Pornicious Parts - Teil 2

Master | Torben

Pfützenplanscher
Dabei seit
29. November 2003
Punkte für Reaktionen
229
Standort
Nürnberg
Dann sag dem Bommel mal Bescheid! ;)
10 Stück werden wohl gerade gebaut...

Ich bin auf das finale Gewicht gespannt. Weit unter 2500g sollten es wohl werden.
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.287
Standort
Mühlhausen
hab die gabel schon bei fackbook gesehn, definitiv geil! das gewicht wäre sesantionell und beim herstellen kann man sicherlich alles gleich aufs fahrergewicht auslegen. aber erstmal en neues bike anschaffen....
 
Dabei seit
6. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
3.909
Standort
Wien
Bike der Woche
Bike der Woche
Gabel(n) sind auf der Eurobike vertreten - Trickstuff Stand - wer schauen und drücken und fachsimpeln will - immer nur her damit!
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.287
Standort
Mühlhausen
ich verfolge das ja schon ne weile und habe hier und da en paar aussagen aufgeschnappt, aber würde doch gern mal ne gebündelte antwort bevorzugen:

kann man die gabeln in verschiedenen feder/gewichtsklassen bestellen?
gewährleistung?
garantie?
service DIY oder einschicken?
wenn DIY sind servicekits erhältlich?
wenn nein, was passt von anderen herstellern?
was kostet mich ein schadensfall? (standrohre)

ich will mit den fragen nix kritisieren, sondern eher mein persöhnliches bedarfsfeld kennzeichnen.
 

Brainman

Born and raised in Wedding
Dabei seit
7. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
2.267
Standort
Green Berlin
Bike der Woche
Bike der Woche
ich verfolge das ja schon ne weile und habe hier und da en paar aussagen aufgeschnappt, aber würde doch gern mal ne gebündelte antwort bevorzugen:

kann man die gabeln in verschiedenen feder/gewichtsklassen bestellen?
gewährleistung?
garantie?
service DIY oder einschicken?
wenn DIY sind servicekits erhältlich?
wenn nein, was passt von anderen herstellern?
was kostet mich ein schadensfall? (standrohre)

ich will mit den fragen nix kritisieren, sondern eher mein persöhnliches bedarfsfeld kennzeichnen.
Schreib dem @BommelMaster doch ne PN der Beantwortet dir das sicher gerne vor allem weil nur er dir das meiste davon Beantworten kann..

Ansonsten hat die Gabel eine Luftfeder ist also anpassbar.
 
Dabei seit
6. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
3.909
Standort
Wien
Bike der Woche
Bike der Woche
ich verfolge das ja schon ne weile und habe hier und da en paar aussagen aufgeschnappt, aber würde doch gern mal ne gebündelte antwort bevorzugen:

kann man die gabeln in verschiedenen feder/gewichtsklassen bestellen?
gewährleistung?
garantie?
service DIY oder einschicken?
wenn DIY sind servicekits erhältlich?
wenn nein, was passt von anderen herstellern?
was kostet mich ein schadensfall? (standrohre)

ich will mit den fragen nix kritisieren, sondern eher mein persöhnliches bedarfsfeld kennzeichnen.
Die gabel ist intern travelbar von rund 170 auf 0mm. Du kannst mir einfach in 10mm schritten sagen wieviel FW du willst, und dann bekommst du das so. spacer zum traveln sind aber auch mitgeliefert.
gewährleistung und garantie nach gesetzlichen Vorgaben. Ist ja nicht so dass ich aus der Welt bin wenn dann mal was ist. logischerweise ist Kulanz das Wichtigste was man am "anfang" machen muss. bisher war zwar noch nix gröberes aber die kleineren Sachen habe ich bisher anstandslos wieder in Ordnung gebracht und das habe ich auch weiter vor.

bitte stell dir das hier was ich mache nicht als streng strukturierter Federgabelkonzern vor. wenn du was brauchst, bekommst du das. wenn eine dichtung kaputt ist, beommst du die, oder ich sag dir wo du die herbekommen kannst.

service natürlich DIY soweit es geht. gerne erkläre ich alle notwendigen schritte per mail.

ein Standrohrschaden wird so richtig teuer. also so richtig. die standrohre brücke schafteinheit ist das teuerste an der ganzen gabel.
die Tauchrohre dagegen tausche ich für 75 euro/stk, wenn unfahrbare kratzer drin sein sollten.
 
Oben