Problem im Bikemarkt und mit der Suchfunktion

Martina H.

Meine Lernkurve ist ein Downhill
Dabei seit
1. November 2006
Punkte für Reaktionen
2.705
Vielleicht schafft ihrs endlich mal eure Werbung so in Zaum zu bringen, dass die Seite auch wieder ohne Adblocker benutzbar ist?
...das wär ein Traum! Die Seite ist derartig mit Werbung überladen, es macht keinen Spass mehr. OK, Werbung muss wohl sein, aber in der Masse????
 
Dabei seit
4. April 2008
Punkte für Reaktionen
311
Um mal den Hinweis zurück zu geben: Vielleicht schafft ihrs endlich mal eure Werbung so in Zaum zu bringen, dass die Seite auch wieder ohne Adblocker benutzbar ist? Ich habe hier eine 120Mbit Verbindung, und kann teilweise deutlich über eine Minute warten, bis eine einzige Seite geladen ist. Mit Adblocker ists deutlich besser, wenn auch immer noch nicht dass, was man in 2017 für eine große Webseite erwarten würde.

Siehe auch meine Kritik hier (auf die nie eingegangen wurde): http://www.mtb-news.de/forum/t/forum-ist-laaaaaaaahm.811116/

Edit: Gerade nochmal anhand dieser Seite gecheckt:
228 HTTP anfragen, davon min. 80% für Werbung. 4,3MB geladen! 300s Ladezeit für alles!
Und die Javascript Konsole gibt noch Hinweise auf jede Menge broken and misconfigured scripts, die geladen werden.
Tja und ich schaffs mit nem webstick und und 4mb leitung die seite blitz schnell zu öffnen.
Was denkste jetzt bei wem das problem liegt
 

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte für Reaktionen
4.670
Standort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
...das wär ein Traum! Die Seite ist derartig mit Werbung überladen, es macht keinen Spass mehr. OK, Werbung muss wohl sein, aber in der Masse????
ganz genau Martina... so schlimm wie es jetzt ist wars noch nie.
rik/Thomas, IBC ist euer Baby, :daumen: aber müsst ihr es so verschandeln.

jeden zweiten Monat riesige Diskusionen über die Probleme mit der Werbung. :(
 

CC-Freak

Focus RAPIRO-Racing
Dabei seit
17. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Oberhausen
Das schlimme ist, die Werbung ist so blöd platziert, dass wenn man die Seite angezeigt bekommt und mal im oberen Bereich auf einen Link klicken möchte. Springt die Seite nach ein paar sec. runter und mann klick auf die Werbung. Das ist doch eher gewollt als alles andere....
 

frostydragon

IBC Fotoalbum Spamcrew
Dabei seit
8. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
18
Standort
Stuttgart
Das schlimme ist, die Werbung ist so blöd platziert, dass wenn man die Seite angezeigt bekommt und mal im oberen Bereich auf einen Link klicken möchte. Springt die Seite nach ein paar sec. runter und mann klick auf die Werbung. Das ist doch eher gewollt als alles andere....
kenne das problem. die werbung im header (die übrigens adblock nichtmal blockiert) braucht immer kurz zum laden und man klickt enorm oft anstatt auf ein foto (z.b. das fdt) stattdessen auf die blöde werbung
 

seger

Chulksmack
Dabei seit
20. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Ibk / Muc
also firefox und Opera mit ublock laden auch erst seit 2,3 Tagen keine Bilder mehr

Auch ist mtb-news bei weitem die krasseste Seite was tracker Anzahl angeht und die einzige Seite, die die keine https Verschlüsselung anbietet.

Es kann doch nicht sein, dass jetzt neuerdings die Bilder mit Ad Blockern nicht mehr angezeigt werden, um noch mehr Geld zu verdienen!

Alles in allem leider ganz schwach!
 
Zuletzt bearbeitet:

CC-Freak

Focus RAPIRO-Racing
Dabei seit
17. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Oberhausen
also firefox und Opera mit ublock laden auch erst seit 2,3 Tagen keine Bilder mehr

Auch ist mtb-news bei weitem die krasseste Seite was tracker Anzahl angeht und die einzige Seite, die die keine https Verschlüsselung anbietet.

Es kann doch nicht sein, dass jetzt neuerdings die Bilder mit Ad Blockern nicht mehr angezeigt werden, um noch mehr Geld zu verdienen!

Alles in allem leider ganz schwach!
O ja vor allem die https Verschlüsselung. Ein 3 Jahres Wildcard Zertifkat für mtb-news.de ist heut zu Tage preislich recht überschaubar.... Aber ich vermute das wird nicht gemacht, weil die Werbung muss dann auch über https dargestelt werden. Sonst bekommt man eine Warnung im Browser, dass nicht alle Inhalte verschlüsselt sind......
 

Marcus

Franky’s Video Power
Forum-Team
Dabei seit
16. April 2001
Punkte für Reaktionen
1.430
Standort
Land Brandenburg
Ein 3 Jahres Wildcard Zertifkat für mtb-news.de ist heut zu Tage preislich recht überschaubar....
Warum genau 3 Jahre?

BTW, wenn du dir oben die Links zum Foto- und Video-Bereich anschaust, wirst du sehen, dass die Umstellung auf HTTPS bereits in Arbeit ist.

Viele Grüße

rik
 

CC-Freak

Focus RAPIRO-Racing
Dabei seit
17. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Oberhausen
Hi 3 Jahre war nur ein Beispiel.... sonst 1 Jahr. Werbung ist ja schon ok aber bitte das Ganze mehr optimieren....
 

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte für Reaktionen
4.670
Standort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
Werbung an sich kann man ja schalten...
ich habe auch nichts dagegen, aber wenn die Werbung einem aufgezwungen wird finde ich es nicht schön, und wenn dazu noch wie von #332 frostydragon beschrieben (bei mir auch so) ist es für ein Mountainbike Forum und deren Gründer schon sehr beschämend, wenn man solche Optionen einfügt oder zulässt. :( :ka:
 
Dabei seit
22. März 2010
Punkte für Reaktionen
14
Standort
BO
mal was anderes, was mir gerade aufgefallen ist: es gibt irgendwie keine Möglichkeit, sich mit gewerblichen VK / Shops über eine Anfrage auszutauschen, da musste ich den Umweg über die PN nehmen. Ist das bewusst so gelöst ? Selbst nach Abschluss eines Kaufs, gibt es keine Chance für etwaige Nachfragen zu dem Artikel...
Wäre sinnvoll da den Anfrage-Button ( wieder ) einzufügen, wie es bei privaten Angeboten ja der Fall ist
 

Marcus

Franky’s Video Power
Forum-Team
Dabei seit
16. April 2001
Punkte für Reaktionen
1.430
Standort
Land Brandenburg
Ist das bewusst so gelöst ? Selbst nach Abschluss eines Kaufs, gibt es keine Chance für etwaige Nachfragen zu dem Artikel...
Bitte nutze die "Fragen/Antworten"-Funktion vor dem Kauf. Nach dem Kauf kannst du ganz normal mit dem Verkäufer über das Anfragensystem kommunizieren.

Viele Grüße

rik
 
Dabei seit
22. März 2010
Punkte für Reaktionen
14
Standort
BO
Bitte nutze die "Fragen/Antworten"-Funktion vor dem Kauf. Nach dem Kauf kannst du ganz normal mit dem Verkäufer über das Anfragensystem kommunizieren.

Viele Grüße

rik
Vor dem Kauf gibt es lediglich die Möglichkeit, einen Preisvorschlag zu unterbreiten ( allerdings kommentarlos ) oder den Artikel in den Warenkorb zu legen. Den Anfrage Button gibt es hier nicht. Einzig eine Frage zum Artikel, die dann aber auch öffentlich sichtbar wird, kann gestellt werden.
Habe vom Verkäufer drei Artikel gekauft, diese tauchen auch in den Käufen auf, jedoch nicht in den Anfragen ( weil ja keine gestellt werden konnte ). Kontaktaufnahme zum VK ist auch hier grad nur über die Nachrichtenfinktion vom Forum möglich...

Grüße
 
Dabei seit
6. April 2017
Punkte für Reaktionen
0
Standort
57072 Siegen
Ich versuche völlig verzweifelt eine Umkreissuche zu starten.
Unter Standort sollte wohl eigentlich eine Karte erscheine mir meinem akuellen Standort. Erscheint aber nichts.
Dann klicke ich auf deinen Standort jederzeit ändern oder löschen. und lande auf der Mitgliederkarte.
Unten dann auf "hier ganz einfach eintragen oder löschen" worauf ich mich im Forum anmelden soll, in dem ich aber lange eingeloggt bin.
Nach dem erneuten einloggen lande ich auf der Forumsstartseite. Und nun?
 

null-2wo

(+.*(@==(-.-")
Dabei seit
22. April 2011
Punkte für Reaktionen
23.280
Standort
zwischen 01 und 03
bitte checkt mal die Textbausteine in den eMail-Benachrichtigungen:

20170420_122320.png

Die neue Optik in der Kaufabwicklung is klasse. Nur nützt mir das Tracking leider nix: der Anbieter will, das ich die Sendungsnummer eingebe. Die ist zwar anscheinend in der Kaufabwicklung gespeichert, für mich aber nicht ersichtlich...
 

Anhänge

Dabei seit
2. April 2008
Punkte für Reaktionen
2.458
der artikel war schon mal verkauft und wurde mit neuem preis eingestellt (kopiert).
es dauert sehr lange bis der preis in der übersicht an den preis im angebot selber angepasst wird.

 
Dabei seit
23. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
523
Gibt es eigentlich Handhabe User hier schnell für eine Bewertung sperren zu lassen, die spontan bei der Artikelbeschreibung vergessen haben was der Unterschied zwischen gebraucht und Neu ist? Ich habe mich bereits an die [email protected] gewendet aber bei meinem letzten Fall ist genau nichts passiert von Seiten des Foren-Teams, die Anzeige hat es zwar gerichtet aber ehrlich gesagt fände ich es auch schön wenn man vom Bikemarkt-Team dazu Rückmeldung bekommt.
 
Dabei seit
23. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
523
@mtb-news Support
Da ihr das Thema an anderer Stelle zugemacht habt kommentiere ich das hier nochmal:
http://www.mtb-news.de/forum/t/wohin-bei-problemen-im-bikemarkt-wenden.825734/#post-14513180

Ich habe gefragt wie das Mapping bei E-Mails aussieht, darauf nehmt ihr keinen Bezug. Ich (komme aus der Softwareentwicklung) und bin mir sicher, dass ihr kein Mapping habt. Im konkreten Fall habe ich 2 mal den Support über das Kontaktformular angeschrieben und 2 mal die E-Mail versendet. Wenn ihr eine Action gestored habt ist es vllt. möglich dass bei eurem Formular ein Bug besteht, was das nicht senden der einen Action erklären könnte. (Das Layer für die Bewertung Hilfreich, Gewinner etc. ist in Chrome in den letzen Wochen ja ebenfalls buggy, genau so wie die Anmeldung im Bikemarkt.)
Bei den Laufrädern für 300 Euro hab ich das ganze öfter gemacht, sicher 4-5 Mal (1x sicher über das Formular, was ihr ja auch bestätigt habt).
Im übrigen bin ich auch meinen Spamfolder und alle anderen Folder für meine mit dem Account verbundene Mail durchgegangen, leitet mir doch mal weiter was bei der Prüfung des Laufradsatzes rausgekommen ist oder was da eure Action war, gern hier per PN .

Da keine Bewertung erstellt wurde konnte/könnte niemand den Verkäufer identifizieren. Das ist Datenschutzrechtlich sehr wohl nicht in Ordnung.

Eure Antwort akzeptiere ich gerne, dass ihr behauptet es wäre nur um eine Meinungsverschiedenheit und nicht um Neuware mit Schäden gegangen hab ich mit dem Screenshot bereits dargelegt. Lesen hilft manchmal. Macht gern wieder zu, ich kaufe hier einfach nichts "neu" gebrauchtes mehr und gut ist.

Sperren bezog sich im übrigen auf die Bewertung, das steht auch so in der Mail.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben