Zeigt her eure Cubes - Teil 3

Dabei seit
28. Mai 2010
Punkte Reaktionen
2
Aufbau Elite SHPC vorerst abgeschlossen... Ergebnis (fahrbereit ohne Werkzeug/Falschenhalter) bislang: 8,9 kg.

Bremse, Vorbau und Lenker stehen noch an... Tipps insb. bzgl. Bremse (und auch anderer Komponenten) nehme ich gerne entgegen. ;)


Cube01.jpg
Cube02.jpg


Die SRAM XO1 ist übrigens - sofern nach der ersten ausgedehnten Runde zu beurteilen - der Hammer. Klasse Schaltbarkeit auch unter Last, absolute ausreichende Spreizung bei 32er Blatt auf 26" und natürlich super-cleane Optik.
 

Anhänge

  • Cube01.jpg
    Cube01.jpg
    202,4 KB · Aufrufe: 19
  • Cube02.jpg
    Cube02.jpg
    294,8 KB · Aufrufe: 17
Dabei seit
12. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
8
schönes bike :)
ich würde eine andere gabel nehmen. die alte reba ist ja relativ schwer. im bikemarkt gibts da sicher was leichtes, preiswertes :) 26er teile kriegt man ja sehr günstig :)
Lenker würde ich den 3T XIDA LTD nehmen, mit dem bin ich sehr zufrieden, außerdem ist er bezahlbar und sehr leicht :) vorbau was kürzeres, 80-90mm, bringt mehr kontrolle :)
bremse würde ich eine XTR oder R1 nehmen. mit der R1 bin ich sehr zufrieden :)
aber warum fährst du so große bremsscheiben? schaut ja vorne nach ner 200er aus. bei dem laufradsatz, kannst du ja gar nicht so schwer sein, dass du so was großes benötigst :D
 
Dabei seit
28. Mai 2010
Punkte Reaktionen
2
schönes bike :)
ich würde eine andere gabel nehmen. die alte reba ist ja relativ schwer. im bikemarkt gibts da sicher was leichtes, preiswertes :) 26er teile kriegt man ja sehr günstig :)
Lenker würde ich den 3T XIDA LTD nehmen, mit dem bin ich sehr zufrieden, außerdem ist er bezahlbar und sehr leicht :) vorbau was kürzeres, 80-90mm, bringt mehr kontrolle :)
bremse würde ich eine XTR oder R1 nehmen. mit der R1 bin ich sehr zufrieden :)
aber warum fährst du so große bremsscheiben? schaut ja vorne nach ner 200er aus. bei dem laufradsatz, kannst du ja gar nicht so schwer sein, dass du so was großes benötigst :D

Hi, danke für die Tipps... Gabel, Vorbau, Lenker und vor allem die 203er/180er-Bremsanlage hatte ich noch hier rumliegen, weshalb sie erstmal den Weg in das Projekt gefunden haben. Die Bremse ist tatsächlich etwas überdimensioniert, dosiert sich deshalb aber brachial mit dem "kleinen Finger". :) Die neue wird aber sicher höchstens ne 180er-Scheibe vorne haben. ;)
XTR-Bremse hatte ich auch als erste Wahl im Auge und die wird's sicher auch werden.
Gabel ist auch schon optisch wegen der "nontapered"-Ausführung vorerst eine Notlösung, bis ich die Richtige gefunden habe. Perfekt fände ich auch optisch eine German Answer Flame als CC-Race-Ausführung mit 100mm... gibt's aber leider nicht. :(
Deshalb bin ich momentan auf DT Swiss... Sowas in der Art: http://bikemarkt.mtb-news.de/article/127034-dt-swiss-xrc-100-race-1181-gramm-mit-lenkerfernbedienung
Mal sehen, ob sich da was Nettes findet. Dann wird das in einem Schwung mit Vorbau und Lenker getauscht... Irgendwas "Sinnvolles" muß man ja am Bike tun, bis sich der Frühling wieder zeigt. :-D
 

daproblem

Be the wolf not the sheep!
Dabei seit
3. Juli 2012
Punkte Reaktionen
412
Ort
Stuttgart
@ Stevo74
dein Elite gefällt mir, vor allem die X01 Gruppe kommt richtig gut...möchte die Schaltung dieses Jahr unbedingt mal Probe fahren.

Ich hätte heute eigentlich lernen sollen, das Wetter aber war zu gut um vorm PC zu hängen... deshalb die neuen organischen Trickstuff Bremsbeläge montiert und ... :D

P1060319.jpg


P1060290.jpg


P1060327.jpg


P1060344.jpg


P1060323.jpg


P1060369.jpg
 

Anhänge

  • P1060319.jpg
    P1060319.jpg
    767,6 KB · Aufrufe: 18
  • P1060290.jpg
    P1060290.jpg
    816,4 KB · Aufrufe: 16
  • P1060327.jpg
    P1060327.jpg
    716,6 KB · Aufrufe: 17
  • P1060323.jpg
    P1060323.jpg
    630,7 KB · Aufrufe: 16
  • P1060344.jpg
    P1060344.jpg
    459,2 KB · Aufrufe: 16
  • P1060369.jpg
    P1060369.jpg
    498,9 KB · Aufrufe: 16
Dabei seit
28. Mai 2010
Punkte Reaktionen
2
@ Stevo74
dein Elite gefällt mir, vor allem die X01 Gruppe kommt richtig gut...möchte die Schaltung dieses Jahr unbedingt mal Probe fahren.

Ich hätte heute eigentlich lernen sollen, das Wetter aber war zu gut um vorm PC zu hängen... deshalb die neuen organischen Trickstuff Bremsbeläge montiert und ... :D

Klasse Fotos. ;) Wie sind die Beläge im Vergleich zu den Original-Formula?
 

daproblem

Be the wolf not the sheep!
Dabei seit
3. Juli 2012
Punkte Reaktionen
412
Ort
Stuttgart
Die Trickstuff Beläge sind top. Habe für zwei Paar, hier im Bikemarkt 30€ bezahlt (Händler).
Zusammen mit einer frisch entlüfteten Bremse packen die richtig ordentlich zu. Bin sehr zufrieden damit.
Wie lange sie halten wird sich noch zeigen.
 
Dabei seit
3. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kalsruhe
So anbei mein neu erworbenes und gleich gemodetes Hanzz SL 2014:

20131129_154652.jpg
20131213_202348.jpg
20131215_145359.jpg
 

Anhänge

  • 20131129_154652.jpg
    20131129_154652.jpg
    288,7 KB · Aufrufe: 18
  • 20131213_202348.jpg
    20131213_202348.jpg
    158,4 KB · Aufrufe: 14
  • 20131215_145359.jpg
    20131215_145359.jpg
    205,6 KB · Aufrufe: 16
Dabei seit
17. Juni 2011
Punkte Reaktionen
17
Ort
Düsseldorf
Dieses Grasgrün ist 'ne absolute Wucht! :love: Klasse! Allerdings dürfte die Rahmenfarbe sämtliche Aufmersamkeit anderer Biker von den Kashima-Parts ablenken. Ob das im Sinne des Erfinders ist? ;)
Wie dem auch sei, ich komm' mir mit meinem Eloxalschwarz dagegen vor wie der letzte Langeweiler. :(
Mein nächstes Bike wird entweder Himmelblau oder Grasgrün. :)
In Zeiten von teuren Kashima-Coating und anderen Luxusparts geht man viel zu oft faule Kompromisse ein, was die Rahmenfarbe betrifft, sprich: Wenn nur genug teure Parts am Bike dran sind und diese auch noch von Weitem her erkennbar sind, verkommt die Rahmenfarbe nur noch zu einem Randaspekt. So sagt die Wahl eines Bikes mittlerweile viel mehr über unsere Eitelkeiten als über unsere ästhetischen Empfindungen aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. November 2013
Punkte Reaktionen
18
Ort
Klettgau
Anhang anzeigen 266516 Hey, habe mir jetzt im September ein 2013 AMS 150 Pro geholt. Bisherige Umbauten/Verbesserungen: Rock Shox Reverb, SLX-Kurbeln, Schwalbe Fat Albert Reifen, und die Magura MT 02 fliegt jetzt runter und es kommt die Shimano SLX Bremse mit 203/180mm drauf. Pedale Sudpin III in Grün. Bin mit dem Rad zufrieden, wenn die Bremse gewechselt ist, dann ist es für mich perfekt

Hey, wollte fragen ob ich bei deinem Bild richtig gesehen habe hast du eine "verstellbare Sattelstütze"? Falls ja wie ist der Name von dieser und wie es sich so fährt damit? Grüße Daniel ;D
 
Dabei seit
17. Juni 2011
Punkte Reaktionen
17
Ort
Düsseldorf
Hey, wollte fragen ob ich bei deinem Bild richtig gesehen habe hast du eine "verstellbare Sattelstütze"? Falls ja wie ist der Name von dieser und wie es sich so fährt damit? Grüße Daniel ;D

Auch wenn ich nicht gefragt wurde: Fahre auch die Reverb. War zwar etwas Arbeit ein Loch für die Leitung in den Rahmen (AMS 130) zu bohren und diese danach durch selbigen zu verlegen, aber die Mühe hat sich ausgezahlt. :) Der "operative Eingriff" mit dem Diamantbohrer vollzieht man bei den Cube AMS Modellen am besten an der eingeschweißten Platte für die Zugausgangsöffnungen am Unterrohr (siehe 2. Photo unten). Geht natürlich auch ohne Loch im Rahmen mit der konventionellen Reverb. Man spart sich eine Menge lästiger Fummelei, dafür sieht's hinterher eben nicht so schön aufgeräumt auf.
Die hydraulische Fernbedienung funktioniert schön fluffig und zuverlässig. Die Ausfahrgeschwindigkeit kann man durch ein Drehventil am Schalter anpassen, so daß einem der Sattel nicht wie beispielsweise bei der Kronolog von Crank Brothers voll gegen die Eier schlägt. Bin bisher voll zufrieden. :daumen:
Zudem ist die Reverb recht günstig zu bekommen. Habe für die Stealth € 219.- bezahlt.

Im Detail sieht das dann so aus:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Juli 2013
Punkte Reaktionen
12
Ort
Gerstungen
Mein Kumpel sein Fritzz 160 TM kam nun auch die Woche und da haben wir heute gleich mal ne schöne Ausfahrt gemacht, war ja auch herrliches Wetter.
Nur leider haben ein paar Vollpfosten ein guten Trail voller Äste und Stämme gelegt die wir erst räumen mussten, hoffentlich bekommen se nächstes mal nen Hexenschuss die Verrecker.
20140118_121700.jpg
20140118_121709.jpg
20140118_132110.jpg
20140118_140626.jpg
20140118_140703.jpg
20140118_161116.jpg
20140118_140652.jpg
 

Anhänge

  • 20140118_121700.jpg
    20140118_121700.jpg
    434,1 KB · Aufrufe: 15
  • 20140118_121709.jpg
    20140118_121709.jpg
    389 KB · Aufrufe: 14
  • 20140118_132110.jpg
    20140118_132110.jpg
    426 KB · Aufrufe: 14
  • 20140118_140626.jpg
    20140118_140626.jpg
    129,7 KB · Aufrufe: 15
  • 20140118_140703.jpg
    20140118_140703.jpg
    394,9 KB · Aufrufe: 16
  • 20140118_161116.jpg
    20140118_161116.jpg
    175,5 KB · Aufrufe: 14
  • 20140118_140652.jpg
    20140118_140652.jpg
    235,5 KB · Aufrufe: 16
Dabei seit
14. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
0
Da sind ja mal wahnsinnig geile Räder dabei!

Natürlich ist es geiler bei schönem Wetter zu fahren, aber wenn man erst mal auf dem Rad sitzt, spielt das Wetter auch keine Rolle mehr.

IMG_4498.jpgIMG_4525.jpg
Die Pedale sind wohl schon älter als ich, aber ich hatte keine anderen da und so schlecht sind sie gar nicht.
 

Anhänge

  • IMG_4498.jpg
    IMG_4498.jpg
    314,9 KB · Aufrufe: 2
  • IMG_4525.jpg
    IMG_4525.jpg
    314,7 KB · Aufrufe: 7
Dabei seit
21. Januar 2014
Punkte Reaktionen
2
Ort
Riesa
Ihr habt alle so schicke Cube Räder hier. Na da will ich doch meins auch mal hier zeigen:)
Wie ihr sehen könnt, wird es aber hauptsächlich auf der Straße gefahren. Deshalb auch Schutzbleche, Ständer und Reflektoren.


 

Anhänge

  • IMAG3018.jpg
    IMAG3018.jpg
    344,6 KB · Aufrufe: 5
  • IMAG3005.jpg
    IMAG3005.jpg
    129,4 KB · Aufrufe: 5
  • IMAG3012.jpg
    IMAG3012.jpg
    78,4 KB · Aufrufe: 7
  • IMAG3017.jpg
    IMAG3017.jpg
    237,1 KB · Aufrufe: 6
  • IMAG3073.jpg
    IMAG3073.jpg
    85,2 KB · Aufrufe: 7
  • IMAG3074.jpg
    IMAG3074.jpg
    99,3 KB · Aufrufe: 6
  • IMAG3075.jpg
    IMAG3075.jpg
    75,4 KB · Aufrufe: 2
  • IMAG3090.jpg
    IMAG3090.jpg
    141,5 KB · Aufrufe: 2
  • IMAG3086.jpg
    IMAG3086.jpg
    75,3 KB · Aufrufe: 5
  • IMAG3087.jpg
    IMAG3087.jpg
    103,3 KB · Aufrufe: 3
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
25. April 2012
Punkte Reaktionen
24
Ort
31***
Hi robby1983,
bist du mit dem Ständer nach der Montage schon gefahren?
ich könnte mir vorstellen, dass es Probleme mit dem Horstlink gibt, weil du dessen Funktion dadurch ja quasi blockierst.. ;)
Würde wenn überhaupt an dem Rad einen montieren, der sich nur an einer Strebe abstützt ;)
 
Dabei seit
21. Januar 2014
Punkte Reaktionen
2
Ort
Riesa
@boxplot
Ja der obere Teil vom Ständer is jetzt ab. War ein universeller Ständer, aber von Cube und bis 29" deshalb hab ich den gekauft. Ich hab alles so siegessicher angebaut, wie es sich gehört. Wie du schon sagst es gab Probleme. Bei der ersten Probefahrt hat sich der obere Teil vom Ständer gelockert. Erst dachte ich gut is bestimmt nicht richtig fest gewesen, also wieder festgezogen. Kaum 500 m weiter wieder locker. Entnervt hab ich den oberen Teil abgebaut und bin weiter gefahren. Zuhause hab ich mir das dann noch mal in Ruhe angesehen und festgestellt, dass es mit dem oberen Teil nicht gehen kann. Also gleich weggelassen. Er hält ja an der einen Strebe richtig fest.

Ich weiß eigentlich hat ein MTB kein Ständer, aber ich brauche den, weil ich hauptsächlich Straße fahre und da gibts oft die Gelegenheit diesen beim Abstellen zu nutzen. Ich darf mein Fahrrad weder am Hauseingang noch auf Arbeit ans Büro anlehnen, also müsste ich es hinlegen und das gefällt mir irgendwie nicht so richtig.

Der Ständer ist eim Kompromiss, weil ich es als Straßen MTB nutze. Aber da er von Cube ist und einen sehr wertigen Eindruck macht, passt das Gesamtbild wieder. Das war mir dann schon wichtig! So ein universal Ding vom Baumarkt hätte ich nicht genommen, weil sowas nicht wirklich nach was aussieht.

Auf den Bildern mit den hinteren Schutzblechen ist er ohne den oberen Teil zu sehen!
 
Oben