article

Red Bull Rampage 2017: Brendan Fairclough fällt wegen Horror-Wunde aus

James Doerfling, Graham Agassiz, Remy Metailler und jetzt auch noch Brendan Fairclough – bei der diesjährigen Red Bull Rampage werden wohl einige Fahrer ausfallen. Fairclough hat sich schon vor dem Red Bull Hardline eine fiese Wunde eingefangen, wegen der er jetzt wohl auch bei der Rampage ausfallen wird.
article

Red Bull Rampage: Doerfling startet nicht, Bas van Steenbergen rückt nach

James Doerfling verzichtet bei der diesjährigen Red Bull Rampage freiwillig auf seinen Startplatz – und zwar aus gutem Grund. Doerfling lebt in Williams Lake in British Columbia, Kanada. Die Stadt wurde aufgrund der starken Waldbrände in diesem Sommer schon einmal evakuiert und während die Einwohner seit Ende Juli wieder in ihre Häuser dürfen, halten die Brände in der Umgebung noch immer an.
article

Red Bull Rampage: Die Starter für 2017 stehen fest!

Die Starter für die diesjährige Red Bull Rampage stehen fest. Nachdem die bekannten Größen aus den vergangenen Jahren – wie Brandon Semenuk, Andreu Lacondeguy und Antoine Bizet – als vorqualifizierte Fahrer bereits fest standen, wurden jetzt auch die Wildcard Starter bekannt gegeben.
article

Misheard at Rampage: „Nuts! Rampage! And a Foot Massage!“

Matt Dennison von IFHT hat einen Zusammenschnitt der Red Bull Rampage neu vertont – und das ziemlich gut. Featuring Rémy Métailler, Cam McCaul, Bearclaw and Brandon Semenuk, der es am Ende auf den Punkt bringt. Sehr lustige Sache, wie wir finden!
article

Sam Reynolds: Warum er im Rampage-Finale nicht startete

Sam Reynolds hat bei der diesjährigen Rampage entschieden, nicht an den Start zu gehen. Damit hat er viel Respekt und Kritik geerntet, aber auch Fragen aufgeworfen. In diesem kurzen Interview von Polygon UR erzählt er, wie es zu dieser Entscheidung gekommen ist.
article

Red Bull Rampage 2016: Im Club der Doppelsieger

Die Red Bull Rampage 2016 ist Geschichte und verabschiedet sich mit einem Sieger, der sich neben Kurt Sorge und Kyle Strait in den erlesenen Club der Rampage-Doppelsieger eintragen darf. Die Fotostory zum Finale.
article

Red Bull Rampage 2016: Die Top 3 Runs

Der erste Double Backflip der Rampage-Geschichte, ein perfekter 360er mitten im Gelände und der perfekte Sieger-Run - hier sind die Top 3 Runs der Rampage 2016, davon zweimal direkt mit an Bord.