Scott Spark 2022 im ersten Test: Willkommen in der Zukunft!

Scott Spark 2022 im ersten Test: Willkommen in der Zukunft!

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNi9lYWNmN2QwNjFhNTM0NDRhOWM0MjMxOGZmNjg1ZjcyMGE5Zjg1OTNhLXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Es war davon auszugehen, dass das neue Spark mit einem großen Knall auf dem Markt einschlagen wird, doch dass der Schall und Rauch derartige Ausmaße annehmen würde, das vermuteten wohl die wenigsten! Scott hat mit dem Spark 2022 das Cross Country-Fahrrad zwar nicht gänzlich neu erfunden, doch die Schweizer läuten mit ihrer Speerspitze im Portfolio eine neue Evolutionsstufe in der XC-Branche ein. Wir konnten das neue Spark im Rahmen der Produktvorstellung bereits testen.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Scott Spark 2022 im ersten Test: Willkommen in der Zukunft!
 

subdiver

Caféracer
Dabei seit
12. Januar 2004
Punkte Reaktionen
563
Ort
Oberbayern
Laut der Bike sollen alle Scott Fully auf den integrierten Dämpfer nach und nach umgestellt werden.
Wie mag das bei deren eMTB aussehen?
 
Dabei seit
17. Januar 2003
Punkte Reaktionen
2.197
Zum Thema Anton Cooper,

fährt der nicht "grundsätzlich" Hardtail?
Hab den glaube noch nie mit dem Fully gesehen.
 
Dabei seit
29. April 2011
Punkte Reaktionen
812
bin bestätigt und bleibe dabei: ich finde das ding sieht aus wie ein geschwür. aber konsequent, denn passend dazu sieht der dropper-lockout-hebel auch aus wie ein geschwür (warum keine axs mit blips und dann nur ein hebel unterm lenker - wenigstens beim topmodell?) und die einführung der züge in den vorbau sieht auch aus wie gewollt und nicht gekonnt, geradezu peinlich...
neenee, andere mütter haben defintiv schönere und durchdachtere töchter !
 
Dabei seit
19. Mai 2016
Punkte Reaktionen
2.084
Ort
Ostschweiz
Mir gefällt's, vorallem eben auch der Dropper-Lockout-Hebel weil so schön clean alles über denselben Hebel, unter dem Lenker bedient werden kann!

AXS mit blips OK, wäre auch ganz schön... aber da musst Du die Hardware auch wieder im Rahmen verbauen (Akku und Kabel zum Blibs Schalter)

Rahmen naja, macht schon Sinn den Dämpfer zu verstecken, hätt ich mir bei manchen Schlammrennen schon gewünscht... Alles in allem finde ich es ein gelungenes Bike!
 

tonzone

Lieber auf- wie erbrechen!
Dabei seit
3. August 2015
Punkte Reaktionen
747
Ort
Dornbirn
Mir gefällt's, vorallem eben auch der Dropper-Lockout-Hebel weil so schön clean alles über denselben Hebel, unter dem Lenker bedient werden kann!

AXS mit blips OK, wäre auch ganz schön... aber da musst Du die Hardware auch wieder im Rahmen verbauen (Akku und Kabel zum Blibs Schalter)

Rahmen naja, macht schon Sinn den Dämpfer zu verstecken, hätt ich mir bei manchen Schlammrennen schon gewünscht... Alles in allem finde ich es ein gelungenes Bike!
Du bräuchtest aber wohl XL, wenn ich mich recht erinnere, Daniel?

Mit Grauen stelle ich mir vor, wie das Melville-Geschöpf in dieser Größe aussieht... bitte, lass es nicht raus!!! ;)
 
Dabei seit
19. Mai 2016
Punkte Reaktionen
2.084
Ort
Ostschweiz
Du bräuchtest aber wohl XL, wenn ich mich recht erinnere, Daniel?

Mit Grauen stelle ich mir vor, wie das Melville-Geschöpf in dieser Größe aussieht... bitte, lass es nicht raus!!! ;)

Hihi, ja das stimmt.

Da mein Händler aber Scott nicht im Sortiment hat, komme ich gar nicht in die Versuchung 😂

Werde aber sicher mal eins probefahren bei einem der nächsten Events...
 

tonzone

Lieber auf- wie erbrechen!
Dabei seit
3. August 2015
Punkte Reaktionen
747
Ort
Dornbirn
Hihi, ja das stimmt.

Da mein Händler aber Scott nicht im Sortiment hat, komme ich gar nicht in die Versuchung 😂

Werde aber sicher mal eins probefahren bei einem der nächsten Events...
Hast Du Dir mal @Reddi ´s FM936-Aufbau angesehen? Auch er fährt XL, das Trum sieht aber trotz dieser Größe noch ziemlich harmonisch aus, und das Radl lässt sich super fahren mit 120er. Er hat einen schönen Aufbauthread, hier sieht man ein bissl die Größe: https://www.mtb-news.de/forum/t/carbonda-fm-936-erfahrungsaustausch.941960/post-17492724
Sein Aufbau: https://www.mtb-news.de/forum/t/a-marathon-verschnitt-vom-chinesen-fuer-den-abfahrtschisser.935227/
Vitus hat Reddi´s Rot so gut gefallen, dass sie es auch so lackiert haben ;): https://vitusbikes.com/collections/rapide-fs/products/vitus-rapide-fs-crx-mountain-bike

Ich habe ja auch eines für ein Leichtmädel aufgebaut, halt in M... ist aufwärts nahezu gleichauf mit dem "alten" Spark RC, abwärts fährt es sich flockiger, weil lang und so. Lang muss nicht, kann aber durchaus gut sein, da kannst jedes Mädel fragen ;)
 
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
2.480
Hier gibt es ein paar real life Bilder

Es wird nicht besser. :p

Hätte man den Bereich ums Tretlager beim Spark etwas schlanker/geschickter designt, alles wäre gut.
Bei Bold wurde das optisch auch relativ ansprechend designt, obwohl der Bereich noch viel voluminöser ausfällt. Aber so sieht's einfach nur massig und plump aus. Es will m.M.n. einfach nicht zu einem schlanken und ranken Racebike passen. Evtl. gewöhne ich mich ja irgendwann mal dran. Wird aber lange dauern.
 
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
2.480
Freut mich wenn so vielen das Bike nicht gefällt! Die Kurse werden fallen und ich komme günstig zum Rad welches ich sowieso kaufen wollte :p
Glaube ich nicht. Gibt ja nur hier ein paar Nörgeler wie mich. ;)
Die breite Masse kauft nach Namen auf dem Unterrohr.
Specialized und Scott sehe ich da ganz vorne, haben ihre feste Fanbase.
 
Dabei seit
11. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
1.224
Das glaub ich auch.
Und das Nino-Ding wird noch laaange ziehen.
Der ist ja schon ne gewisse Eigenmarke zusammen mit Scott.
 

Goldene Zitrone

Relativist
Dabei seit
13. Juli 2007
Punkte Reaktionen
489
Ort
Trier
Der Anteil derer, die es wegen dem E-Bike-Look nicht kaufen werden, wird durch jene kompensiert werden, die sich kein echtes E-Bike leisten können und mit dem günstigeren Look-alike zumindest eines vortäuschen können - der Coolnes wegen 8-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Mai 2016
Punkte Reaktionen
2.084
Ort
Ostschweiz
Hast Du Dir mal @Reddi ´s FM936-Aufbau angesehen? Auch er fährt XL, das Trum sieht aber trotz dieser Größe noch ziemlich harmonisch aus, und das Radl lässt sich super fahren mit 120er. Er hat einen schönen Aufbauthread, hier sieht man ein bissl die Größe: https://www.mtb-news.de/forum/t/carbonda-fm-936-erfahrungsaustausch.941960/post-17492724
Sein Aufbau: https://www.mtb-news.de/forum/t/a-marathon-verschnitt-vom-chinesen-fuer-den-abfahrtschisser.935227/
Vitus hat Reddi´s Rot so gut gefallen, dass sie es auch so lackiert haben ;): https://vitusbikes.com/collections/rapide-fs/products/vitus-rapide-fs-crx-mountain-bike

Ich habe ja auch eines für ein Leichtmädel aufgebaut, halt in M... ist aufwärts nahezu gleichauf mit dem "alten" Spark RC, abwärts fährt es sich flockiger, weil lang und so. Lang muss nicht, kann aber durchaus gut sein, da kannst jedes Mädel fragen ;)

Ja das Bike sieht ganz ansprechend aus, ich würde mir jedoch nie einen Rahmen direkt aus China bestellen...
 
Oben