Slayer? 2017

Dabei seit
21. September 2014
Punkte für Reaktionen
19
Standort
Südkreis Osnabrück
Servus zusammen

Bald sollte mein Slayer 90 ausgeliefert werden.
Steige von einem Norco Range C7.2 2015 um. Das habe ich vor einem Monat bereits verkauft.
Aktuell habe ich von meinem Händler ein Slayer 730. Die Geo ist finde ich richtig geil. Nur die Komponenten welche auf dem 730er verbaut sind, sind sehr basic...
Daher ist die Vorfreude sehr gross auf das 90er...

Weiss jemand was für eine Kurbel da genau verbaut sein wird?
Servus zusammen

Bald sollte mein Slayer 90 ausgeliefert werden.
Steige von einem Norco Range C7.2 2015 um. Das habe ich vor einem Monat bereits verkauft.
Aktuell habe ich von meinem Händler ein Slayer 730. Die Geo ist finde ich richtig geil. Nur die Komponenten welche auf dem 730er verbaut sind, sind sehr basic...
Daher ist die Vorfreude sehr gross auf das 90er...

Weiss jemand was für eine Kurbel da genau verbaut sein wird?
SRAM Descendent 7k Eagle 34T

Findest du aber auch in jeder Partlist im Netz.
 
Dabei seit
12. September 2011
Punkte für Reaktionen
44
Standort
Südlohn
Hast du die Kugellageraufnagme von dem Deluxe schon mal demontiert? Ich welcher Reihenfolge geht das denn? Kann man die Hülsen in denen die Kugellager sitzen abziehen?
Hab den deluxe mal ausgebaut, aber die buchsen mit den Lagern bekomme ich so nicht einfach raus.
Zumindest nicht mit Handkraft.
 

Anhänge

Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
87
Genau an dem Punkt stehe ich auch gerade. Habe es auch schon mit Zange und Schraubstock versucht. Da bewegt sich nichts.
 
Dabei seit
12. September 2011
Punkte für Reaktionen
44
Standort
Südlohn
Genau an dem Punkt stehe ich auch gerade. Habe es auch schon mit Zange und Schraubstock versucht. Da bewegt sich nichts.
Ja genau das wollte ich vermeiden, hab keine Lust da mit gewalt dran zu gehen.
Hab ne mail an rocky gesendet. Denke 1-2 tage erhalte ich eine Antwort!
Ausser der Mijo hilft uns vorher weiter ?
 
Dabei seit
31. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
152
Standort
Leimen, BW
Optisch sehen die Buchsen auf deinem Rock Shox genauso aus wie auf meinem X2 bzw. auch auf den anderen aktuellen Fox DPS/DPX2 vom Altitude oder Instinct. Wahrscheinlich kannst du die einfach "rausziehen". Werden aber wohl ordentlich Kratzer entstehen. Ich denke du bekommst es als Ersatzteil vielleicht von Bikeaction/Händler wenn da nicht, dann von Fox. Sag einfach Sie sind dir bei der Fahrt rausgefallen :D.
 
Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
87
Unbenannt.JPG


Gemäß dieser Darstellung sind die Buchsen mit den Kugellagern einfach auf den Bolzen aufgepresst bzw. in das Dämpferauge. Also müssten sie sich mit bissl Kraft auch entfernen lassen.
 

Anhänge

Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
87
Keine Ahnung wo man die Teile herbekommt. Für mich ist das Slayer das erste Bike mit einer solchen Lagerrung. Bisher hatte ich immer konventionelle Buchsen von Huber verbaut. Vielleicht kann man dort aber auch mal nachfragen ob er sowas herstellen kann/will.

Habe den Screenshot nur aus dem Slayer TechManual von bikeaction.
 
Dabei seit
31. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
152
Standort
Leimen, BW
Bei allen neuen Rockies ist das so. Bei Rock Shox kannst du es ja mit dem "Bearing-Eyelet" direkt bestellen. Wahrscheinlich hat Rocky es damals gemacht, weil es von Fox noch nichts gab und Sie aber wegen dem hohen Anti-Squat es mehr oder weniger brauchten. Jetzt ist es wohl Standard bei Rocky. Bei Fox soll es wohl ab Anfang 2018 entsprechende Hardware dafür geben. Ich kann mir nicht vorstellen das Huber solche Buchsen anfertigt. Naja, bräuchte ein paar in 8x30mm fürs Nomad :(
 
Dabei seit
31. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
152
Standort
Leimen, BW
Ich hab nochmal was im MTBR Forum dazu gelesen. Man soll wohl zuerst die Lager entfernen, danach soll es dann "relativ" einfach sein.
 
Dabei seit
31. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
152
Standort
Leimen, BW
Gibt es ein Werkzeug für. Google mal nach "bearing puller". Ansonsten ab damit zum Rocky Händler, oder ein neues kaufen wenn du den Dämpfer öfter mal wechseln willst.

Hier mal die Original Texte:

Q:
Hi All
Just got hold of a dhx2 and want to replace the dpx2 that came stock.
Does anyone have some advice for removing the shock eyelet bearing houses so I can transfer them across without damaging.

A: You can use a blind bearing puller is what I've been told by Rocky. I only had to remove mine when fox did the service on the shock. Otherwise I would leave them in and I would just buy another set of the eyelet bearings from rockys site that way you don't have to go through the process each time you change shocks.

Q:
Does that mean use the bearing puller for bearing then the housing or will it all pull out together?

A:
Nope separate, so pull the bearings then the sleeve between them will slide out then pull the cups. I have also heard you can use a small jewelers flathead and tap on the outside (or maybe inside where they meet together) then keep working your way up in size flatheads then try wiggling with a wrench once its most of the way out.
 
Dabei seit
12. September 2011
Punkte für Reaktionen
44
Standort
Südlohn
Joa
Also laut Rocky soll man auch den bearing puller benutzen, aber da hole ich mir für 40€ lieber ein neues bearing eyelet kit und kann beide Dämpfer benutzen
 
Dabei seit
31. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
152
Standort
Leimen, BW
Ich habe heute mal zusammen mit meinem Händler versucht das Teil vom X2 abzumachen. Keine Chance. Würde nur noch Rohe Gewalt helfen. Der Blind Bearing Puller hat nicht genug Flöche um die Buchse raus zuziehen wegen der Hülse. Einspannen im Schraubstock und rausdrehen auch keine Chance. Von meiner Seite kann ich nur empfehlen neu kaufen.
 
Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
87
Tolle Erfindung :-/
Bis jetzt war es ja auch viel zu einfach für den Endkunden mal den Dämpfer zu tauschen.
 
Dabei seit
31. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
152
Standort
Leimen, BW
Naja, der Mensch von B...Ac...n hatte auch gar nicht verstanden warum wir den mal den Dämpfer in ein anderes Bike verbauen wollten, nach dem Motto "Ja... das kann man machen..." oder eventuell auch "wie jemand will auch mal was anderes als ein Rocky fahren" :)
 
Dabei seit
21. September 2014
Punkte für Reaktionen
19
Standort
Südkreis Osnabrück
Ich habe heute mal zusammen mit meinem Händler versucht das Teil vom X2 abzumachen. Keine Chance. Würde nur noch Rohe Gewalt helfen. Der Blind Bearing Puller hat nicht genug Flöche um die Buchse raus zuziehen wegen der Hülse. Einspannen im Schraubstock und rausdrehen auch keine Chance. Von meiner Seite kann ich nur empfehlen neu kaufen.
Hallo,

So ist es meinem Schrauber auch ergangen.
Daher das Bauteil neu bestellt.

Naja....immerhin ist jetzt wieder alles an seinem Platz.
Morgen soll mal ein wenig an den Knöpfchen gedreht werden...

Angenehmen Abend zusammen
 

Anhänge

Dabei seit
31. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
152
Standort
Leimen, BW
Naja, verkauf ich jetzt halt den Rahmen komplett mit X2. Richtig ärgern würde ich mich wenn ich mir ein 2018er Frameset geholt hätte und wollte den DXP2 im Bikemarkt verkaufen für ein Upgrade auf ein X2/DHX2. Wenn ich so an die ganzen anderen Rockies denke, wo jemand vielleicht upgraden möchte ...


Also ich hab mal noch kurz recherchiert. Damit hat man eventuell eine Chance


Der in größe 8-12mm oder 6-10mm das könnte gehen.

https://www.amazon.de/Kukko-21-2-Innenauszieher-Ø-14-19/dp/B000ZECJMS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1510949733&sr=8-1&keywords=kukko+innenauszieher&dpID=31IpUDXpOrL&preST=_SY300_QL70_&dpSrc=srch&th=1
 
Dabei seit
12. September 2015
Punkte für Reaktionen
61
Zur Abwechslung mal ein Bild vom "alten" 2017 Slayer. Immer noch ein geiles Bike um es entspannt hoch zu treten und runter zu ballern. Je steiler und ruppiger umso mehr ist es in seinem Element. Obwohl es immer noch sehr verspielt ist :)

Anhang anzeigen 642694
Welchem Bike würdest du den Vorzug geben:
Rocky Mountain Slayer (2018) oder dem MONDRAKER DUNE RR (2018)?
(blöde Frage an einen RM-Fahrer :D, ich weiß)
Aber ich schwanke gerade zwischen den beiden:ka:
 
Dabei seit
31. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
152
Standort
Leimen, BW
Ich fahr ja kein Rocky mehr :)

Wenn du Spaß haben willst auf dem Trail ist Rocky mit Sicherheit immer Top. Wenn dein Fokus eher auf Race liegt würde ich das Mondraker nehmen. Beim Slayer lieber ein 2017er Frameset aus dem Ausverkauf und bei dem X2 den Climb Switch nachrüsten als ein 2018er mit dem DPX2. Außnahme, die Farben gefallen dir gar nicht oder aber du willst es leicht aufbauen und die DH Performance ist dir nicht wichtig -> aber dann lieber ein Altitude gleich nehmen oder Foxy und was es dann da noch so alles gibt.

PS. Bei komplett Bike Rocky ist dann wahrscheinlich die 2018er Option von den Komponenten besser (12fach), am besten halt selber aufbauen.
 
Oben