Dabei seit
6. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
415
Ort
daheim, am Bodensee
Oops... falscher Thread. Hier ist der richtige:

Hatte ich das überhaupt hier gepostet? Egal, dort geht's jedenfalls schon seit Weihnachten weiter... :)
Darf der Fluchtix eigentlich auch in die Sig? Oder immer noch nur Übergangs -ix und noch nicht qualifiziert genug für einen offiziellen -ix?
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.447
Seit es die ÖBB-App gibt und wenn man beliebige Tage und Zeiten für den Eurocity wählen kann, ist die Zug-Heimreise vom Lago sehr angenehm. "Wenige" Bikeplätze hat der auch nicht gerade... da fährt immer ein kompletter Radlwagon mit. Wir haben dieses Mal die Personentickets mit der Deutschen Bahn App gekauft (war nur halbsoteuer) und den Radlstellplatz mit der ÖBB App dazu (das geht mit der DB-App nicht). Mix and Match ist angesagt, DB und ÖBB haben immer völlig unterschiedliche Zeiten für Sparpreise.

Anyway die Regionalzugschlägereien in Rovereto sind damit schon lange Geschichte.
Ich habe gerade per ÖBB App versucht Biketickes zu buchen.
Ich bekomme aber leider keine Info wie und wo man überhaupt klicken soll?
Hat sich das etwas geändert?
 
Dabei seit
27. Februar 2012
Punkte Reaktionen
41
Ort
Wien
Strecke wählen und dann bei den angezeigten Verbindungen.

Siehe da:
1624213881697.png


-->

1624213856476.png
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.447
Danke für deine Hilfe.
Soweit bin ich auch gekommen, aber danach kommt die Meldung, dass doch nichts angeboten werden kann.
 

soundfreak

immer auf der Suche
Dabei seit
11. Mai 2018
Punkte Reaktionen
208
Ort
Osttirol
16.07. 11:30 Sella Bioichia auf dem 151er-Trail vom Monte Crostis, 1700m

crostis-trail2.jpg

Na dann fahren wir mal los vom Monte Crostis, bevor die paar Wölkchen sich noch in schlimmerers verwandeln.

crostis-trail3.jpg

Satte eintausendfünfhundert Tiefenmeter sind's bis ins Tal. Der 151er führt wohl direkt vom Gipfel bis komplett hinunter. Und je tiefer wir kommen, desto sonniger präsentiert sich die Gegend. Ich entschuldige mich jetzt schon für die überzähligen Bilder... aber mit der tollen Wolkenstimmung und dem genialen Flow und so... ich mag einfach keines löschen. Statt dessen klatsch ich sie einfach mal hintereinander, mit dem jeweils ersten Satzfetzen der mir dazu einfällt.

crostis-trail4.jpg

151er vom Monte Crostis: Ab geht die Post.

crostis-trail6.jpg

151er vom Monte Crostis: Immer der Nase nach, direkt rein in die "richtigen" Dolomiten.

crostis-trail5.jpg

151er vom Monte Crostis: Wiesnflow hoch über'm Tal.

crostis-trail7.jpg

151er vom Monte Crostis: Freundliche Kurven.

crostis-trail8.jpg

151er vom Monte Crostis: Blumen und Felsen. Und Panorama.

crostis-trail9.jpg

151er vom Monte Crostis: Bikersuchbildflow.

crostis-trail10.jpg

151er vom Monte Crostis: Mach mir den Rasenmäher!

crostis-trail11.jpg

151er vom Monte Crostis: Mach mir den Baumschneider!

crostis-trail17.jpg

151er vom Monte Crostis: Karnische Felsen.

crostis-trail12.jpg

151er vom Monte Crostis: Endlose Weiten.

crostis-trail16.jpg

151er vom Monte Crostis: Unterwegs nach Mordor?

crostis-trail18.jpg

151er vom Monte Crostis: Lach doch mal, ist schließlich hammergeil... :).

Danke an @Goldkettle u. @stuntzi für die Motivation und die tolle Vorberichterstattung - das war heute eine Hammerrunde mit einem ewig langen downhill auf dem 151er 😮😮😮

Kurz unterm Crostis leider ein 15 min Regenguss, was mir die Schneid etwas nahm, nach den ersten rutschigen hm wurde es dann aber ziemlich phänomenal und bis ca. 200hm oberhalb den ersten Häusern traumstreckenzustand. Diese 200hm waren dann ziemlich ausgewaschen, aber auch noch passabel fahrbar.

Eine gscheide bremsanlage wäre auf jedenfall ein riesenvorteil ... 😈😉😆

Wer in der Gegend ist, Trail 151 unbedingt mitnehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben