
  23. Ich habe aber noch nie so eine schlechte Lackierung gesehen. Schon beim anziehen eines Gabelbinders platzt dort der Lack ab. Bei dem Preis kann ich das verkraften. Hatte ich den normalen Preis gezahlt wäre ich ganz schön angepisst...
     
  24. Maitre-B

    Maitre-B Bitte keine Trolle mehr füttern

    Dabei seit
    05/2011
    Ich hab auch nur drei Kronkorkenfünfzig mehr gezahlt am 27.12. Soll das Alltagsrad werden. Da darf dann die Qualität dem Preis entsprechen, die Anbaiteole sind auch ever aus der zweckmäßigen Ecke.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
     
  25. Also ich kann mich beim Lime Green über die Lackierung nicht Beschweren.
    Klar, da wo ein Zug scheuert gehts natürlich. Ansonsten 1 Jahr, 5000km, alles Top.
    Liegt aber vielleicht auch am extra Klarlack.