Einmal nicht aufgepasst und schon ist die teure Gabel verkratzt. Besonders ärgerlich, wenn es dabei die Standrohre erwischt, denn dies sieht nicht nur unschön aus, sondern kann auch noch mit einem Funktionsverlust einhergehen. Die französische Firma SendHit präsentiert für einen solchen Fall nun ein Reparaturset. Wir haben die ersten Informationen. 

Etwas Unachtsamkeit beim Abstellen, ein blöder Sturz in die Felsen – und schon kann die Gabel unschöne Kratzer davontragen. Bei Schäden der Standrohre musste man bisher improvisieren oder den teuren Tausch der beschädigten Teile in Kauf nehmen. Mit ihrem Scratch Cover bietet SendHit nun eine Möglichkeit, Schäden im Standrohr selbst zu reparieren.

Scratch Cover – Infos und Preise

  • Reparaturset für die Gleitflächen von Gabeln, Dämpfer und Variostützen
  • erhältlich ab Ende November im Fach- und Onlinehandel
  • www.sendhit.net
  • Preis 39,99 €
Das ScratchCover besteht aus Epoxidharz, Handschuh, Reinigungszeug, Feile und Schleifpapier, um das getrocknete, überschüssige Harz wieder abzuschleifen
# Das ScratchCover besteht aus Epoxidharz, Handschuh, Reinigungszeug, Feile und Schleifpapier, um das getrocknete, überschüssige Harz wieder abzuschleifen - 39,99 € werden dafür fällig

Das Scratch Cover zielt sowohl auf den Endkunden wie auch auf den professionelle Radmechaniker ab. Mit dem Reparatur-Set sollen die Standrohre von Gabeln, Dämpfer und Variostützen behandelt werden können. Ziel ist die Wiederherstellung einer optisch wieder makellos glatten Gleitfläche und damit einer möglichst geringen Reibung samt tadelloser Funktion. Das verwendete Epoxidharz ist in den Farben Schwarz und transparent erhältlich. An einer goldenen Version wird derzeit noch getüftelt.

Die Reparatur erfolgt in drei Schritten:

  1. Entfernen der Grate mit einer Feile
  2. Auftragen des Harzes
  3. Abschleifen von überschüssigem Harz nach dem Trocknen (etwa 6 bis 8 Stunden)

Dies alles soll ohne große schrauberischen Kenntnisse gelingen. Einzig etwas Präzision und Feingefühl seien Voraussetzung für ein optimales Ergebnis. Wir sind gespannt und werden es sicher demnächst mal ausprobieren …

Was sagt ihr zum Scratch Cover?

Informationen und Bilder: Pressemitteilung SendHit
  1. benutzerbild

    Bikemanolo

    dabei seit 02/2005

    Ich hatte genau dieses Set bereits vor dem Erscheinen des Artikels wegen eines solchen "Defektes" an meiner Pike ausfindig gemacht. Auch bei mir ist das Bike quasi im Stand gegen einen Felsen gekippt u. hatte somit diese Art von Schaden. Geht also manchmal schneller als einem lieb ist.

    Kurz vorher hatte ich versucht, mir mit der klassischen Methode inkl. schwarzem Autolack zu behelfen. Der verschwindet leider wieder beim nachträglichen glatt schleifen der Oberfläche an den Grenzflächen, wo die Deckschicht dann eben sehr dünn ist.
    Ist somit mal einen Versuch wert, es mit dem Set zu versuchen, um zu schauen, wie es sich in diesem Bereich verhält.
  2. benutzerbild

    LeDidi

    dabei seit 05/2007

    Bikemanolo schrieb:

    Ich hatte genau dieses Set bereits vor dem Erscheinen des Artikels wegen eines solchen "Defektes" an meiner Pike ausfindig gemacht. Auch bei mir ist das Bike quasi im Stand gegen einen Felsen gekippt u. hatte somit diese Art von Schaden. Geht also manchmal schneller als einem lieb ist.

    Kurz vorher hatte ich versucht, mir mit der klassischen Methode inkl. schwarzem Autolack zu behelfen. Der verschwindet leider wieder beim nachträglichen glatt schleifen der Oberfläche an den Grenzflächen, wo die Deckschicht dann eben sehr dünn ist.
    Ist somit mal einen Versuch wert, es mit dem Set zu versuchen, um zu schauen, wie es sich in diesem Bereich verhält.


    Und, was waren deine Erfahrungen mit dem neuen Set?
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Schwitte

    dabei seit 10/2010

    LeDidi schrieb:

    Und, was waren deine Erfahrungen mit dem neuen Set?

    Gibt's doch erst ab Ende November zu kaufen......
  5. benutzerbild

    Diddo

    dabei seit 02/2011

    wAr_in_mY_heAd schrieb:

    gibts das auch in kashima?


    Klar, gibt bald ne Special Edition: 50 shades of Kashima ...
  6. benutzerbild

    LeDidi

    dabei seit 05/2007

    Schwitte schrieb:

    Gibt's doch erst ab Ende November zu kaufen......

    Ah ja, lesen und verstehen

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!