China-Teile - Laber-Thread

ich hab eine ausm örtlichen billigschuppen von Prophete für 8€.
Schlauch dran, wird aufs ventil geschraubt, kann von der pumpe abgeschraubt werden und wird im griff verstaut, sehr kleines packmass dadurch und macht einen guten job. vorteil ist das aufschrauben auf das ventil, sitzt bombenfest und luftdicht.

Besser und billiger gehts mmn. nicht.

EDIT: Die hier, nur nich so teuer.
https://www.obi.de/fahrradreifen/prophete-mini-luftpumpe/p/6033740
 
@GG

Die Akkuboxen sind grundsätzlich brauchbar, habe 2 davon für meine LED-Brenner in Gebrauch. Allerdings passen nur ungeschützte Zellen mit flachem Pol rein, und selbst die passen nur knapp und sind mittlerweile etwas eingedrückt, obwohl nur ca 65mm hoch. Geschütze Zellen haben ja eher 68-71mm Bauhöhe, das wird nix. Habe ungelabelte 3400mAh-Panasonic-Zellen von akkuteile.de drin, funktioniert super!
Zur Vermeidung von Tiefentladung öffne ich die Boxen oder nehme die Zellen heraus.

Gruß
 

Anhänge

  • 20181010_102656.jpg
    20181010_102656.jpg
    7,4 MB · Aufrufe: 32
Ich hab mir ein kettenblatt vom ali gegönnt, aber jetzt passt meine kettenlinie nicht mehr.

mein problem, ich finde keine spacer für kettenblattmontage! woher bekomm ich sowas?

hab eine SLX kurbel
 
Ich hab mir ein kettenblatt vom ali gegönnt, aber jetzt passt meine kettenlinie nicht mehr.

mein problem, ich finde keine spacer für kettenblattmontage! woher bekomm ich sowas?

hab eine SLX kurbel
https://r2-bike.com/CARBON-TI-Kettenblattspacer-X-Space

Da wirst du vermutlich auch längere Kettenblattschrauben benötigen. In China sind die zwar billiger. Aber da bekommst Du meist nur die kurzen für die Zweifach-Kurbeln, auch wenn man im Bestellvorgang die längeren gewählt hat. Die langen bekommt man nur in Titan. Auch gut aber teurer. Oder gleich bei r2 einen Satz längerer Schrauben mitbestellen. Geht auch schneller.
 

Anhänge

  • 20181013_162129.jpg
    20181013_162129.jpg
    675,8 KB · Aufrufe: 392
  • 20181013_162533.jpg
    20181013_162533.jpg
    687,1 KB · Aufrufe: 318
Zuletzt bearbeitet:
Ich hätte auch 80 + Versand für exakt den selben Artikel einem deutschen Händler in den Hals werfen können...

Du hast das Original und hast beide verglichen? Es gibt auch Uhren die sehen exakt aus wie eine panerai luminor und sind doch keine.

Beim Flaschenhalter ist es natürlich relativ wurscht, weil man 13 Euro ohne zu viel Ärger in die Tonne kloppen kann, wenn er bricht. Ich hatte bislang 3 Flaschenhalter aus China, zwei sind gebrochen einer hält seit ca. 3000km
 
Du hast das Original und hast beide verglichen? Es gibt auch Uhren die sehen exakt aus wie eine panerai luminor und sind doch keine.

Beim Flaschenhalter ist es natürlich relativ wurscht, weil man 13 Euro ohne zu viel Ärger in die Tonne kloppen kann, wenn er bricht. Ich hatte bislang 3 Flaschenhalter aus China, zwei sind gebrochen einer hält seit ca. 3000km

Der Unterschied besteht darin, dass die echte Panerai nicht in China zusammengefrickelt wird. Problem ist eher, dass auch der Originalhalter offenbar zum Brechen neigt.
 
Link zum Flaschenhalter: https://www.aliexpress.com/item/Lig...113.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.56824c4dPz80Xl
Ich habe ihn oben auch nachgetragen.
@anderson : Mit welchem Original soll ich mein Original denn vergleichen? Das ist exakt das selbe Produkt wie es bei Hibike und R2-Bike jeweils für 85€ angeboten wird. Ich würde Wetten es liefe vom selben Band wenn nicht "Handarbeit" (in deutsch!!) drauf stehen würde

https://r2-bike.com/LIGHTWEIGHT-Fla...MI4aeRkf6N3gIVxprVCh1_XwqTEAQYASABEgLA2PD_BwE
https://www.hibike.de/lightweight-e...MI4aeRkf6N3gIVxprVCh1_XwqTEAQYBCABEgJ0BfD_BwE
20181017_192618.jpg
20181017_192608.jpg
 

Anhänge

  • 20181017_192618.jpg
    20181017_192618.jpg
    579,5 KB · Aufrufe: 262
  • 20181017_192608.jpg
    20181017_192608.jpg
    715,8 KB · Aufrufe: 282
@anderson : Mit welchem Original soll ich mein Original denn vergleichen? Das ist exakt das selbe Produkt wie es bei Hibike und R2-Bike jeweils für 85€ angeboten wird. Ich würde Wetten es liefe vom selben Band wenn nicht "Handarbeit" (in deutsch!!) drauf stehen würde
Du hast einen Original chinesischen Flaschenhalter auf den ein Chinese Lightweight geschrieben hat. Und ich würde gegenwetten, dass er nicht vom gleichen Band gelaufen kam. Es gehört nicht viel dazu, solche Artikel so zu kopieren, dass sie hinterher aussehen wie das Orignial (der direkte Vergleich steht ja noch aus). Dass die Qualität in der Regel nicht die gleiche ist, wie beim Original, habe ich schon bei dutzenden Chinateilen erlebt. An der entscheidenden Stelle eine Toleranz ein wenig flexibler interpretiert und das Ding funktioniert nicht oder geht kaputt. Das ist dem Chinese egal, er hat seinen Wert als Marke nicht zu verlieren. Produziert er halt was anderes.
Wie gesagt, beim Flaschenhalter ist das Schnuppe, aber würdest du dir einen Bremssattel für dein Auto kaufen, der genauso aussieht, wie das Original, von dem du weißt, dass es eine Chinesische Kopie ist?
 
würdest du dir einen Bremssattel für dein Auto kaufen, der genauso aussieht, wie das Original, von dem du weißt, dass es eine Chinesische Kopie ist?

Schlimmer ists aber wenn du dir ein Original kaufst, dass dann aber trotzdem eine Kopie ist. Das passiert auch in normalen Läden um die ecke.
R2 is aber auch nicht gerade unbekannt Chinaware zu importieren und diese mit dickem Gewinn weiter zu verkaufen. Siehe z.b. die Carbonsättel.
 
@anderson
auf der anderen Seite muss aber auch nicht drin stecken was draufsteht, nur weil es teuer aus Deutschland kommt. "Handmade" und "aus Deutschland" sind höchst interpretativ. Das kann auch "von Hand verpackt und zur nächsten deutschen Postfiliale gebracht" bedeuten.
 
Warum sollte der Chinese ein Produkt kopieren, das keiner kennt? Autos und teure Uhren sicherlich, die haben Reichweite, aber einen Flaschenhalter? Original und "Fälschung" sind hier sicherlich identisch. Ist auch nichts unübliches, dass der Chinese Überschuss oder auch QC-Ausschuss nebenbei verhökert.
Interessant wäre jetzt lediglich, ob das Teil in Deutschland entwickelt wurde und in Asien gefertigt, oder ob die einfach nur die Verpackung designt haben und ihren Namen auf ein Standardteil drucken lassen.
 
Ist auch nichts unübliches, dass der Chinese Überschuss oder auch QC-Ausschuss nebenbei verhökert.

Woher weißt du das? Kannst du dazu irgendwelche Informationen liefern? Wenn das QC-Ausschuss wäre, würde das ja auch einiges erklären. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Teile manchmal aussehen wie das Original, man die Kopie aber erkennt, wenn man genauer hinschaut.
 
Zurück
Oben Unten