26" Conversions die ultimative Galerie

Dabei seit
13. September 2005
Punkte für Reaktionen
66
@oachkatzl123 Stoert mich nicht, aber jeder wie er will ;)

Fuer Canti faellt mir nur der ein, gibts ggf. mehr.

Ich meine aber nie was breites gesehen zu haben. Irgendwo wurde mal eine Platte zum draufschnallen gepostet. Die meisten machen sich bei den kleinen traegern halt einen Korb drauf (in der Regel einen Wald). In sofern wird alles sicher ein bisschen improvisation ;)


Hier mal ein Link zum Forum resp. Plattform- bzw. Front Rack
 
Dabei seit
23. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
234
Inspiriert von diesem Threads hab ich mir auch so einen 90er Mtb Autoersatz aufgebaut. Anhang anzeigen 975437 Anhang anzeigen 975438
Fährt sich viel besser als erwartet.

Jetzt bin ich noch auf der Suche nach einem passenden möglichst günstigen Frontrack.
Am Altherrenrad hab ich einen Basil Portland von dem ich ziemlich begeistert bin, allerdings passt der beim Rockhopper nicht wegen den Schnellspanner...
Sehr, sehr schön wie ich finde!
Welche Schutzbleche (und welche Breite?) sind das? Die SKS Klassiker?
 
Dabei seit
21. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
95
@dudsen danke, den RFR hab ich auch schon ins Auge gefasst. Wäre auch schön vielseitig mit Korb oder (selbstgebauter) Holzplattform

@Shivar danke dir! Das sind die SKS Bluemels in 65mm Breite. Passen bei den Table Tops in 2.25 ziemlich perfekt. Preis-Leistung ist bei denen spitze wenns einen nicht stört dass die Dinger aus Kunststoff sind.
 
Dabei seit
4. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.356
Standort
Fädd in Franggn
Auf dieser Baustelle ging es heute auch mal weiter.

  • Shogun-Vorbau verbaut (mit dem Anderen war die Sattelüberhöhung doch ein bischen zu viel); vielleicht lackiere ich den auch noc hweiß, wenn die Sonne wieder übern Berg kommt
  • Kurbel gegen 730er getauscht
  • KB getauscht, jetzt schön schnell durch die Stadt
  • Pedale getauscht
  • XT Umwerfer verbaut
  • Sattel gewechselt (der Originale ist zwar schön, aber schon derbe schmutzig)
  • Sattelträger-Prototypen gestern schon etwas verbessert
  • FlaHa verbaut (wichtig! :bier:)

Kellerbilder (morgen gibts vielleicht Tageslichtbilder)

IMG_20200208_184849.jpg
IMG_20200208_184918.jpg
IMG_20200208_185010.jpg
IMG_20200208_185033.jpg
IMG_20200208_185050.jpg
IMG_20200208_185229.jpg
 

friederjohannes

mächtiger Pirat
Dabei seit
30. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
988
Auf dieser Baustelle ging es heute auch mal weiter.

  • Shogun-Vorbau verbaut (mit dem Anderen war die Sattelüberhöhung doch ein bischen zu viel); vielleicht lackiere ich den auch noc hweiß, wenn die Sonne wieder übern Berg kommt
  • Kurbel gegen 730er getauscht
  • KB getauscht, jetzt schön schnell durch die Stadt
  • Pedale getauscht
  • XT Umwerfer verbaut
  • Sattel gewechselt (der Originale ist zwar schön, aber schon derbe schmutzig)
  • Sattelträger-Prototypen gestern schon etwas verbessert
  • FlaHa verbaut (wichtig! :bier:)

Kellerbilder (morgen gibts vielleicht Tageslichtbilder)
Sach ma wo gräbst du eigentlich immer die Teile für deine sensationellen Eloxmassaker aus? Ich hätte jetzt zum Beispiel gerade keine pinke U-Brake rumliegen, aber vielleicht ist das auch gängiger als ich so dachte.
 
Dabei seit
4. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.356
Standort
Fädd in Franggn
Sach ma wo gräbst du eigentlich immer die Teile für deine sensationellen Eloxmassaker aus? Ich hätte jetzt zum Beispiel gerade keine pinke U-Brake rumliegen, aber vielleicht ist das auch gängiger als ich so dachte.
Also die UBrake hatte ich tatsächlich nicht rumliegen. Halbe Stunde Googeln und dann war sie bestellt. 😉
Ich habe aber in der Tat in den letzten Jahren ne Menge Elox-Kram angesammelt. Aus diesem Fundus bediene ich mich jetzt halt und hin und wieder wird was nachgekauft.
 
Dabei seit
13. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
252
Standort
Rhein-Main
Also die UBrake hatte ich tatsächlich nicht rumliegen. Halbe Stunde Googeln und dann war sie bestellt. 😉
Ich habe aber in der Tat in den letzten Jahren ne Menge Elox-Kram angesammelt. Aus diesem Fundus bediene ich mich jetzt halt und hin und wieder wird was nachgekauft.
Fifty shades of pörpel ...
 
Dabei seit
10. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
22
Inspiriert von diesem Threads hab ich mir auch so einen 90er Mtb Autoersatz aufgebaut. Anhang anzeigen 975437 Anhang anzeigen 975438
Fährt sich viel besser als erwartet.

Jetzt bin ich noch auf der Suche nach einem passenden möglichst günstigen Frontrack.
Am Altherrenrad hab ich einen Basil Portland von dem ich ziemlich begeistert bin, allerdings passt der beim Rockhopper nicht wegen den Schnellspanner...
Sehr schön, was ist denn das für eine Kurbel die du da verbaut hast?
 

randinneur

gekühlt streichzart
Dabei seit
8. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
1.479
Sehr schön, was ist denn das für eine Kurbel die du da verbaut hast?
Sieht nach einer FSA Road-Kurbel aus. Würd mich auch interessieren, ob das an den Kettenstreben genug Platz hat und wie das mit der Kettenlinie aussieht für 1-fach?

Ein richtig schöner Aufbau jedenfalls.
 
Dabei seit
4. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.356
Standort
Fädd in Franggn
Big up massive! ;)

An dieser Stelle ist vorerst Schluss mit Basteln. Ab jetzt wird gefahren.
Letzte Woche verabschiedeten sich die alten Reifen via Riß in der Karkasse. Also kurzerhand einen Satz BillyBonkers bestellt und heute früh aufgezogen. Die stehen der Kiste ganz gut, wie ich finde und rollen auch schön smooth. Die Gelegenheit habe ich gleich genutzt und die Ritzelei geändert.

Und nun auch endlich Tageslichtbilder.
IMG_20200215_132104.jpg
IMG_20200215_132127.jpg
IMG_20200215_132143.jpg
IMG_20200215_132235.jpg
IMG_20200215_132444.jpg
IMG_20200215_132528.jpg
IMG_20200215_132554.jpg
IMG_20200215_132618.jpg
IMG_20200215_132913.jpg
IMG_20200215_132935.jpg
 

stahlinist

ewiges talent
Dabei seit
28. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
309
Standort
dazwischen
Seine Frau heißt Incontinentia Popomax:lol:

Die schon benannten "fifty shades of ..." passen hier vortrefflichst. Diese lila-melierte Lackung des Rahmens ist einfach die perfekte Matrix für sowas.

Auf so'ne Karre würde ich nie im Leben kommen oder gar hinarbeiten - umso großartiger, wie das ganze bis ins Detail (wie z.B. die Klingelsituation) konsequent und gleichzeitig witzig umgesetzt ist:daumen:
 
Dabei seit
4. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
167
Standort
Magdeburg
Inspiriert von diesem Threads hab ich mir auch so einen 90er Mtb Autoersatz aufgebaut. Anhang anzeigen 975437 Anhang anzeigen 975438
Fährt sich viel besser als erwartet.

Jetzt bin ich noch auf der Suche nach einem passenden möglichst günstigen Frontrack.
Am Altherrenrad hab ich einen Basil Portland von dem ich ziemlich begeistert bin, allerdings passt der beim Rockhopper nicht wegen den Schnellspanner...
Habe jetzt auch die Bluemels montiert, allerdings vorne das Problem, das die V-Brake beim Bremsen das Blech zur Seite biegt. Der Abstand vom Blech zur Bremse nach oben ist zu gering. Habe die originalen 1997er LX-V Brakes, welche hast du verbaut? Überlege, das Blech mit einem dremel in dem Bereich auszuschneiden, hat da jemand Erfahrungen?
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
3.908
Standort
Nähe GAP
Dabei seit
21. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
95
Habe jetzt auch die Bluemels montiert, allerdings vorne das Problem, das die V-Brake beim Bremsen das Blech zur Seite biegt. Der Abstand vom Blech zur Bremse nach oben ist zu gering. Habe die originalen 1997er LX-V Brakes, welche hast du verbaut? Überlege, das Blech mit einem dremel in dem Bereich auszuschneiden, hat da jemand Erfahrungen?
Hab die hier verbaut: https://www.bike-components.de/de/Shimano/BR-T4000-v-h-Set-Felgenbremse-V-Brake-p45598/schwarz-Satz-VR-HR--o200891/
Die haben 107mm Hebellänge, geht sich damit schön aus.
Allerdings hab ich mit den Blümels das Problem, dass die doch ziemlich wabelig sind und mit der derzeitigen tiefen Einstellung ab und zu am Reifen streifen. Werd mich also noch mit Höhe spielen müssen, oder irgendwann doch auf metallerne Schutzbleche umrüsten.
 
Dabei seit
4. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
167
Standort
Magdeburg
Habe mich jetzt nochmal ran gemacht und das hintere Blech ebenfalls montiert. Auch dort passt die Bremse nicht drüber. Ärgerlich, an den Bremsen ist ja nix dran, wäre doof, die zu tauschen. Zumal mir die Bluemels auch nicht so wirklich gefallen. Frickelige Montage, dann das oben beschriebene instabile Verhalten. Werde die Teile wieder abbauen und ggf. nach Alternativen schauen.
Wer also ein fast neues set Bluemels für einen schmalen Taler haben möchte, gerne PM.
 
Dabei seit
23. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
234
Habe mich jetzt nochmal ran gemacht und das hintere Blech ebenfalls montiert. Auch dort passt die Bremse nicht drüber. Ärgerlich, an den Bremsen ist ja nix dran, wäre doof, die zu tauschen. Zumal mir die Bluemels auch nicht so wirklich gefallen. Frickelige Montage, dann das oben beschriebene instabile Verhalten. Werde die Teile wieder abbauen und ggf. nach Alternativen schauen.
Wer also ein fast neues set Bluemels für einen schmalen Taler haben möchte, gerne PM.
Welche Breite und welche Farbe hast Du?
 
Dabei seit
21. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
95
Sieht nach einer FSA Road-Kurbel aus. Würd mich auch interessieren, ob das an den Kettenstreben genug Platz hat und wie das mit der Kettenlinie aussieht für 1-fach?

Ein richtig schöner Aufbau jedenfalls.
Sorry für die späte Antwort, hab das irgendwie übersehen.
Vielen dank! Ja ist eine alte FSA Gossamer,
Kettenlinie ist für 1x9 eigentlich perfekt.
Der einzige Kompromiss ist die falsche Einbaubreite, sprich die Verzahnung auf der Kurbelachse überlappt nicht ganz. Mach mir bei der breiten Verzahnung und dem Einsatzzweck allerdings keine Sorgen.
 
Dabei seit
5. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
352
Team Marin im Full-Party-Mode und gleich noch eine Frage dazu: Ich bin nicht wirklich happy mit der Bremsperformance, das geht besser, auch mit Felgenbremse! Könnt ihr wirklich kräftige Felgenbremsen empfehlen, die die Shimano XT 737 vielleicht ersetzen könnten und idealerweise von der Zugverlegung zum Frontrack passen? Ich vermute, dass die Zugverlegung "um das Rack herum" am Vorderrad wirklich viel Bremspower verhindert, kann das aber nicht wirklich anpassen. Der Querzug müsste eigentlich weiter runter, aber genau das geht nicht. Freue mich über eure Tipps, vielleicht helfen ja schon andere Bremsbeläge etwas?

IMG_4658.jpeg

IMG_4660.jpeg

IMG_4661.jpeg

IMG_4662.jpeg
 
Oben