Tooltime - zeigt her euer neues Bike Werkzeug

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.148
Ort
Leipzig
Nachschub ;)

41d1cc92-f3de-49d7-9c11-f6dba036be03.jpg
 

reo-fahrer

cooler Junge.
Dabei seit
20. Juli 2004
Punkte Reaktionen
25.364
Ort
Nürnberg
Nuss in Schraubstock einspannen, Verzahnung nach oben. Dann an der Felge gefühlvoll festziehen oder mit Kettenpeitsche losdrehen!
Grüße Chris

jup, so kenn ich es aus diversen Werkstätten, wo einfach dauerhaft in einem Schraubstock die Nuß eingespannt ist. Wenn man doch mal was anderes braucht ist die ja schnell raus genommen. Aber so, daily business Antrieb tauschen: Hinterrad auf die Nuß gesteckt, lange Kettenpeitsche rum und aufgedreht bzw. dann einfach mit beiden Händen am Reifen die neue Kassette festgedreht.
 
Dabei seit
15. März 2019
Punkte Reaktionen
433
Ort
Cologne
… hatte die letztens auch bei mir auf dem Tisch liegen, kam ne Freundin vorbei, fand die total chic, hab ich sie ihr in die Hand gedrückt und geschenkt — kam ein paar Tage später ungefähr das Feedback: »Voll cool, macht voll Spass damit zu schrauben, hab mein Cockpit und alles mögliche andere verändert/rumgeschraubt«:wink:
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte Reaktionen
6.982
… hatte die letztens auch bei mir auf dem Tisch liegen, kam ne Freundin vorbei, fand die total chic, hab ich sie ihr in die Hand gedrückt und geschenkt — kam ein paar Tage später ungefähr das Feedback: »Voll cool, macht voll Spass damit zu schrauben, hab mein Cockpit und alles mögliche andere verändert/rumgeschraubt«:wink:
Frei nach dem Motto:
Welches Werkzeug soll ich kaufen?
Das bunte!
 

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.148
Ort
Leipzig
Jo, seh ich auch beim anschauen so, das massive old-schoolige Stahlteil macht den besseren Eindruck. Das andere sieht nur besser aus ;)

Die Idee mit der Madenschraube oder irgendeineranderen Stellschraube find ich gut, werd ich gleich mal mit angehen.

Spiel hab ich jetzt nicht so bemerkt. Schau ich mir dann nochmal an.
 

Rad-ab

kann freihändig gehen
Dabei seit
5. September 2007
Punkte Reaktionen
155
Ort
Dirtmund
nein, du hast das Richtige gemacht! dein Modell ist das genauere! Das Runde Teil hat mega Spiel und muss am besten gleich modifiziert werden (Halterung durch O-Ringe durch Madenschraubensicherung ersetzen).
Ich habe auch das Vierkantmodell (über ebay kaum teurer als aus China) bestellt. Kam heute an.
Mein Grund es zu nehmen: Es scheint eine Kopie des ParkTool Werkzeugs zu sein.
Dachte mir, dann kann es nicht so verkehrt sein :D

Nachteillig ist, dass man die Mess Stange nicht wegschwenken kann, aber gut.

Hab es auch eher aufgrund der ganzen Diskussionen hier gekauft :spinner:
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben .....:hüpf::lol:
Man sieht bisher hab ich so ein Werkzeug noch nicht vermisst, aber mein erstes Radl mit 12fach ist erst auf dem Weg hier hin....
 

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte Reaktionen
3.021
Ort
Koblenz
Liebste Werkzeugcracks, ich hab da mal ein Problem.

Vorgestern habe ich festgestellt, dass das Knacken vom losen Hope DM Kettenblatt kommt. Da werde ich also nicht um das properitäre Werkzeug herumkommen. Oder?

Da die Kurbel eh halb demontiert wurde, hab ich dann gleich auch das Tretlager geprüft und musste feststellen, dass ich schon wieder ein Lager gekillt bzw. an den Grenzbereich der Misshandlung geführt habe. Und ich habe schon extra das WheelsMFG mit Enduro Angular Contact Bearings genommen..

Also, Lagerauspressen steht an. Gibt es da was empfehlenswertes? Es gab ja schon den einer oder anderen Alibaba Koffer mit enorm viel Auswahl. Was hat sich davon denn bewährt?

Rahmenlager laut Nicolai
Radialkugellager 6001 2RS
Schrägrillenkugellager 7902 2RS MAX Niro
Radialkugellager 61802 2RS NI

Dazu kommt das Innenlager
Enduro 6806 Angular Contact sealed bearings
 

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte Reaktionen
3.021
Ort
Koblenz
Ich ging in meiner Unbeschwertheit davon aus, dass ich mit einem Koffer beides erledigen kann.
Und der Vollständigkeit halber sollte dann auch erwähnt sein, dass das aktuelle Innenlager wiederverwendet werden soll.

Also auspressen, öffnen, sauber machen, fetten und wieder rein.
Im verbauten Zustand komme ich nur an eine Dichtung heran und kann den Dreck nicht anständig ausspülen.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.093
Ort
Wien
Ich sag mal das funzt nicht weil du zum wiederverwenden beim Auspressen den Lageraußenring erreichen mußt . Aber von einer Seite das Lager mit Bremsenreiniger ausspritzen austrocknen lassen und mit Fett füllen . Reicht doch.
 

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte Reaktionen
3.021
Ort
Koblenz
Suche eine neue Nuss um SRAM Kassetten abzuziehen, jemand eine Empfehlung?
Ich hab die hier

Die hier gibts auch noch, da ist der Pin breiter. Ich kann dir nicht sagen weshalb man das braucht.
 
Dabei seit
15. März 2019
Punkte Reaktionen
433
Ort
Cologne
Ich hab die hier

Die hier gibts auch noch, da ist der Pin breiter. Ich kann dir nicht sagen weshalb man das braucht.
Ich hab genau die beiden und verwende bei Schnellspanner den ersteren und bei Steckachse den Zweiten.
 
Oben