• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Scott VoltageFR Fahrer anwesend???

Spezialeis

2EZ4BASTEEZE
Dabei seit
18. August 2013
Punkte für Reaktionen
55
Hallo Jungs!
Ein Freund von mir fährt ebenfalls ein Voltage. Letzten Samstag haben wir unsere beiden Bikes auseinandergenommen und gleich die Lager getauscht. Er hat in 4 oder 6 Jahren das noch nie gemacht. Bei dem Bolzen vom Hinterbau (direkt überm Tretlager) blieb das Lager gleich drauf. Das hat er nur mit Gewalt weggebracht, leider ist es jetzt vermurkst. Wir haben zwei Scotthändler in der Nähe, der eine will 120 Franken für die Schraube, der andere kann das nicht besorgen. Im Netz habe ich nur ein Komplettpaket für 210€ gesehen. Einer von euch weiss sicherlich, wo man das einzeln als Ersatzteil zu einem vernünftigen Preis herbekommt? Auch gebraucht.

Ich habe mein Voltage gestern fertig aufgebaut und gleich einen neuen Laufradsatz spendiert, der andere war ja hinüber. Einzig das kack Schaltwerk krieg ich nicht hin. Entweder es gehen die Gänge 2-10 oder auch der 1-9, aber dazwischen auch nicht sauber. :mad:
Bei Gelegenheit gibt es ein besseres Foto!
 

Anhänge

Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
1.016
Die Schraube kriegst du maximal aus nem geschlachteten Rahmen.

Dein Schaltwerk Problem klingt nach nem krummen Schaltauge oder Schaltwerk.

Brauche immernoch Schnellspanner Ausfallenden, wer hat noch welche rumliegen?
 
Dabei seit
5. August 2010
Punkte für Reaktionen
2.267
Standort
Dortmund
Hallo Jungs!
Ein Freund von mir fährt ebenfalls ein Voltage. Letzten Samstag haben wir unsere beiden Bikes auseinandergenommen und gleich die Lager getauscht. Er hat in 4 oder 6 Jahren das noch nie gemacht. Bei dem Bolzen vom Hinterbau (direkt überm Tretlager) blieb das Lager gleich drauf. Das hat er nur mit Gewalt weggebracht, leider ist es jetzt vermurkst. Wir haben zwei Scotthändler in der Nähe, der eine will 120 Franken für die Schraube, der andere kann das nicht besorgen. Im Netz habe ich nur ein Komplettpaket für 210€ gesehen. Einer von euch weiss sicherlich, wo man das einzeln als Ersatzteil zu einem vernünftigen Preis herbekommt? Auch gebraucht.

Ich habe mein Voltage gestern fertig aufgebaut und gleich einen neuen Laufradsatz spendiert, der andere war ja hinüber. Einzig das kack Schaltwerk krieg ich nicht hin. Entweder es gehen die Gänge 2-10 oder auch der 1-9, aber dazwischen auch nicht sauber. :mad:
Bei Gelegenheit gibt es ein besseres Foto!
@Kharne hat recht. Kriegt höchstens von defekten Rahmen einzeln, ansonsten nur im kompletten Lagersatz. Beim nächsten mal, lieber mit bedacht arbeiten, statt mit Gewalt den Bolzen zerstören.
 

Spezialeis

2EZ4BASTEEZE
Dabei seit
18. August 2013
Punkte für Reaktionen
55
Das habe ich schon befürchtet. :wut:

Ich hätte ihm mal besser zuschauen sollen... Meine Ideen haben leider nicht geholfen, da hat er mit Gewalt gearbeitet...

Das Schaltwerk ist tatsächlich nicht mehr ganz frisch. Das wollte ich auch noch wechseln, aber erst beim nächsten Lohn.
Aber das Schaltauge beim Voltage kann man doch bei einem Sturz o.ä. nicht verbiegen, so massiv wie das ist?!

Danke FreiRider :)
 

x_FreiRider_x

Gravity Mafia
Dabei seit
29. September 2010
Punkte für Reaktionen
523
Standort
Irgendwo 72...
meins für die Voltage Freunde nochmal Neu ist der Renthal Integra 2 45mm DM Vorbau :daumen:


nächste Woche kommt noch ne XO Carbon Kurbel und die Reichmann Wippe wird auch wieder montiert, der Rubber Queen wird gegen Highroller getauscht
geplant ist noch: Ti-Feder und neuen Leichteren fetteren LRS :D
 
Dabei seit
22. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
39
Standort
910..
ah ok..naja mein aufbau ist farbtechnisch sehr ähnlich, allerdings nicht von dir kopiert sondern der rahmen stand gepulvert aber ohne teile sehr lang nur rum..mehr als 3 jahre um genau zu sein..zusammengesteckt hab ichs jetzt im februar..freu mich schon drauf wenn ich ostern die letzten kleinigkeiten fertig machen und dann endlich wieder fahren kann :)
 
Dabei seit
22. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
39
Standort
910..
hat halt bisher noch nicht gepasst von der geometrie her ;) will ja nicht wie der herr reichmann die wippe verlängern sondern quasi eine bohrunggeometrie wie bei den WC wippen haben..nur bisher passt der federweg nicht oder der dämpfer eckt an .. von daher..
 

Spezialeis

2EZ4BASTEEZE
Dabei seit
18. August 2013
Punkte für Reaktionen
55
Das Schaltwerk ist tatsächlich nicht mehr ganz frisch. Das wollte ich auch noch wechseln, aber erst beim nächsten Lohn.
Aber das Schaltauge beim Voltage kann man doch bei einem Sturz o.ä. nicht verbiegen, so massiv wie das ist?!
Neues Schaltwerk bringts irgendwie auch nicht. Aber das Schaltauge ist ganz sicher nicht verbogen. Die Tage probier ich nochmal. Kann ja nicht sein, dass ich das nicht hinbekomme.
 

x_FreiRider_x

Gravity Mafia
Dabei seit
29. September 2010
Punkte für Reaktionen
523
Standort
Irgendwo 72...
Schau mal das Gewinde vom Schaltauge an vllt. ist das Schaltwerk mal schief reingeschraubt worden war bei nem kollegen sein Gebrauchtrahmen der fall da hilft dann nur neues
Welche ausfallenden sind verbaut normale für 10mm Schraubachse ?
 

Spezialeis

2EZ4BASTEEZE
Dabei seit
18. August 2013
Punkte für Reaktionen
55
Schau mal das Gewinde vom Schaltauge an vllt.
Das Gewinde sah heute ganz gut aus. Es war zwar ein Murks, das alte rauszudrehen, es hat geknallt und nach Stein-auf-Stein gerochen. Aber das Gewinde sieht gut aus.
Bei der allerersten Fahrt 2012 hab ich mich auf die Fresse gelegt und bin auf das Schaltwerk gefallen. Nachdem ich es mit einem Hammer liebkost hatte, funktionierte es wieder fast tadellos. Es war zwar eine genaue feinjustierung von Kettenschutz und der Schraube für die Umschlingung nötig, aber es schaltete sauber. Ich kann aber nicht mehr sagen, ob es gegen Ende letzte Saison gemuckt hat. Ich kann nur mit Sicherheit sagen, dass es letztens nach der jährlichen Auffrischung nicht mehr geklappt hat. Ich habe Kette (wieder PC1051) und Kassette (PC1050 11-36 zu 11-26) getauscht, aber daran sollte es ja nicht liegen?!
Das Problem ist folgendes: Gang 2-10 funktionieren grob (zur feinjustierung komme ich halt nicht), aber für Gang 1 muss sich das Schaltwerk extrem durchknicken, vergleichbar wie mit einem Bein, bei dem das Knie bis zum Anschlag durchgedrückt wird. Ich kriegs schon hin, dass dieser Gang funktioniert, aber dann der Rest nicht. Das Vorgehen war:
1. Low-Anschlag
2. High-Anschlag
3. Kette aufs kleinste Ritzel, Schaltzug unter leichter Spannung anziehen

Das hat bisher immer geklappt.

Welche ausfallenden sind verbaut normale für 10mm Schraubachse ?
Ich habe eine 12mm Schraubachse.
 

x_FreiRider_x

Gravity Mafia
Dabei seit
29. September 2010
Punkte für Reaktionen
523
Standort
Irgendwo 72...
12mm Schraubachse hör ich zum erstenmal ?? Aber vllt. ist doch das Schaltauge verbogen egal wie masiv es ausschaut kann passieren :)
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
1.016
Sobald das Paket da ist macht der Typ nen Fall bei PayPal auf, die frieren deine Kohle ein, der Typ verschwindet, du siehst beides nie wieder.

Wer privat was über PayPal verkauft ist selbst Schuld...
 

Voltage_FR

Weichcore Freerider
Dabei seit
19. August 2009
Punkte für Reaktionen
383
Standort
Dahoam.
Lass die Finger davon.
Wenn er schon explizit drauf hinweist, dass wegen Betrug nur Paypal gemacht wird, kanns nichts gscheids sein.
 

kaot93

Trailrunner
Dabei seit
6. April 2008
Punkte für Reaktionen
1
Standort
57614 Steimel
Whoar :O
Geil! Gefällt mir richtig gut, obwohl ich kein Gold Fan bin.
Die RS Decals auf der Totem stören ein bisschen das Gesamtbild, sonst sieht das Teil wirklich clean aus.
 
Oben