Aufbauthread: Banshee Phantom V3

Dabei seit
24. Mai 2013
Punkte Reaktionen
48
Hast Du den Rahmen vor dem Zusammenbau mal gewogen?
Hey,
Leider habe ich diesen nicht vorher gewogen. Wollte ich eig mal machen. Allerdings war dann die Freude so groß das ich gleich angefangen habe zusammen zu bauen.
Im fertigen Zustand definitiv kein Leichtgewicht und schwerer wie mein vorheriges. Muss aber auch sagen, es fährt sich dafür aber viel besser und schneller den Berg rauf :)
 
Dabei seit
27. November 2020
Punkte Reaktionen
0
Das Paradox ist auch auf den geringeren Offset ausgelegt.
Hab trotzdem eine Yari mit 51mm Offset verbaut.
Auf den schnellen, kurvigen Trails sehr von Vorteil.
Geradeaus etwas kippelig.

RockShox gibt's auch in 42mm
Kurze Frage: wie viel Federweg fährst du und was sind deine Fahreindrücke mit dem FW? Ich habe mir auch einen Paradox V3 Rahmen geholt und bin mir noch unsicher, ob ich 140 oder 150mm möchte.
Würdest du zudem bei dem 51mm Offset bleiben oder doch zu 44mm wechseln?
vielen Dank und liebe Grüße!
 

Alex0303

2RadChaot
Dabei seit
9. September 2014
Punkte Reaktionen
1.620
Kurze Frage: wie viel Federweg fährst du und was sind deine Fahreindrücke mit dem FW? Ich habe mir auch einen Paradox V3 Rahmen geholt und bin mir noch unsicher, ob ich 140 oder 150mm möchte.
Würdest du zudem bei dem 51mm Offset bleiben oder doch zu 44mm wechseln?
vielen Dank und liebe Grüße!

Servus,
Hab eine Fox 34 mit 140mm und 51mm Offset drinnen.
Passt gut.
Einen Vergleich zu 44mm Offset hab ich keinen.
Macht aber nix.
Das Bike macht richtig Spaß ;)
 
Dabei seit
25. September 2012
Punkte Reaktionen
341
Ort
Hannover
Wie siehts am Heck vom Platz aus (2,3-2,4)? Plane mir ein Phantom zu kaufen was auch im Winter vernünftig bewegt werden soll.
 
Oben Unten