Zerode Bikes – Getriebe-Downhiller aus Neuseeland

Zerode Bikes – Getriebe-Downhiller aus Neuseeland

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxMi8wMy8xNjM5MTlfMTIwNDEzODI0Njk0NjQzXzExOTcwNjUyODA5ODcwNl8xMzEzMzNfODIyNjQyN19uLmpwZw.jpg
Dass Neuseeland eine tolle Location für Downhill-Pros ist, beweisen Fahrer wie Sam Blenkinsop und Cameron Cole mit ihren Top-Weltcup-Ergebnissen. Doch die Insel am anderen Ende der Welt bringt auch technisch interessante Entwicklungen hervor - ein gutes Beispiel dafür ist der optisch und technisch hochmoderne Getriebe-Downhiller von der kleinen Schmiede Zerode Bikes. Zunächst wird das interessante Bike nur als Rahmenkit erhältlich sein.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Zerode Bikes – Getriebe-Downhiller aus Neuseeland
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. November 2006
Punkte Reaktionen
31
Gute Punkte hast du da aufgelistet, einige hab ich ja auch schon genannt bzw. zählen zu den Sachen die schon bestellt sind.
Soloair kommt auf jeden Fall ist aber noch nicht lieferbar dazu kommt noch eine Druckstufeneinheit vom MarioJaneiro.
83mm hat das Tretlager, wäre die Descendant lieferbar gewesen wäre es die wahrscheinlich auch geworden. Die Saint ist aber nicht mal 100g schwerer und dafür lange bewährt.
Vivid Air müsste ich mal einen zum testen haben, angeblich soll er nicht passen, das würde ich aber lieber selber noch mal probieren.
Alternativ kommt eine Titanfeder wenn ich mir mit der Federhärte sicher bin.
Pedale haben momentan 326g mit Stahlachse.
Laufradsatz wiegt knapp unter 2000g, da ist sicher noch was möglich.
Felgen sind Alexrims FR30 mit je 518g, da müssten dann schon Flow oder Alexrims Supra30 her. Bei den Naben und Speichen sind aber wirklich noch 200g drin ohne stabilitätseinbußen.

Hab nicht alles gelesen muss ich zugeben.
Wenn du ne 2010er Boxxer hast brauchst du übrigens die 2010er Soloair, die 11er passt nicht. Nur nebenbei.

An den Speichen kannst du sicher auch nochmal 100g sparen. Diese CX Ray Laser Dinger oder wie auch immer die heißen werden von vielen im DH gefahren. Bietet sich ja an, wenn du eh neue Felgen/Naben einspeichst. An den Naben geht auch noch ordentlich, ja.

Bist du sicher, dass die Gewichtsdifferenz zur Descendant so gering ist? Ich fahre die Stylo schon länger am DH Rad, so wie viele andere auch, die hält astrein.
 

Birk

BingoBongo!
Dabei seit
8. Februar 2005
Punkte Reaktionen
90
Ort
Darmstadt
Descendent mit Tretlager und Spacern in 83/165mm 767g
Saint mit Tretlager und Spacern in 83/165mm 841g

Boxxer SoloAir Retro Kit, ist die neue 2011 Air Einheit aber mit den passenden Teilen für die 2010 Standrohre. Vorteil der 2011 Einheit ist ja das sie kürzer baut und deswegen nicht mehr auf höhe der Brücken Klemmung hängen bleiben kann.

Ein richtig leichter Laufradsatz kommt noch, hat aber bei mir keine so hohe Priorität. Die Felgen sind ja schon recht leicht und das mehr an Gewicht an den Naben merkt man nicht so stark.
 

Birk

BingoBongo!
Dabei seit
8. Februar 2005
Punkte Reaktionen
90
Ort
Darmstadt
Hier mal die versprochene Teileliste, die fett gedruckten Gewichte sind selber gewogen "-" bedeutet das die Teile beim Gewicht von anderen gewogenen Teilen mit drin sind. Keine Garantie für absolute Korrektheit.
 

Anhänge

  • ZerodeGewicht.pdf
    26,5 KB · Aufrufe: 257
Dabei seit
28. November 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mehring
Hi hab da mal en paar fragen:
1:was soll der rahmen kosten
2:was soll er wiegen
3:wo kann man bestellen
4:welche gößen gibt es
und gibs den rahmen auch in schwarz
danke im vorraus
lg fabian
 

Birk

BingoBongo!
Dabei seit
8. Februar 2005
Punkte Reaktionen
90
Ort
Darmstadt
Hi hab da mal en paar fragen:
1:was soll der rahmen kosten
2:was soll er wiegen
3:wo kann man bestellen
4:welche gößen gibt es
und gibs den rahmen auch in schwarz
danke im vorraus
lg fabian

Schau mal hier auf der ersten Seite, da hab ich schon einen etwas längeren Beitrag verfasst, da stehen unter anderem auch die Gewichte drin.
Geometrie und noch einige Informationen: http://www.zerode.co.nz/bikes.php?id=1&showGeo=yes
Bestellt habe ich direkt in Neuseeland, könnte aber auch sein das es inzwischen über Händler in Europa geht bzw. die das organisieren können.
Wenn du kein Facebook Verweigerer bist schau mal hier: http://www.facebook.com/pages/Zerode-Bikes-Europe/141593549232820?sk=wall

Momentan gibt es ihn leider nur in weiß.
Hab heute morgen Bilder von einem in schwarz umlackierten Rahmen gesehen.
100_5340.JPG

100_5336.JPG

http://kieran-bennett.blogspot.com/

Bin jetzt insgesamt fünf Tage im Park gefahren und immer noch begeistert. Werde die Tage noch mal ausführlicher berichten muss nur erst mal ein bisschen was nacharbeiten zudem ich wegen der ganzen Fahrerei die letzten Tage nicht gekommen bin ;).
 
Dabei seit
28. November 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mehring
Ja hab das in schwarz heute morgen auch auf facebook gesehen aber das war soweit ich weiß selbst gemacht. Wenn warte ich sowieso noch bis winter hab mir erst en neues rad gekauft und muss noch das spicy loswerden(das keiner haben will weils ein s is)
Lg Fabian
 

Birk

BingoBongo!
Dabei seit
8. Februar 2005
Punkte Reaktionen
90
Ort
Darmstadt
Also in Bad Wildbad wäre heute ein Dämpfer/Rahmenschutz schon von Vorteil gewesen und im Shuttel hat es auch ordentlich Kratzer abbekommen:heul:. Entweder ich sollte nicht mehr nach Bad Wildbad fahren bis der Carbonschutz kommt oder ich muss mir eine Übergangslösung bauen.
 
Dabei seit
27. Februar 2002
Punkte Reaktionen
282
Omfg, ist die Bude schnell...
Nur an das geringe Gewicht hinten muss ich mich erst gewöhnen, fast hätte es mich nach vorne abgeworfen ;)
Ein paar Bilder nach dem ersten Einsatz am Monte Tamaro.








Und die Ergonomie des Cockpits lässt noch etwas zu wünschen übrig, Schalthebel und Bremsgriff kollidieren derzeit. Da werde ich wohl noch die Feile schwingen müssen :)


 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Februar 2002
Punkte Reaktionen
282
Ist die kleine Rahmengrösse. Liegt glaube an dem Foto, dass das so gestaucht aussieht. Bin 172 und komme bestens mit dem Bike klar. Bin vorher ein Lapierre DH 920 in short gefahren, ist mE gut damit vergleichbar, bis auf die etwas höhere Front durch das längere Steuerrohr mit aussenliegenden Lagerschalen. Aber da schafft der Vorbau abhilfe.

Selten so schnell auf ein Rad eingestellt... Und die Hinterbauperformance ist über jeden Zweifel erhaben.
 
D

Deleted 132705

Guest
da seh ich auch endlich mal den "custom-deckel" vom schaltgriff :D

haste mal versucht, was passiert, wenn du den schaltgriff nach innen montierst? ist halt dann das problem, das man sehr lange finger brauch. aber dort scheint abhilfe leichter. (evtl aluminiumstreifen als verlängerung)
 
Dabei seit
27. Februar 2002
Punkte Reaktionen
282
Eigentlich stört nur der vordere Hebel zum Runterschalten, der müsste etwas kürzer sein. Beim Tausch der Hebel werden die Schalthebel definitiv zu kurz. Ne grosse Aktion wird es so oder so nicht, nötig ist sie aber...
 
D

Deleted 132705

Guest
hab mich mit dem problem auch schon konfrontiert gesehen, leider passt das innenleben nicht ohne weiteres in einen anderen hebel. mir war es ärgerlicher das shimano es nicht auf die kette kriegt, nen drehgriff ohne schaltanzeige auf den markt zu bringen. (empfinde ich gerade bei nabenschaltung als praktischer) der mit der alfine funktionierende nexus griff ist das sinnbild der hässlichkeit.
 

Birk

BingoBongo!
Dabei seit
8. Februar 2005
Punkte Reaktionen
90
Ort
Darmstadt
Ich hab die Schalt und Bremshebel genau andersherum montiert, allerdings ist dadurch der Bremsgriff für meinen Geschmack etwas weit außen.
Nächste Woche kommt bei mir noch ein Reduziersteuersatz, Lufteinheit und noch ein paar Kleinteil dann ist meins erst mal so weit fertig. Heute in Winterberg ging es auf jeden Fall wieder richtig gut und im/am Lift gibt es immer viele Fragen.
Ich finde übrigens die Fox 40 macht sich ziemlich gut in deinem Bike.:daumen: Ein flacherer Lenker würde sich sicherlich auch gut machen, die Front ist ja durch das lange Steuerrohr eh schon relativ hoch, ist aber natürlich Geschmackssache.
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
9.737
Ort
New Sorg
@Birk: So muß mal den Thraed wechseln;)
Spannt denn dann der Kettenspanner so gut das die Primärkette niegrens dagegenschlägt?
Schaut auf den Bildern alles so eng vorbeigehend aus!
Auf dem Video vom Enduro kann man die Geräuschkulisse auch nicht wirklich einschätzen:rolleyes:

G.:)
 

Birk

BingoBongo!
Dabei seit
8. Februar 2005
Punkte Reaktionen
90
Ort
Darmstadt
Ja der Kettenspanner spannt genug und sobald es einfedert ist die Kette eh noch mal ein bisschen mehr gespannt, da ist es dann kein Thema mehr. Die Kette Läuft quasi wie bei vielen Motorrädern über die obere Strebe. Ein Klettbandstreifen oder ein Stück Kunststoff reicht da aber schon als Kettenschleifer aus, liegt auch nur ganz leicht auf wenn komplett ausgefedert.
Ich lade demnächst mal ein Video hoch wo man das sieht und nicht hört bei der Fahrt. ;)
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
9.737
Ort
New Sorg
Ja der Kettenspanner spannt genug und sobald es einfedert ist die Kette eh noch mal ein bisschen mehr gespannt, da ist es dann kein Thema mehr. Die Kette Läuft quasi wie bei vielen Motorrädern über die obere Strebe. Ein Klettbandstreifen oder ein Stück Kunststoff reicht da aber schon als Kettenschleifer aus, liegt auch nur ganz leicht auf wenn komplett ausgefedert.
Ich lade demnächst mal ein Video hoch wo man das sieht und nicht hört bei der Fahrt. ;)

:cool: Mir geht nämlich nichts über ein leises Rad;)
Hat man gleich des Gefühl besser zu fahren:D

Bin gespannt aufs Video:daumen:

G.:)
 
Dabei seit
5. November 2006
Punkte Reaktionen
31
Wenn ich in einigen Jahren endlich mal arbeite und Geld verdiene werd ich mir auch so ein hübsches Getrieberad besorgen. Gibt echt nichts geileres :love:
 

Birk

BingoBongo!
Dabei seit
8. Februar 2005
Punkte Reaktionen
90
Ort
Darmstadt
150mm x 12mm, also ein ganz normales Teil.

Ich werde übrigens morgen in Willingen sein, falls einer der Interessierten mich sieht kann er mich auch gerne ansprechen.
 
Oben