Adriatix - von Rom nach München

Dabei seit
6. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
279
Standort
daheim, am Bodensee
Dabei seit
25. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
130
Bildschirmfoto 2020-07-23 um 06.34.57.jpg


Heute um 4:28 Uhr? Wow! Bist Du so früh am Morgen bereits am Film schneiden oder hast Du wieder nach Neowise Ausschau gehalten?


Gruß LUTZ
 
Dabei seit
6. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
279
Standort
daheim, am Bodensee
Heute um 4:28 Uhr? Wow! Bist Du so früh am Morgen bereits am Film schneiden oder hast Du wieder nach Neowise Ausschau gehalten?
Gruß LUTZ
Von Nuvolau aus könnte das ja - wenn das Wetter mitspielt - ganz gut klappen. Man ist ja recht hoch oben und rund herum ist erst mal nix. Es seid den, man sieht nicht Richtung Norden raus... Und ich meine, ich habe noch in Erinnerung, dass man Nachts die Hütte nicht verlassen darf, da es ja rund herum überall gleich runter geht....
Btw. ist das 'fließend' Wasser beim Duschen immer noch so 'Eimer-lastig' :) (Was, ob der Lage, verständlich ist)
 

roliK

You like it, bike it.
Dabei seit
22. April 2010
Punkte für Reaktionen
3.433
Standort
Oberösterreich
Für den Sonnenaufgang auf der Terasse der Nuvolau würde ich auch ein wenig früher aufstehen ...
 
Dabei seit
4. April 2002
Punkte für Reaktionen
403
Standort
münchen/mailand

Live-Cloud-Cam aus den Dolomiten.
Cloud-Bildchen passen doch thematisch wunderbar zum Nuvolao (im "Ampezzan", also dem Ampezzaner Dialekt des Ladinischen abgeleitet von nuvola=Wolke). Dazu noch der Averau im Bild womit wieder der Bogen zum gestrigen Thema gespannt wird: 3x darf die Community raten, wer dessen Erstbesteiger war....??? (und übrigens bewirtschaftet die Familie bzw. seine Nachkommen das Rifugio Averau.... Zufälle gibt's!)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. April 2015
Punkte für Reaktionen
167
Standort
El Medano
sympathische Erscheinung :bier:
;) ...ist doch keine Singlebörse hier, aber ich sag es seit Jahren, Frauen mit Outdoor Hobbys wie MTB, Surfen, Windsurfen etc. haben bei Männer viel bessere Chancen und das völlig unabhängig vom Alter. Die "Zielgruppe" ist deutlich größer als das Angebot. Stuntzi hat ja auch lange gesucht bis er Kettle aufgetan hat (oder andersherum). Draußen zählt nicht die Körbchengröße, ein paar Kg oder Fältchen mehr oder weniger sondern eher das "machen", der Wille und der Wunsch etwas vielleicht besonderes und potenziell gefährliches zusammen zu erleben, auch wenn es unbequem und anstrengend ist. Das zeichnet Outdoor Mädels einfach aus. Ist aber eher selten sowas zu finden...
 

Fubbes

IBC-Mitglied
Dabei seit
5. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
643
Standort
neben Bingen am Rhein
@stuntzi
Vielleicht mag deine Schwester ja Sprecherin bei euren Filmen machen ;) Sie macht das ausgezeichnet. Ich hatte ein paar Beiträge gesehen. Mit ihrer großen Reise haben sie ja zeitlich großes Glück gehabt. Genau rechtzeitig, würde ich sagen.
 

LukePC

ein weiterer Stuntzi Fan
Dabei seit
28. November 2008
Punkte für Reaktionen
20
Schade, nicht mal neue Bilder von den "per Lift erschummelten Trails"?

Naja bleibt mehr Zeit für eigene Suche der Foristen nach den "unbekannten Bergen" oben. Mir sind die alle unbekannt und ich freue mich immer über Story und Bilder.

Die Filme sind auch SUUUPER. Da hört man euch auch mal :)
Durch die Verspätung der Filme müsste man jetzt eigentlich beides noch einmal synchron lesen.
Damit hat man dann immerhin Stoff für die nächste "Flaute".

Viel Spaß in eurem Urlaub.
 
Dabei seit
19. Juni 2020
Punkte für Reaktionen
18
;) ...ist doch keine Singlebörse hier, aber ich sag es seit Jahren, Frauen mit Outdoor Hobbys wie MTB, Surfen, Windsurfen etc. haben bei Männer viel bessere Chancen und das völlig unabhängig vom Alter. Die "Zielgruppe" ist deutlich größer als das Angebot. Stuntzi hat ja auch lange gesucht bis er Kettle aufgetan hat (oder andersherum). Draußen zählt nicht die Körbchengröße, ein paar Kg oder Fältchen mehr oder weniger sondern eher das "machen", der Wille und der Wunsch etwas vielleicht besonderes und potenziell gefährliches zusammen zu erleben, auch wenn es unbequem und anstrengend ist. Das zeichnet Outdoor Mädels einfach aus. Ist aber eher selten sowas zu finden...
So etwas ähnliches kann ich auch bestätigen:
Als wir vor Jahren unsre erste Fernradtour machten, vom Enzkreis bis Chemnitz, da wurde ich hinterher gefragt: „….und du musstest da mit?“ Dabei war das doch mein Vorschlag für unsre Urlaubs-Radtour quer durch die Berge.
 
Dabei seit
14. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Wörthsee, Grassau (zeitweise)
Da kann ich die Stuntzingers sehr gut verstehen :anbet:
Warum man beim Touren auf dieses nützliche Utensil verzichten sollte, erschließt sich mir nicht.
Ist bei Clicks ähnlich.

Ich hatte gestern ein Leihrad ohne beides. Berghoch liegen da viele Muskeln brach.

Fahrräder ohne Motor muss man nun schon vorbestellen. Im Laden stehen nur noch Elektrische.
Ich verstehe es auch nicht wirklich. Am Rennrad habe ich meine Hände zu 90% an den "Hörnchen" sprich den Bremsgriffen, eine ähnliche Haltung wie mit Hörnchen (Daumen nach vorne). Probleme mit eingeschlafenen Händen habe ich so nie. Am MTB habe ich "Schummelhörnchen" aka Ergon Griffe. Trotzdem ist mir die Haltung mit Daumen nach vorne auf Dauer angenehmer.
 
Oben