Spindrift 2017

jr.tobi87

Flat out or die trying
Dabei seit
10. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
230
Standort
Neu-Ulm
Eine Bitte an die Fahrer einer Formula Selva..... entweder ich bin zu blöd, oder aber ich finde tatsächlich kein Video, auf dem man mal das berühmte Schmatzen der Gabel hören kann. Könnte jemand von Euch netterweise mal versuchen zu filmen, auf was man sich da so einstellen müßte? Vielen Dank.
Bei youporn nach Italienerin und blowjob suchen:lol:
 
Dabei seit
25. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
46
Hi Leute, mal ne blöde Frage. Sollte eigentlich am Spindrift unten im Rahmen bei der Tretlagerbuchse kein Loch sein, damit da falls Wasser da ankommt das ablaufen kann. Danke schon mal.
 
Dabei seit
25. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
46
Ähhh fehlt bei mir. Muss mal nochmal schauen ob das nur am Lack liegt.

Nee, definitiv kein Loch vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
25. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
46
Ich frag da mal nach, weil ich es von meinen vorherigen Bikes nur so kenne. Wenn das andere auch nicht haben dann hat es das Spindrift einfach auch gar nicht.
 
Dabei seit
9. August 2010
Punkte für Reaktionen
74
Weiß zwar nicht was daran unverständlich ist aber hier die Lager nach aktueller Explosionszeichnung:

2x Bearing 8x24x8 https://www.kugellager-express.de/edelstahl-miniatur-kugellager-ss-628-2rs-8x24x8-mm
6x Bearing 15x28x7 Flange https://www.kugellager-express.de/flanschkugellager-f-6902-2rs-f61902-2rs-15x28x7-mm
Danke für die Info, aber die Explosionszeichnung unter Service beiinhaltet 6x Bearing_15x28x7 und 2x Bearing_20x32x7 wie kommst du also auf ein 8x24x8er Lager?
 
Dabei seit
26. August 2012
Punkte für Reaktionen
24
nice. I'm already looking forward to a review after your first rides :D
I tried new 195 travel setup a little this weekend.
I did set SAG ±30 % as for 180 mm travel (i previously made sag meter on frame for 180 mm travel, so i used it now too). Reason is to have same geo and have that 1,5 cm of travel just as extra cussion. I did few slow riden drops and few enduro trails rides, but first impressions are "nice cussion" and having still enough travel, "bottoming is still far away".

When i had default 180 mm travel, with coil shock i felt linearity of Spindrift rear-end end behaviour. It means i felt very end of travel often (not really bottoming-out, but...). It creates in me not really confidence making feelings. Not really tragedy, but i felt it slightly on drops and that kind of stuff. BUT, with new extra travel all of that is gone. I feel i can drop & "trust&rely on bike" more.
 
Dabei seit
15. November 2016
Punkte für Reaktionen
2
I tried new 195 travel setup a little this weekend.
I did set SAG ±30 % as for 180 mm travel (i previously made sag meter on frame for 180 mm travel, so i used it now too). Reason is to have same geo and have that 1,5 cm of travel just as extra cussion. I did few slow riden drops and few enduro trails rides, but first impressions are "nice cussion" and having still enough travel, "bottoming is still far away".

When i had default 180 mm travel, with coil shock i felt linearity of Spindrift rear-end end behaviour. It means i felt very end of travel often (not really bottoming-out, but...). It creates in me not really confidence making feelings. Not really tragedy, but i felt it slightly on drops and that kind of stuff. BUT, with new extra travel all of that is gone. I feel i can drop & "trust&rely on bike" more.
Where is the spacer in the dbcoil, Do you got some pictures or drawing. Would know how it see .
 
Dabei seit
26. August 2012
Punkte für Reaktionen
24
Its between removable coil holder and the mounting eye, If you want to change coil, you have toloosen coil and remove that coil holder and then mostly fall apart that spacer too :D
Removed spacer:
 
Dabei seit
31. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
4
Nein nein, kein Downgrade. Der RCT ist ein bisschen teurer.

RCT
  • Externe Zugstufe
  • 2-Positionen-Druckstufe (Open/Lock)
  • mit unabhängiger Low-Speed Einstellung

RC3
  • Externe Zugstufe
  • 3-Positionen-Druckstufe (Open, Pedal, Lock)
Gibt es beim RCT auch unterschiedliche Dämpfertunes?

Und was war beim RC3 verbaut?
Meine Vermutung:
Zugstufe: Tune Mid
Druckstufe: Tune Mid
Sonstiges: Pedal-Tune Soft "F"
 
Dabei seit
27. August 2009
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Darmstadt
I tried new 195 travel setup a little this weekend.
I did set SAG ±30 % as for 180 mm travel (i previously made sag meter on frame for 180 mm travel, so i used it now too). Reason is to have same geo and have that 1,5 cm of travel just as extra cussion. I did few slow riden drops and few enduro trails rides, but first impressions are "nice cussion" and having still enough travel, "bottoming is still far away".

When i had default 180 mm travel, with coil shock i felt linearity of Spindrift rear-end end behaviour. It means i felt very end of travel often (not really bottoming-out, but...). It creates in me not really confidence making feelings. Not really tragedy, but i felt it slightly on drops and that kind of stuff. BUT, with new extra travel all of that is gone. I feel i can drop & "trust&rely on bike" more.
sweet, sounds good to me, thanks for that! i'm just gonna give it a shot for a few rides at some point too. i just went with a stiffer spring so far to avoid getting to the rear end of travel to quickly, maybe i could even pop a softer spring in again, i'll definitely try it out just to see how it feels ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
25. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
46
Problem mit dem Loch gelöst. Wollte nicht wild unten rumpieksen drum mit Klebefolie versucht vielleicht etwas von dem Lack vom Loch zu entfernen, falls es da eins gibt. Und siehe da, da ist ein Loch und Wasser. Hoffe nur nicht, dass die Lager schon in Mitleidenschaft gezogen wurden.
 
Dabei seit
26. August 2017
Punkte für Reaktionen
10
Problem mit dem Loch gelöst. Wollte nicht wild unten rumpieksen drum mit Klebefolie versucht vielleicht etwas von dem Lack vom Loch zu entfernen, falls es da eins gibt. Und siehe da, da ist ein Loch und Wasser. Hoffe nur nicht, dass die Lager schon in Mitleidenschaft gezogen wurden.
Kannst du davon mal nen Foto machen? Klingt echt abgefahren :bier:
 
Dabei seit
25. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
117
Standort
Dirty South
Wollte heute mal die Lager fetten. Oben soweit ja kein Problem, unten bin ich an der Kurbelgarnitur gescheitert...
Gibts da irgend nen trick die Truvativ Kurbel abzubauen? Braucht man da nen separaten Abzieher? Linkerhand ist ja aussen der 10er 6-Kant und innen der 8er 6-Kant. Beide lassen sich problemlos raus schrauben, aber kurbel sitzt Bombenfest. Habe dann mal versucht nur den inneren 8er rauszuschrauben und gegen den 10er zu schrauben um so die kurbel runter zu drücken, aber keine chance...
Wie bekomm ich die sch**** Kurbel ab?
 
Dabei seit
26. August 2017
Punkte für Reaktionen
10
Wollte heute mal die Lager fetten. Oben soweit ja kein Problem, unten bin ich an der Kurbelgarnitur gescheitert...
Gibts da irgend nen trick die Truvativ Kurbel abzubauen? Braucht man da nen separaten Abzieher? Linkerhand ist ja aussen der 10er 6-Kant und innen der 8er 6-Kant. Beide lassen sich problemlos raus schrauben, aber kurbel sitzt Bombenfest. Habe dann mal versucht nur den inneren 8er rauszuschrauben und gegen den 10er zu schrauben um so die kurbel runter zu drücken, aber keine chance...
Wie bekomm ich die sch**** Kurbel ab?
Aus einem anderen Thread:

Du schraubst nur die innere 8mm Inbus Schraube auf. Diese drückt dann gegen die äußere Schraube und drückt damit den Kurbelarm von der Achse. Dann mit sanfter Gewalt und Gummihammer die Achse samt Kurbelrest aus dem Innenlager treiben.

Vergiss nicht die Ketter vorher abzunehmen.
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte für Reaktionen
3.308
Aus einem anderen Thread:

Du schraubst nur die innere 8mm Inbus Schraube auf. Diese drückt dann gegen die äußere Schraube und drückt damit den Kurbelarm von der Achse. Dann mit sanfter Gewalt und Gummihammer die Achse samt Kurbelrest aus dem Innenlager treiben.

Vergiss nicht die Ketter vorher abzunehmen.
Wenn Mann die innere Schraube raus dreht, benötigt man nicht mal nen Gummi Hammer oder ähnliches. Beim raus drehen kommt die Kurbel automatisch auf der anderen Seite raus.
 
Dabei seit
25. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
117
Standort
Dirty South
Ja, so kannte ich es bisher auch, aber keine Chance, die Innere 8mm geht bis Anschlag (innenseite der 10mm) und dann geht gar nichts mehr. Hatte das gefühl dass ich da vorher den 6-Kant rund drehe bevor sich da was bewegt...
 
Oben