Transition Spire - Sammelthread

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
15.489
Ort
München
Das Giga hat Nachkauf-Service (monatelang kaum Kommunikation, noch länger kein Crashreplacement, während Rahmen verkauft werden), Fertigungsqualität (verspannt) und Rahmenhardware (Lager mit Käfig) aus der Hölle. Dazu noch ein Eingelenker-Hinterbau. Besser nicht kaufen.

Hier geht’s doch um Transition.
 
Dabei seit
20. August 2015
Punkte Reaktionen
191
Wenn alles klappt komme ich doch noch an ein Frameset in gr.L und der Farbe Huckleberry.
Habe mir von dem Bikeshop ein Angebot über ein Custom Built machen lassen, welches mir jedoch zu teuer für die verbauten Teile ist.
Mal sehn, ich kalkuliere nun mal einen eigenen Aufbau durch. Sieht wohl so aus, als ob ich mit dem Selben Budget eine deutlich bessere Ausstattung hinbekomme. Ziel wäre es unter 6K zu kommen, was mit den Wunsch Komponenten nicht klappen wird.
 
Dabei seit
18. Januar 2021
Punkte Reaktionen
13
interessant. passt das etwa für euch?
ich liege im 73-82kg segment, fahre in der zeb 57psi, 3 tokens, 14 lsc, 2 hsc und 12 oder 13 klicks rebound. ich hab die megneg verbaut (null bänder, 2 tokens), fahre ca. 28% sag, 8 lsc und 4 klicks rebound.
 

dek

Dabei seit
10. November 2014
Punkte Reaktionen
413
Wenn ich beim SD Air bei 160psi die für bis 81kg gut sein sollen 4 Klicks Zugstufe von geschlossen einstelle wie es im Guide beschrieben ist, bewegt der sich keinen mm mehr...wie ist es bei euch?

Ok ich hab nen SD LNL1 320 aus nem Privateer.
Laut TR ist ein SD LNL 320 mit Linear Low Stack verbaut. Gibt man die Serien Nr von diesem ( Hab ein Bild von einem aus nem Spire AL ) im Trailhead ein kommt Linear raus, was viel langsamer ist.
Auf Nachfrage bei TR hat man mich dann an RS verwiesen weil man es doch nicht so genau wisse...:D
Mein SD passt eigendlich sehr gut. Fahre die Zugstufe weiter offen wie im Guide. Gerade die etwas weichere L1 Druckstufe scheint dem Ansprechverhalten gegen über der L Druckstufe entgegen zu kommen. Jedenfalls ist dieses sehr gut im Vergleich zu einigen Reviews mit RS Fahrwerk. Werde evtl. nächste Woche mal auf LNLL1 umshimmen und schauen wie sich das fährt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. August 2015
Punkte Reaktionen
191
Ich klicke mir gerade ein Konfiguration zusammen, während ich auf den Liefertermin des Framekit warte. Mich würde noch ein interessieren, wieviel Federwegs fahrt ihr vorne?
Ich frage deshalb, weil gerade die Zebs und Fox38 mit 180mm Federweg fast 200€ günstiger in der Anschaffung sind wie Modelle mit 170mm. Fährt hier jemand das Spire mit ner 180er Gabel?
Meint Ihr der Lenkwinkel wird zu flach?
 
Dabei seit
18. Januar 2021
Punkte Reaktionen
13
Ich fahre ne 170er Gabel. Kam so und ich finde die Geo so gut, dass ich da nichts ändern wollte.
Kriegst du ne 170er jetzt viel günstiger, würde ich zuschlagen. Wenn es dir nicht gefällt, kannst du sie ja runter traveln... oder gibt's die Teile auch nicht? Die Marktlage ist ja seit längerem... besch... eiden
 
Dabei seit
3. Februar 2018
Punkte Reaktionen
2.196
Ort
mainz
Ich frage deshalb, weil gerade die Zebs und Fox38 mit 180mm Federweg fast 200€ günstiger in der Anschaffung sind wie Modelle mit 170mm.
Ich glaube es ist nicht schwierig oder teuer den travel im nachhinein zu ändern. Bei RockShox brauchst z.b. nur nen anderen airshaft für 20-30€
Du könntest also die 180er bestellen probieren und im Zweifel auf 170 traveln, und hast ggf immernoch Geld gespart.
 
Dabei seit
20. August 2015
Punkte Reaktionen
191
Korrekt, bei Rockshox ist das mit der Debon Air Einheit schnell erledigt. Falls ich ne 38er nehme wird es schon deutlich teurer, da muss man glaube ich die komplette Grip Kartusche tauschen.
Ich bin eigentlich für beide Gabeln offen und habe von der technischen Seite keinen Favoriten. Jedoch könnte die Factory Gabel optisch besser zum X2 passen o_O.

Fragen über Fragen.....
 
Dabei seit
20. Mai 2015
Punkte Reaktionen
83
Ich fahre ne 38 mit 180 FW in High. Geht gut, habe nicht bemerkt, dass mich der ca. 62,5° flacher LW und der etwas höherer Tretlager stören. Evtl. probiere ich noch die Low-Einstellung mit einem +1° Winkelsteuersatz womit der LW bei etwa 63° liegen dürfte.
180er in Low würde einen LW von ca. 62° ergeben. Das wäre mir dann schon zu viel des Guten.
 
Dabei seit
10. Mai 2011
Punkte Reaktionen
121
Ort
Bernburg
Korrekt, bei Rockshox ist das mit der Debon Air Einheit schnell erledigt. Falls ich ne 38er nehme wird es schon deutlich teurer, da muss man glaube ich die komplette Grip Kartusche tauschen.
Ich bin eigentlich für beide Gabeln offen und habe von der technischen Seite keinen Favoriten. Jedoch könnte die Factory Gabel optisch besser zum X2 passen o_O.

Fragen über Fragen.....
Habe auch eine Fox 38 getravelt und die dazugehörige 170 mm Kartusche leicht gebraucht für 50,- Euro bekommen bei einem einschlägigen Kleinanzeigenportal bekommen 8-)
 
Dabei seit
20. August 2015
Punkte Reaktionen
191
Danke für euer Feedback, werde es mal mit der 180er versuchen und zur not den FlipChip auf high fahren.
War sonst immer eher der Grip2 Liebhaber, die neue ZEB macht mir die Entscheidung gerade sehr schwer.
Die ersten teile habe ich schon geordert.
Werde
Jetzt noch hoffe dass ich das Capra vernünftig verkauft bekomme, dann kanns losgehen!
 
Dabei seit
30. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
73
interessant. passt das etwa für euch?
ich liege im 73-82kg segment, fahre in der zeb 57psi, 3 tokens, 14 lsc, 2 hsc und 12 oder 13 klicks rebound. ich hab die megneg verbaut (null bänder, 2 tokens), fahre ca. 28% sag, 8 lsc und 4 klicks rebound.
Wiege ca 90-91 kg fahrfertig. Bin bei 193 PSI 4,5 Token. Kommt ziemlich genau auf 30 % SAG mit der Sitz und Füße hoch Methode. Rebound 4-5 von closed. Low Speed 3 klicks. Zeb 66 PSI 2 Tokens 8 Rebound.
 
Dabei seit
20. August 2015
Punkte Reaktionen
191
Weis jemand welcher Tune Transition beim X2 verwendet?
Ebenfalls wäre ich über Infos dankbar zwecks Einbaubuchsen für einen X2.

Danke und Gruß
 
Dabei seit
18. Januar 2021
Punkte Reaktionen
13
aus dem offiziellen setup guide von TR, dort findet man auch den tune für den super deluxe
 

Anhänge

  • Screenshot_20220627_225929.jpg
    Screenshot_20220627_225929.jpg
    323,8 KB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. August 2015
Punkte Reaktionen
191
Danke für die Info, das kannte ich noch gar nicht.
TC1, RC1 und Rezi BV3 ist so im Aftermarket vermutlich nicht zu bekommen, oder? Habe ich bisher nicht gesehen bzw. Kannte bisher auch nur die Angaben mit rein alpahbetischen Bezeichnungen.
 
Dabei seit
18. Januar 2021
Punkte Reaktionen
13
Das ist meines wissens ein für transition spezifischer tune. ich denke es ist sehr unwahrscheinlich den so kaufen zu können, wenn du nicht einen aus einem spire ausgebauten findest.
 
Oben Unten