Specialized Sammelthread - Teil 2

Dabei seit
26. Januar 2003
Punkte Reaktionen
309
Ort
Frammersbach
Ich habe mir diese Variante bestellt. Will es mal mit 40-24 versuchen.
http://www.nano-bike-parts.de/Carbo...nblatt-fuer-Specialized-S-Works-Carbon-Kurbel
Bin mal gespannt ob es funktoniert. Zur Not würde ich auch ein 26er fahren. Warum macht eigentlich keiner 25er?

Gruß
Marcus

So, gestern habe ich dann mal die erste Testfahrt unternommen. Umwerfer habe ich nun den bis 39 Zähne genommen. Funktioniert perfekt. Das ganze System mit diesen CarbonTi-Kettenblättern, XX-Kassette 11-36 und Sram Twistern ist einfach TOP! Kette ist eine KCNC.
Die Kettenblätter fühlen sich übrigens sehr viel steifer an als vorher die FRM 3-fach Kombination.

Durch einen netten Zufall bin ich auch noch an zwei Conti RaceKing RaceSport 29er x 2.0 gekommen. Gestern auf der Testfahrt die nur auf Radwegen stattgefunden hat konnte ich schon mal feststellen das die Teile rollen wie die Sau. Ich fahre sie mit Conti-Dichtmilch. Nach zwei Tagen mit ständigem schwenken und auf die Seite legen sind sie jetzt dicht.


Gruß
Marcus
 
Dabei seit
7. Juni 2010
Punkte Reaktionen
1
Stolzer Besitzer präsentiert sein neues Bike...:love:

large_IMG_3058.JPG
 

ragazza

Trails ohne Mofas
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
1.893
Ort
Südmittelfranken und nördliche Oberpfalz
Meine Freundin hat ein 2013er Epic Marathon Carbon.
Nun hab ich festgestellt, daß ab Werk die Sram PG-1050_Kassette verbaut ist. Das finde ich in der Preisklasse eine Frechheit, aber das habe ich vor dem Kauf überlesen.
Jetzt würden wir gerne eine PG-1099 XX verbauen, da diese ja wesentlich leichter ist. Bei Bike-Components steht jetzt aber "Kompatibilität: nur geeignet für SRAM XX 10-fach". :confused:
Ich dachte immer 10-fach ist 10-fach.
Am Epic ist ein XO Typ 2-Schaltwerk verbaut, kann mir nicht vorstellen, wo das Problem liegen soll.
Wer kann mich aufklären ?
 
Dabei seit
4. August 2005
Punkte Reaktionen
248
Ort
Wickede (Ruhr)
Kaufen, dranbauen, fertig. 10fach-Geschichten sind kompatibel. Kannste alles wild durcheinander kombinieren, nur Schalthebel und Schaltwerk muss der gleiche Hersteller sein.

Sram XX mit X.0 Schaltwerk ist kein Ding, könntest auch ne XTR Kassette nehme .
 
Dabei seit
4. August 2005
Punkte Reaktionen
248
Ort
Wickede (Ruhr)
Mir ist heute aufgefallen per Ritzelrechner, dass ich auch genauso gut XX1 fahren könnte und dabei lediglich oben und unten 1 Gang weniger hätte. Dafür dann aber keinen Umwerfer, keinen Drehgriff, keine Schaltzüge usw

Da komme ich momentan ziemlich ins Grübeln...mhm...einfach sehr funktionell, wenn man sich nur noch auf einer Seite um Gangwechsel kümmern muss...was meint Ihr? Kaufen? 150 g leichter wärs auch, aber da geht es mir eher ums Funktionelle.

Und wie gut ist wohl der Trigger-Hebel?

Hier der Link: http://www.ritzelrechner.de/#KB=25,38&RZ=11,12,14,16,18,20,22,25,28,32&GR=DERS&KB2=25,38&RZ2=11,12,14,16,18,21,24,28,32,36&GT2=DERS&UF2=2295&TF=90&UF=2295&SL=3.5
 
Dabei seit
1. Mai 2013
Punkte Reaktionen
381
Kaufen - denn das Schaltwerk schaltet immer besser als der Umwerfer. Mal ganz abgesehen von der chainsuck Problematik...
Gerade im Rennen sind die Schaltvorgänge deutlich entspannter - vor allem gegen Rennende bei Langdistanzen.
Der geringere Verschleiß ist auch ein Thema. Kettenblatt und Kette halten länger.



Leider keine XX1, aber oben genanntes trifft auch hier zu ;)
 
Dabei seit
26. Januar 2003
Punkte Reaktionen
309
Ort
Frammersbach
Super, poste mal ein Gesamtbild der Kurbel. Wofür ist der Spacer? Hat sich Deine Kettenlinie verändert?

Hier mal zwei Bilder.


Der Spacer ist um die Kettenlinie etwas zu ändern. Ob sich bei mir jetzt was geändert hat kann ich Dir gar nicht sagen. Auch bei den extremen Gängen schleift nichts. Insgesamt bin ich von der Funktion her sehr zufrieden. Muß mich nur noch etwas an 2-fach insgesamt gewöhnen. Noch zwei, drei Fahrten dann paßt das aber auch. Ca. 27 Jahre 3-fach müssen halt erst mal abgelegt werden:D

Gruß
Marcus
 
Dabei seit
3. März 2011
Punkte Reaktionen
5
Ort
Oberammergau
Weiß von euch jemand, wie ich die xx1 Kassette demontiere, es lässt sich zwar aufdrehen, aber abziehen kann ich sie nicht, ist diese evtl nochmal irgendwo verschraubt/verdreht?
Oder weiß jemand wie man die roval Nabe festzieht, sie hat Spiel...? Danke :)
 
Dabei seit
4. August 2005
Punkte Reaktionen
248
Ort
Wickede (Ruhr)
Jup, bin jetzt die 4. Woche hier in Melbourne und es werden wahrscheinlich nochmal 4 werden. So verpasse ich die ganzen schönen langen Sommertage. Wunderbar.

Neue Kurbel? Neues HT? Haste mehr Infos?
 
Oben Unten