• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Specialized Sammelthread - Teil 2

Dabei seit
4. August 2005
Punkte für Reaktionen
242
Standort
Wickede (Ruhr)
Kann mir jemand sagen, wie ich die Roval SL-Naben Service? Am Vorderrad sind ja diese OS28-Endkappen verbaut. Und was ist mit dem Hinterrad? Ich würde gern nach dem heutigen Schlammrennen in Sundern die Lager (wenn nötig!) reinigen und danach ne neue Fettschicht auftragen...???...
 
Dabei seit
18. November 2011
Punkte für Reaktionen
0
Ich hätte mal ne Frage an die Experten hier: ich hab mir ein epic expert World Cup bestellt und möchte eine Gxp xx1 Kurbel mit c-Bear Adapter fahren. Welchen q-Faktor brauch ich da? Bzw. Kann ich vielleicht sogar beide fahren? Ist denn die innenlagerbreite beim PF. 30 Standart immer gleich?
Danke schon mal.
 
Dabei seit
4. August 2005
Punkte für Reaktionen
242
Standort
Wickede (Ruhr)
Wieso willst Du ne GXP in einem PF30-Gehäuse fahren? Da brauchst Du Adapter für die 24mm-Achse. Nimm direkt ne BB30.

Der Q- Faktor hat auch nix mit dem PF30-Standard zu tun. Das eine ist das Tretlager, das andere ist abhängig von der Hinterbaubreite.
Da die Sworks-Kurbeln einen Q-Faktor von über 160 haben, würde ich ne q164 oder q166 empfangen empfehlen. Insbesondere da der Hinterbau am WC sehr breit und massiv ist. Oder Du wartet, bis der Rahmen da ist und misst selbst aus.
 
Dabei seit
4. August 2005
Punkte für Reaktionen
242
Standort
Wickede (Ruhr)
An alle Epicfahrer: ich hatte bereits danach gefragt - kann mir bitte mal jemand 2-3 Bilder von der in Fahrtrichtung linken Seite des Dämpfers posten, wo man den Abgang der Brainleitung sehen kann und eins, wo man die Verlegung der BrainLeitung am Sitzrohr vorbei erkennt?
 
Dabei seit
8. April 2007
Punkte für Reaktionen
55
Standort
MTK
Ist das ein Suchbild oder wieso ist das 4 mal drinnen...
Kann ja sein, finde die 10 Fehler :)

Ansonsten schickes Teil

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
 
Dabei seit
30. November 2012
Punkte für Reaktionen
1
grins...nein keine ahnung wahrscheinlich feher bei hochladen..aber wie du siehst die fangen schon an die feher zu suchen:)1.fehler pedale.-)
 

corfrimor

Rettet Dr. Mango!
Dabei seit
25. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
1.447
Hi Leute,
kurze Frage: Weiß jemand von Euch, ob das 2010er Epic S-Works von der Kettenlinie für Zweifach- oder Dreifach-Kurbeln optimiert ist?
Viele Grüße
corfrimor
 
Dabei seit
30. November 2012
Punkte für Reaktionen
1
kann mir jemand sagen warum nach der kassette dieses plastik das ist?ist das ein schutz für die speichen?
 

corfrimor

Rettet Dr. Mango!
Dabei seit
25. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
1.447
Schau bei Speci im Archiv, wie das Bike verkauft wurde. War 2010 2fach schon so dick verbreitet? Ich tippe 3fach, aber schau einfach nach.
Hab' ich gerade gemacht. Das S-Works wurde mit 2fach, alle anderen mit 3fach verkauft. Hmm... Aber ich würde auch tippen, daß der Rahmen von der Kettenlinie noch auf 3fach optimiert ist.

Ist doch egal, da die 2 Blätter etwas rechts und links vom hypothetischen mittleren Blatt
Wenn ich mir die Kettenlinie so ansehe, dann würde ich eben eher vermuten, daß das 39er Blatt auf der mittleren Position einer 3fach-Kurbel sitzt. Mal messen.

Vielen Dank und viele Grüße

corfrimor
 
Dabei seit
4. August 2005
Punkte für Reaktionen
242
Standort
Wickede (Ruhr)
So, Samstag war das erste Rennen dieser Saison. SKS Sundern-Hagen. Bin die Kurzstrecke gefahren. XX1 mit 32 vorne, Reifen waren Renegade. Es war leider schlammiger als erwartet, ging aber noch gut - Abfahrten bin ich bewusst defensiv gefahren. Die XX1 ist echt ne Waffe. Schaltfunktion 1a, kein Schlammfänger vorne. Dichtungen am Tretlager sind echt exzellent - Fett sah aus wie neu. Bike ging super. Ergebnis ist Platz 12 von 134 in der AK, gesamt 59 von 573.
 
Oben