Bike der Woche: Deviate Highlander von IBC-User niconj

Bike der Woche: Deviate Highlander von IBC-User niconj

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wOC9EZXZpYXRlLUhpZ2hsYW5kZXItc2NhbGVkLmpwZw.jpg
Mit dem Deviate Highlander erfüllt sich IBC-User niconj seinen Traum vom potenten High Pivot-Bike mit Stahlfeder-Fahrwerk. Die hochwertige und durchdachte Ausstattung passt dabei perfekt zu dem schicken Carbonrahmen.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Bike der Woche: Deviate Highlander von IBC-User niconj
 

redspawn2005

Angstbremser
Dabei seit
13. Mai 2006
Punkte Reaktionen
952
Ort
Kassel
Mein mitfahrer hat die axs. Absolut geniales schaltverhalten. Ich hab auch überlegt weil ich eh auf 52 wechseln möchte.
Er hat es etwa ein halbes jahr und diese woche leider am blindseetrail geschrottet. Das ist bitter.
Falls jemand weiss ob es sowas wie crash replacement oder den käfig einzeln gibt wäre hilfreich.
Ich warte das auf jedenfall noch ab wie das ausgeht. Passieren kann immer was im gelände.
Wenn’s nur der Käfig ist, der ist doch mit der normalen XX1 identisch glaub ich. Wenn nicht gibts das hier auch als Ersatzteil:

 

Member57

Umwege erhöhen die Ortskenntnis
Dabei seit
2. April 2004
Punkte Reaktionen
2.628
Ort
immer mal wo anders
Im übrigen @niconj sehr schönes Rad. Beim Thema Bremsen und der BY, kann ich deine Beweggründe sehr gut verstehen.
Die Bikeyoke habe ich bisher leider nur im Laden probieren können und in Sachen initialkraft und smoothness ist die einfach :herz:

Vielen Dank für die Erklärung. Aber ich nehme mal an, daß, bedingt durch die Zahnform, auch die "nur" durch Federkraft aneinander gedrückten Zahnscheiben bombenfest aufeinander sitzen, wenn da richtig Zug auf der Kette ist.

Die Federn haben nicht unendlich viel Kraft, Außerdem kann es wie bei jeder Fertigung zu ungünstigen Tolerenzpaarungen kommen. Wenn dann die Zahnscheiben leicht verkanten und die Feder doch nicht die gewünschte Kraft aufbringt, rutschen die Zahnscheiben über. Und wenn die Zahnscheiben von ausschließlich Federvorgespannten Freiläufen 1 mal durch rutschen kann man davon ausgehen, dass sie ausgetauscht werden müssen.
Das kann dir selbst bei DT passieren. Auch wenn das Schmierfett etwas zu dick ist und der eingriff etwas zu träge. Ich hatte das Problem bei meinen 240s noch nie, aber hier gibt es doch mehr als 1 User der mit Zahnscheiben (egal welches Herstellers) bereist Probleme hatte.


CK ist nur preislich in der Oberklasse angesiedelt.
Meine Erfahrungen mit CK jedoch haben mich dazu bewogen "Einmal und nie wieder !"

Was genau war das? Da bin ich dann doch neugierig. Nicht aus skepsis, sondern um evtl. präventiv vorgreifen zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
8.416
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Im übrigen @niconj sehr schönes Rad. Beim Thema Bremsen und der BY, kann ich deine Beweggründe sehr gut verstehen.
Die Bikeyoke habe ich bisher leider nur im Laden probieren können und in Sachen initialkraft und smoothness ist die einfach :herz:
Danke.

Nach langem hin und her habe ich mich dazu entschieden, die BY für das Update Service Programm anzumelden, welches @Sackmann anbietet und keine längere Stütze zu kaufen. Bisher hat der Hub vollkommen ausgereicht.
 
Dabei seit
13. Juni 2008
Punkte Reaktionen
2.148
Ort
Bayreuth
Danke.

Nach langem hin und her habe ich mich dazu entschieden, die BY für das Update Service Programm anzumelden, welches @Sackmann anbietet und keine längere Stütze zu kaufen. Bisher hat der Hub vollkommen ausgereicht.

Das mit dem Hub der Stütze ist so ne Sache, je mehr - um so besser, auch wenn man glaubt es wäre genug ?☝️
 

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
3.263
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
8.416
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Diese Version finde ich todschick und passt für mich besser zu dem besonderen Rahmen.
Du hast in deinem 1st Ride Video noch gezweifelt, ob der Dämpfer oder Hinterbau-Konzept das Highlight ist. Hat sich das aufgeklärt?
Das kann ich leider nicht sagen, da der Hover nicht zum Rad bzw. zu meinem Gewicht passte. Mal sehen, ob ich bald ein Crash Replacement brauche, wenn das so weiter geht.

P9020345.JPG
 

Trail Surfer

BioNbiker
Dabei seit
19. März 2004
Punkte Reaktionen
13.022
Ort
Köwi
Wie kann es sein, dass der (ein) Luftdämpfer nicht zu einem Fahrergewicht von 95 Kilo +/- passt? ?
Die Felge hat auch was ab bekommen?
Schaut nach gut abgelegt aus... ?
 

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte Reaktionen
2.818
Ort
Koblenz
Manche verkaufen ihr BDW nach der Krönung, andere wiederum hauen es in den nächsten Steingarten.
Die Menschen aus Variante zwei sind mir unbekannterweise sympathischer.

Wird schon werden mit dem Kratzerchen - du wirst ein Video drüber machen und uns up to date halten! 8-)
Mir gefällts Rad, du sorgst für Unterhaltung und hast immer mindestens eine gute Antwort auf getrolle über.

Von mir eine ? dafür.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
8.416
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Wird schon werden mit dem Kratzerchen - du wirst ein Video drüber machen und uns up to date halten!
Ich denke auch nicht, dass es bedenklich ist. Viel mehr mache ich mir darüber Gedanken, dass ich mit dem Deviate schon öfter gestützt bin als mit allen Rädern davor.

Es war wieder ein OTB, weil ich zu langsam war. Dieses Mal war es aber recht steil. Ich konnte heute mal die neuen Ellenbogenschoner testen. Bin voll drauf gekracht und habe nix gemerkt. Sehr gut!

Ich habe es auch auf Video aber viel lieber hätte ich den Schaden nicht und kein Video. Was tut man nicht alles für seinen YT Kanal. :D
 
Oben