DER Cube Reaction Thread

Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
102
16 und 18 Zoll Rahmen gibt es glaube nur in 27,5"
17 und 19 Zoll Rahmen nur in 29"

einen 17 Zoll Rahmen mit 29" LRS finde ich persönlich für 1.50m große Kinder nicht wirklich passend
 

Zerzal

"Wer später bremst, ist länger schnell"
Dabei seit
24. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
1.478
Such was für meine Tochter nächstes Jahr mit ca 1.50m und SL 70
tendiere da auf ein GTC in 17 Zoll das dann anfangs evtl etwas lang ist aber dann 2-3 Jahre passen wird.
27,5 wollte ich eigentlich auslassen , das ist für mich eine Nischengröße
hab mal meine Tochter auf ein 27,5er Vpace setzen lassen, das passt ihr jetzt schon mit 140cm SL67
Das GTC 17" Wird ihr womöglich ne ganze weile lang zu gross sein. Vor allem aber wird es vermutlich sehr träge und auch kippelig bei langsamer fahrt. Das Bike fühlt sich dann für das Kind gstabig an und es fühlt sich lange nicht wohl damit. Zudem bringen Kindern 29"er eher nur Nachteile.
Ich würde eher auf eine vernünftiges Gewicht und einen mit dem geringen Kindergewicht funktionierende Gabel achten.
27,5" ist das 29"er für Kinder;)

Eventuell schaust Dir auch mal eins aus der Kategorie weiter unten an. Die haben nicht so lange Geo's. Dann passend kaufen und in 2 Jahren bei Bike Discount für 100.- nen grösseren Rahmen und Teile umstecken. Eventuell sogar direkt nen Rahmen mit für Kids passenden Parts selber aufhoben. Mit einem zu grossen Rahmen macht das wenig spass und wirklich ambitioniertes fahren ist mMn dann auch nicht möglich. Dann tut auch ein unpassendes Baumarktbike seinen Zweck.....
 
Dabei seit
11. September 2005
Punkte für Reaktionen
92
sie fährt nicht langsam ;)

mal zum Vergleich
aktuell in 14 Zoll da wächst sie mir spätestens Ende nächsten Jahres raus

Geo Attention.png



zu dem GTC 17 Zoll
Cube GTC SL 17.png


findet ihr das so extrem zu groß?

dazu das Vpace in 29 ab 1.50m

Sitzrohr 400 mm @ 73,5° /
Oberrohr horiz. 590 mm /
Steuerrohr 85 [email protected]° – tapered /
Kettenstrebe 430 mm /
Radstand: 1043 mm /
Reach: 409 mm,
Stack: 611 mm /
Die Überstandshöhe beträgt am Tretlager und auf Höhe der Sattelspitze ca. 71 cm.


ich beobachte ja seit einiger Zeit den Markt und was manche für ihr GTC SL haben wollen , hallejulia
sagen wir es mal so , sie sind gebraucht noch sehr teuer
 

Zerzal

"Wer später bremst, ist länger schnell"
Dabei seit
24. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
1.478
sie fährt nicht langsam ;)
Natürlich nicht! Jede Tochter ist die schnellste;)

findet ihr das so extrem zu groß?
Ja finde ich! Zum Vergleich, meine bessere Hälfte fährt mit knapp 1.70 einen 17" Analog Rahmen...

Deine Tochter wird mit dem Teil ne lange Zeit nur begrenzt spass haben, sobald der Weg etwas anspruchsvoller wird, eine Stufe, oder paar Steine / Wurzeln in Kombination mit eine Kehre dazukommen fährt Die Langsam und dann pisst Ihr der zu grosse, zu lange Rahmen, gepaart mit den riesigen Laufrädern, voll ans Bein!
Klar, wenn ihr NUR Radwege, asphaltiert / max. geschottert fahrt, dann kann man das schon machen mit der Grösse.
Es macht also schon einen grossen Unterschied wo gefahren werden soll.

Wenn sie aber so schnell und eventuell etwas ambitionierter fährt, solltest Du Ihr schon einen möglichst passendes Bike hinstellen. Klar, Kinder ist immer schwer ich weiss und es ist blöd so ein teures Bike zu kaufen, was nicht ewig hält. Deswegen würde ich eher schauen ein Bike zu nehmen, welches nur Minimals zu gross ist und bei dem mann möglicherweise später nur den Rahmen tauschen kann. zB.

Wenn Du dich so mit dem Markt und den Geo's beschäftigt hast, hast ja sicher schon mal einen Grössen-Rechner mit den Daten deiner Tochter gefüttert...? Warum also 2 Nummern grösser wählen...?

Und wenn Du umbedingt einen 17" 29"er haben musst, nimm wenigstens eine Access WS, da ist das OR nicht ganz so lang.

Bedenke immer, ein zu grosses BIke kleiner machen ist schlecht und fährt sich oft blöd. Ein etwas zu keines Bike grösser machen, später dann mal um den neu kauf in die länge zu ziehen, ist viel einfacher und fährt sich nicht wirklich schlechter!


Warum gest Du nicht zu einem vernünftigen Shop wo man mal ein Testrad in passender Grösse übers Wochenende ausleihen kann und fährst dann mit Ihr ein zwei Runden auf den Hometrails... Dann merkst DU dann ganz schnell ob die angepeilte Grösse passt....;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
4
Danke

ich sehe ihr fahrt kein 29 Zoll
27,5 wollte ich eigentlich auslassen , das ist für mich eine Nischengröße
hab mal meine Tochter auf ein 27,5er Vpace setzen lassen, das passt ihr jetzt schon mit 140cm SL67
das würde nicht lange fahrbar sein
27,5" Räder sind super. 29" ist absolut kein Muss.
Ich habe selbst bis vor zwei Wochen ein 27,5" MTB gefahren (dafür größer Rahmen) und bin 189cm groß.
Insofern lohnt sich bestimmt auch über den 16" Rahmen mit 27.5" Rädern nachzudenken.
 
Dabei seit
13. März 2013
Punkte für Reaktionen
32
Hallo,
habe für meine Frau ein Cube Reaction Race 2018 Rahmenset und Laufräder gekauft.
Überlege den XD Freilauf gegen einen Shimano kompatiblen zu tauschen, falls möglich.
Weiß jemand welcher Hersteller sich hinter den Cube Alloy Light Naben verbirgt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. Oktober 2019
Punkte für Reaktionen
1
Hey, die EX21 (Reaction Pro '19) sind ja TLR-Felgen. Braucht man noch Tape oder ist schon ein Band drin? Wie machen sich Rapid Rob und Tough Tom schlauchlos? Gibts nen besseren Tipp, wenn die Reifen eh schon runter kommen?
 

Zerzal

"Wer später bremst, ist länger schnell"
Dabei seit
24. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
1.478
Hey, die EX21 (Reaction Pro '19) sind ja TLR-Felgen. Braucht man noch Tape oder ist schon ein Band drin? Wie machen sich Rapid Rob und Tough Tom schlauchlos? Gibts nen besseren Tipp, wenn die Reifen eh schon runter kommen?
Vermutlich nicht. Wenn Du den Mantel ab machst und das Felgenband, gerne blau oder grün, einfach angehoben werden kann, ist es kein TL Band. Da müsste dann noch ein passendes rein. zB. Von DT Swiss oder Stans. Zu den Reifen, würd ich weg machen und eher zu, wenn Schwalbe Racing Ralph / Racing Ray oder Rocket Ron.... Oder wenn lieber Conti Cross King / Race King, greifen. Zum Beispiel....
 

ZombieBike

Rollwiderstand zwecklos!
Dabei seit
19. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
52
Standort
Siegerland
Hey, die EX21 (Reaction Pro '19) sind ja TLR-Felgen. Braucht man noch Tape oder ist schon ein Band drin? Wie machen sich Rapid Rob und Tough Tom schlauchlos? Gibts nen besseren Tipp, wenn die Reifen eh schon runter kommen?
Es ist ein Band drin aber bei mir war es nicht sauber eingeklebt (ein Nippelloch nicht richtig verschlossen und es klebte nicht mehr überall). Ich habe erst nachdem ich ein neues Tape reingeklebt habe die Felge dicht bekommen. Und selbst da hatte ich noch Probleme...
 
Dabei seit
17. Februar 2020
Punkte für Reaktionen
0
Hallo,
ich bin gerade auch am überlegen mir ein Reaction Race (2019 Aluminum) zu holen. Der Rahmen scheint Ösen für einen Gepäckträger, an der hinteren Steckachse, zu besitzen (siehe Bilder). Finde aber keine Ösen an der Sitzstrebe. Meine Frage ist nun, kann ich an die Reaction Serie (die mit Steckachsen) einen Gepäckträger anbringen?
Schon einmal besten Dank.

Grüße
 

Anhänge

Oben