SendHit Scratch Cover: Reparaturset für Federgabel-Standrohre

SendHit Scratch Cover: Reparaturset für Federgabel-Standrohre

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxOS8xMS9Db250ZW51X0tpdF9TY3JhdGNoQ292ZXJfNy0xMi41MS4xNS5qcGc.jpg
Kratzer an der Gabel sind besonders ärgerlich, wenn es dabei die Standrohre erwischt – denn dies sieht nicht nur unschön aus, sondern kann auch noch mit einem Funktionsverlust einhergehen. Die junge Firma SendHit präsentiert für einen solchen Fall nun ein Reparaturset.

Den vollständigen Artikel ansehen:
SendHit Scratch Cover: Reparaturset für Federgabel-Standrohre
 

BaerLee

@hoyabaer
Dabei seit
25. Juli 2011
Punkte Reaktionen
366
Ort
Herzogtum Berg
:bier: ...ne schmarn, aber da ich mehr als 65 Tage im Jahr im Park verbringe und im Winter Enduro fahre. Leiden meine Standrohre vorallem am DH-Bike extrem, noch nicht mal nur Stürze sondern auch Steinbeschuss von Voraussfahrenden. Mein Bronson ist vorallem meine Enduro-Winterschlampe, da ich da nun mal zwangsläufig selber hochtreten muss und auch hier schon mehrmals gute Macken in die Gabel reingehauen u.a. bei Snowrides.

Am XC und am Dirtjumper habe ich es tatsächlich noch nicht geschafft mein Standrohre zu zerkratzen - da gabs nur andere defekte an den Gabeln - die eher auf Missbrauch und überzogenen Einsatz zurückzuführen waren - sollte nicht heißen, dass es in anderen Einsatzbereichen keine Schäden an den Standrohren geben kann - aber in unserem Fuhrpark sind die Schäden vorallem an den DH-Bikes und den Enduros, was aber auch daran liegt, dass wir am häufigsten damit unterwegs sind und in einem anderen Gelände gefahren wird als mit den XCs;):bier:

Jap, da bin ich voll und ganz bei dir. Die Erfahrung habe ich so auch gemacht.
War ja nicht ganz ernst gemeint, mein Post. Trotzdem wäre es ein lustiger Lifehack, wenn das klappen täte :lol: :bier:
 

Lord Shadow

Grober Supersplasher
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte Reaktionen
2.530
Ort
Hamburg
Gibt es wirklich den Bedarf für solch ein Set? Ich kenne niemanden, der das schon mal benötigt hätte. An den Standrohren anschließend zu schleifen halte ich auch nicht für Sinnvoll. Wie hart muss ein Stein einschlagen, um eine Macke im Standrohr zu erzeugen??? Beispielbilder wären toll. Noch ein paar Carbonmatten dabei und man kann Carbonrahmen flicken.

Also ich kenne eine Menge Leute, die schon Standrohre flicken mussten, ich auch.

Und bei den schwarzen Rock Shox Gabeln reicht es schon, wenn man einen Tag auf grobem Schotter fährt. Was der Reifen da raufträgt, reicht schon für Macken. Ein richtiger Stein richtet da sicher noch mehr aus.
 
Dabei seit
5. Juni 2005
Punkte Reaktionen
86
Ort
Hamburg
Find ich mega gut das Set!! werde das definitiv bei der ersten Macke an meinem neuen Rad bestellen.

Das Argument,dass Standrohre auffüllen mit Spachtel nix neues ist, stimmt sicher. Aber ich als eine sich mit Harzen null auskennende Person, die keine Lust auf stundenlange Baumarktrecherche hat, freut sich über ein sofort anwendbares Set mit allen nötigen Tools und Farben (ok außer Gold). Und der Preis ist ausnahmsweise mal sehr fair :)
 
Dabei seit
9. Februar 2005
Punkte Reaktionen
10
Ort
Halle S.
Ich hatte genau dieses Set bereits vor dem Erscheinen des Artikels wegen eines solchen "Defektes" an meiner Pike ausfindig gemacht. Auch bei mir ist das Bike quasi im Stand gegen einen Felsen gekippt u. hatte somit diese Art von Schaden. Geht also manchmal schneller als einem lieb ist.

Kurz vorher hatte ich versucht, mir mit der klassischen Methode inkl. schwarzem Autolack zu behelfen. Der verschwindet leider wieder beim nachträglichen glatt schleifen der Oberfläche an den Grenzflächen, wo die Deckschicht dann eben sehr dünn ist.
Ist somit mal einen Versuch wert, es mit dem Set zu versuchen, um zu schauen, wie es sich in diesem Bereich verhält.
 

LeDidi

Frisch gefettet
Dabei seit
1. Juni 2007
Punkte Reaktionen
673
Ort
Tübingen
Ich hatte genau dieses Set bereits vor dem Erscheinen des Artikels wegen eines solchen "Defektes" an meiner Pike ausfindig gemacht. Auch bei mir ist das Bike quasi im Stand gegen einen Felsen gekippt u. hatte somit diese Art von Schaden. Geht also manchmal schneller als einem lieb ist.

Kurz vorher hatte ich versucht, mir mit der klassischen Methode inkl. schwarzem Autolack zu behelfen. Der verschwindet leider wieder beim nachträglichen glatt schleifen der Oberfläche an den Grenzflächen, wo die Deckschicht dann eben sehr dünn ist.
Ist somit mal einen Versuch wert, es mit dem Set zu versuchen, um zu schauen, wie es sich in diesem Bereich verhält.

Und, was waren deine Erfahrungen mit dem neuen Set?
 

monkey10

aka Frank Starling
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte Reaktionen
287
Ort
linker Vorhof
Hat jemand dieses Repair-Set schon in Verwendung?

Bike ist an einem Baum gelehnt und durch eine heftige Windböe umgefallen. Leider auf den einzigen scharfkantigen Felsen im Umkreis von 1km. Das ganze während eines Reparaturversuchs der Magura Vyron eines Freundes.

Gabel ist eine Rockshox Lyrik 2018 mit schwarzen Standrohren:

20200131_121551-01.jpeg


Schaut auf schwarzen Standrohren schlimmer aus als auf den Goldenen. Trotzdem ein doch sichtbarer Defekt. Was sagen die Experten?

  • so lassen und weiterfahren
  • entgraten und weiterfahren
  • entgraten, mit Epoxyharz füllen, abschleifen

Mir geht's um das funktionelle, die Optik ist mir egal

Ich habe ein sehr feines Schleifpapier aufgrund eines ähnlichen Kratzers auf einer Fox36 Talas von meinem alten Torque. Ob das die ideale Lösung war, kann ich auch im nachhinein nicht sagen. Die Gabel hatte (sehr) viel später Abriebspuren. Ob das an dem Kratzer lag oder an den geringen Gabelservice-Intervallen im Vergleich zur Nutzung kann ich nicht sagen.

Danke vorweg für Tipps & Tricks
 
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
2.205
Problem bei so Macken ist, dass du dir bei jedem Einfedern ein wenig Dreck mit an den Abstreifern vorbei in die Gabel beförderst. Das hat meine Gabel damals geschrottet - Standrohr im Tauchrohr kpl. eingelaufen. Am äußeren/oberen Teil des Standrohres hatte man (bis auf die Macke) und im Laufe der Zeit ganz feine Riefen erst mal nix gesehen, da war es aber schon zu spät.

Würde mir das heute noch mal passieren, ich würd's sofort reparieren/ausbessern.
 
Dabei seit
15. Januar 2010
Punkte Reaktionen
22
Ort
Kalkar
Hat eigentlich schon wer Schoner erwähnt?
Faltenbälge.JPG

Meinst Du diese hässlichen Dinger? Damit hat man heutzutage doch die Lacher auf seiner Seite?

ABER...ich wünschte, ich hätte sie an meiner Gabel auch dran gehabt?

Einmal doof an einem kniehohen Mäuerchen angelehnt, rutschte mein Baik dann (Murphy´s Law, gell?!) auch ab, fiel um und es erwischte meine Standrohre. Sind zum Glück nicht tief, kaum zu erfühlen, aber Kratzer sind Kratzer. Vor allem auf Laufflächen haben sie IMHO nix verloren. Dumm nur, dass ich eher grobmotorig veranlagt bin, und daher fürchte ich, selbst unter Verwendung dieses optimal aussehenden Sets, das Ganze nur zu verschlimmbessern:rolleyes:

Ich halte so ein Set dennoch für sinnvoll...wenn man damit sicher umgehen kann und in der Lage ist, brauchbare und haltbare Ergebnisse zu erzielen.
 
Zuletzt bearbeitet:

homerjay

Live fast - die old
Dabei seit
8. April 2005
Punkte Reaktionen
738
Ort
3rd rock from the sun
Habe es jetzt am Wochenende ausprobiert. Die Anleitung ist recht gut, vor allem das Youtube-Video. Gestört hat mich eigentlich nur die lange Trocknungszeit und die Tatsache, daß man ungefähr 10-mal soviel anrührt, wie man wirklich braucht. Habe das transparente Set verwendet, man sieht den Kratzer zwar noch , aber die Unebenheiten sind weg. Bin ja mal gespannt, ob es hält.
 
Dabei seit
23. Mai 2007
Punkte Reaktionen
543
Ort
Regensburg
Habe es jetzt am Wochenende ausprobiert. Die Anleitung ist recht gut, vor allem das Youtube-Video. Gestört hat mich eigentlich nur die lange Trocknungszeit und die Tatsache, daß man ungefähr 10-mal soviel anrührt, wie man wirklich braucht. Habe das transparente Set verwendet, man sieht den Kratzer zwar noch , aber die Unebenheiten sind weg. Bin ja mal gespannt, ob es hält.
ich habe schwarz an einer pike probiert. Kann das so bestätigen. Nur farblich passts nicht ganz. Man sieht es doch noch ziemlich gut. Aber technisch iO
 
Dabei seit
19. Juli 2020
Punkte Reaktionen
0
Hey Ho.
Hst einer von euch das mal getestet umd damit vielleicht weggeschliffene Schwarze Rockshox beschichtung zu "erneuern"?

Hab da nämlich noch ne Boxxer, an der die schwarze beschichtung abgeht.
 

spümco

schmierfink
Dabei seit
18. April 2004
Punkte Reaktionen
254
Habe es jetzt am Wochenende ausprobiert. Die Anleitung ist recht gut, vor allem das Youtube-Video. Gestört hat mich eigentlich nur die lange Trocknungszeit und die Tatsache, daß man ungefähr 10-mal soviel anrührt, wie man wirklich braucht. Habe das transparente Set verwendet, man sieht den Kratzer zwar noch , aber die Unebenheiten sind weg. Bin ja mal gespannt, ob es hält.
ich habe schwarz an einer pike probiert. Kann das so bestätigen. Nur farblich passts nicht ganz. Man sieht es doch noch ziemlich gut. Aber technisch iO
Könnt ihr was zur Haltbarkeit der Reparatur sagen?
 
Oben